Bye bye, Herbstblues: 5 tolle Wellnesshotels in und um Deutschland

    Perfekt im Herbst & Winter: Die Seele baumeln lassen in Wellnesshotels

    Ich bin ziemlich schlecht darin, die Füße stillzuhalten. Vor allem seit ich selbstständig bin, fällt es mir umso schwerer, abzuschalten. Wer kennt das auch? Umso schöner war für mich die Erkenntnis, dass man Relaxen nicht verlernt bzw. schnell wieder lernen kann :) Und zwar, wenn die Umgebung stimmt. In diesem Jahr war ich zwei Mal im Kurzurlaub in Wellnesshotels und habe es so genossen. Die Ruhe, die Natur, die Pools und Saunen, Massagen, das Interior… die Konzepte sind ganzheitlich darauf ausgelegt, runterzukommen. Bei mir hats geholfen :) Weil im Übergang zu Herbst und Winter oft der Herbstblues über einen hereinfällt, ist Wellness jetzt wie Balsam für die Seele. Deshalb stelle ich euch heute 5 tolle Wellnesshotels inklusive persönlicher Empfehlungen vor! Das Beste? Alle befinden sic entweder innerhalb Deutschlands oder in der nahen Umgebung. 

    Wellnesshotel Wiesergut

    1. Wellnesshotel in Österreich: Wiesergut

    Im Designhotel Wiesergut in Hinterglemm, Österreich, waren wir gerade über Patricks Geburtstag. Es war die perfekte Oase für eine kurze Auszeit. Was mir bei Wellnesshotels besonders wichtig ist? Dass das Interior zeitgemäß modern ist und für Gemütlichkeit sorgt. Das schafft das Wiesergut auf jeden Fall. Gedeckte Farbtöne in Kombination mit Holz treffen die perfekte Symbiose aus gemütlich und minimalistisch. Die Natur rund um das Hotel ist einfach schön und der Pool mit Blick auf die Alpen ein Traum – zu jeder Jahreszeit. Auch die Treatments kann ich im Hotel Wiesergut nur empfehlen – dafür verwendet das Spa beispielsweise die Naturkosmetik von Susanne Kaufmann. Book here 

     

    2. Wellnesshotel im Spreewald: Bleiche Resort & Spa

    Ankommen und Sein. Das ist die Vision des Wellnesshotels Bleiche Resort & Spa im Spreewald. Hier dreht sich alles um Ruhe und Nichtstun. So lässt es sich hervorragend im Schwimmbad am Kamin, beheizten Außenpool, japanischem Luftsprudelbecken, Kelo-Sauna, Kräuter­kammer, Kneipp-Becken, Saline-Sauna, Dampfbad und Kaminzimmer die Zeit verbringen. Für das Interior ließ sich das Wellnesshotel von der Umgebung inspirieren und spielt mit rustikalen Akzenten, die das Außen nach Innen holt. Was ich übrigens eine richtig coole Idee finde: In der Bleiche gibt es keine Uhren!

    Credit: bleiche.de

    Wellnesshotel Naturhotel Forsthofgut

    3. Wellnesshotel in Österreich: Forsthofgut

    Das preisgekrönte Naturhotel Forstguthof befindet sich am Fuße der Leoganger Steinberge. Was früher einmal ein Bauernhof war, hat sich jetzt zu einem der schönsten Wellnesshotels in Deutschland entwickelt. Besonders bemerkenswert finde ich den Natur- und Bio-Gedanken des Hotels. Neben Menüs aus lokalen Zutaten wird auch viel Veganes angeboten, rund um das Hotel blüht ein bunter Garten und auch die Materialien im Interior fügen sich in die Landschaft ein. Das sogenannte Waldspa lockt mit einer Altholzsauna mit Blick auf Wildgehege sowie mit Kräuter- und Dampfbäder und Bio-Saunen. Mehr Eindrücke gibt es dann vielleicht im Winter – denn Patrick und ich haben ein paar Tage Entspannung im Forstguthof gebucht :) Book here 

     

    4. Wellnesshotel in Bayern: Das Tegernsee

    Wer zum ersten Mal den Tegernsee und die malerische Landschaft herum sieht, denkt sicherlich: Besser kann es nicht werden! Kann es aber :) Oberhalb des Tegernsees und inmitten der Natur gelegen, befindet sich das Wellnesshotel Das Tegernsee. Es besteht aus dem historischen Sengerschloss und vier ganz unterschiedlich gestalteten Wohnwelten sowie dem Spa-Bereich. Im April habe ich hier ein paar Tage mit meiner Mama verbracht und nicht nur der tägliche Blick auf den See hat uns entspannen lassen – auch der Wellnessbereich mit Panoramasauna war ein Highlight! Book here 

     

    Wellnesshotel Bleiche Berlin

    5. Top Wellnesshotels: Lanserhof

    Der Lanserhof (es gibt mittlerweile vier Locations in ganz Deutschland) gehört unter die Ferraris der ganzheitlichen Wellnesshotels. Denn hier wird das Wohlbefinden auf ein neues Level gehoben. Man sollte sich mindestens eine Woche Zeit nehmen, denn dann kreiert der Lanserhof ein individuelles Wellnessprogramm für einen. Der preisgekrönte Medical Spa arbeitet in Lans und am Tegernsee mit dem Luxus-Skincare Brand Augustinus Bader zusammen: Bei beiden steht die Regeneration und Selbstheilung im Vordergrund. Auf diese Weise verbindet das Hotel Medizin mit Lebensstil auf höchstem Niveau. Auch alles andere im Lanserhof ist exklusiv: Angefangen vom schlicht-schönen Interior bis hin zu seinem Konzept. Book here 

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    NEWSLETTER
    LET'S STAY IN TOUCH!
    ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
    Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
    Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
    ×
    *
    *
    Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
    The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
    Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.