Inside Fashiioncarpet: Weekly Review 4

Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-fashionblog-deutschland-fashionblogdeutschland-bloggeralltagWochenrückblick “Inside Fashiioncarpet”: Weekly Review 4

Kauf der Woche: Ich habe nach Monaten endlich eine khakifarbene Tasche gefunden und warte nun sehnsüchtig auf die Lieferung. Geworden ist es das kleine Modell von der Chloé Faye (seht ihr oben auf dem Bild), die ich total unverhofft und spontan in einem Onlineshop entdeckt habe. Gesehen, verliebt, gekauft und zwar direkt noch an Weihnachten – quasi von mir für mich <3

Artikel der Woche: Interessant und inspirierend fand ich diesen Artikel, in  dem es darum geht, warum so viele Blogger auf halber Strecke schlapp machen. Welche Fehler man macht und wie man es schafft durchzuhalten.

Song der Woche: Überraschung, es ist kein Christmas Song! Mein musikalisches Herz hat diese Woche der Newcomer (?) und Justin Bieber Verschnitt Shawn Mendes mit seinem Lied Stitches erobert. Unbedingt reinhören <3

Erkenntnis der Woche: Hin und wieder mal ein paar Tage abschalten, den Blog mal Blog sein lassen und anstatt Blogposts zu schreiben mit der Familie gemeinsam am Tisch sitzen und reden tut gut. Aber ich habe daran auch gemerkt, welche große Rolle der Blog mittlerweile in meinem Leben spielt. Ein bisschen ein schlechtes Gewissen hatte ich die letzten drei Tage ohne Blogpost nämlich schon. Aber jetzt bin ich wieder voll ganz für euch zurück :)

Dislike der Woche: Abschiede! Gestern ging es für mich von Kiel wieder zurück nach München und ich hasse einfach den Abschied von meiner Familie – jedes mal wieder und wieder. Richtig gewöhnen werde ich mich wohl nie daran.

Pläne für die kommende Woche: Vienna und Berlin! Für Patrick und ich mich geht es heute für ein paar Tage nach Wien. Dort werde ich ein brandneues Hotel für euch testen (mehr dazu bald auf dem Blog) und am Mittwoch düsen wir dann zu Freunden nach Berlin, wo wir entspannt Silvester feiern werden.

13 Kommentare

  1. Sunita Datta
    7. Januar 2016 / 0:14

    Hallo liebe Nina, ich blogge erst seid 1 Monat, und mich interessiert Dein Artikel der Woche so sehr, wo kann ich mehr darüber lesen?
    Liebste Grüße Sunita aus Karlsruhe von The Beige Bouclé.com

  2. 28. Dezember 2015 / 12:06

    Schöner Wochenrückblick. Die Tasche sieht toll aus.
    Die Distanz zwischen Kiel und München ist aber auch echt groß. Kann dich da verstehen.

    LG Caterina

    http://caterinasblog.com

  3. Tine
    27. Dezember 2015 / 20:03

    Toller Post und die Tasche ist natürlich klasse :)
    Ja Justin Bieber mausert sich doch noch zu einem ernst zu nehmenden Musiker!

    LIebst, Tine

    http://fairytaleoflife.com/

  4. 27. Dezember 2015 / 20:23

    wow, die Tasche sieht toll aus!

    Abschiede sind immer richtig doof, vor allem von so lieben Menschen! Wünsche euch eine tolle Zeit in Wien und Berlin!

    Guten Rutsch ins neue Jahr!

    xxx, Lena (ellecouture.blogspot.de)

    Instagram: ellecouture_lena
    Twitter: lenafe94

  5. 27. Dezember 2015 / 17:12

    Oh ich liebe solche Beiträge – die Tasche ist wunderschön & Wien wird dir sicher total gut gefallen :) Wünsche dir eine schöne Zeit & bin schon gespannt auf deinen Hotelbericht!
    xxx marie
    http://www.highheelsandsnapbacks.at

  6. 27. Dezember 2015 / 16:00

    Wooo hast du die Tasche noch in der Farbe gefunden? Gott, ich bin grade so neidisch. Ich habe sie bei Leonie von Ohhcoutue (zwar erst gestern) gesehen und sie steht schon auf meiner Wunschliste. Viel Spaß mit dem schönen Teil!

    Mal wieder ein sehr schön geschriebener Blogpost :-)
    Laura von http://www.thegoldensideoflife.com

  7. 27. Dezember 2015 / 15:44

    Toll! Ich liebe diese Strecke j d besonders, dass du dann auch immer mal persönliche Einblicke zur Arbeit etc gibst !;)

  8. 27. Dezember 2015 / 15:03

    Ich hoffe du hattest wunderschöne und entspannte Tage mit deiner Familie :) Das war dieses Jahr auch meine oberste Priorität und ich habe die Tage ohne Facebook, Instagram und Co ziemlich genossen ;)

    Liebst Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

  9. 27. Dezember 2015 / 14:16

    Die Chloé Tasche ist wirklich wunderschön :) Und abschalten tut auch mal gut, das ist mir die letzten Tage wirklich bewusst geworden.

    Liebste Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

  10. 27. Dezember 2015 / 11:12

    Danke für den Tipp mit dem empfohlenen Artikel von dir – da werde ich gleich einmal reinschauen und „Stitches“ läuft bei mir auch seit 2 Wochen rauf und runter.

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  11. 27. Dezember 2015 / 10:30

    Du hast es dir verdient mal eine kleine Pause zu machen – gerade zu Weihnachten soll man mal seinen Laptop zu machen, denke ich ;)
    Deine empfohlenen Artikel sind echt immer total spannend – danke dafür und ich wünsch euch eine tolle Zeit in Wien!

    Alles Liebe,
    Simone
    http://www.rebelliouslace.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.