Trend Alert: Derbe XL Plateau Boots á la Bottega Veneta

Plateau Boots á la Bottega Veneta

Derbe XL Plateau Boots á la Bottega Veneta

Die Modeindustrie hat einen neuen It-Schuhe und na klar, wie könnte es aktuell auch anders sein, stammt das Design von keinem geringeren als dem Modehaus Bottega Veneta. Das Label wird von der Fashion Crowd gerade hoch und runter gefeiert, wurde schon als das neue Celine betitelt und hat bereits einen anderen, großen Fashion Schlagen im Sortiment: die Pouch Tasche (hier). War also nur eine Frage der Zeit, bis das nächsten Meisterwerk um die Ecke kommt.

Ich möchte euch heute zunächst einmal den Trend an sich vorstellen und werde euch die Tage dann zwei verschiedene Looks mit den Boots auf dem Blog online stellen. Damit ihr ein bisschen Styling-Inspiration bekommt, denn auch ich habe die benötigt, um mich mit dem Trend anzufreunden ;) Es geht um die XXL Plateau Boots, die selbst bei Schuhgröße 36 wie Größe 42 aussehen, super derb und maskulin sind und definitiv für den ein oder anderen Hingucker auf den Straßen sorgen.




Schöne und bezahlbare XL Plateau Boots

Ich muss ja gestehen, dass ich diese Schuhe sehr lange nicht verstanden habe, was allerdings auch größtenteils daran lag, dass sie Schwarz sind. Ihr wisst: Die Klamottenfarbe Schwarz & Ich = keine großen Freunde. Bis jetzt. Denn ob ihr es glaubt oder nicht, durch die vielen coolen Stylings meiner Blogger Kollegen machte es eines Tages Klick bei mir und ich dachte: Warum eigentlich nicht?

Da die Schuhe momentan eh überall ausverkauft sind und ich, unter uns gesagt, auch aktuell nicht bereit war 800€ für ein schwarzes Paar Schuhe auszugeben (ich habe bereits viele schwarze Schuhe, die alle von 365 Tagen im Jahr 360 im Schrank stehen), entschied ich mich für eine günstige Alternative von Zara. Auch Echtleder und für einen Bruchteil des Preises. Da der Trend momentan überall ist, gibt es gefühlt bei jedem zweiten Schuhlabel ähnliche Modelle. Ich habe euch meine Favoriten mal rausgesucht und unten verlinkt. Ich bin wirklich sehr gespannt was ihr zu dem Trend sagt, ob ihr ihn vielleicht bereits selbst tragt oder nur den Kopf schüttelt? ;)

2 Kommentare

  1. Jayy
    17. November 2019 / 10:05

    Schlimm wirds erst dann, liebe Nina, wenn du wirklich Größe 42 hast🤣🙈
    Deswegen lass ich diesen Trend einfach mal vorbei gehen für mich…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET'S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
×
*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.