Inside Fashiioncarpet: Weekly Review 5

Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-fashionblog-deutschland-fashionblogdeutschland

Wochenrückblick “Inside Fashiioncarpet”: Weekly Review 5

Ereignis der Woche: Unser kleiner Auto Road-Trip nach Wien, von Wien nach Berlin und von Berlin einmal quer durch Deutschland zurück nach München. Ich bin im letzten Jahr so viel geflogen, dass ich ganz vergessen hatte, wie entspannt es eigentlich ist mit dem Auto zu reisen.

Kauf der WocheNachdem ich seit Monaten verzweifelt auf der Suche nach den Balenciaga Cut Out Boots bin (leider sind sie schon älter und anscheinend nirgendwo mehr zu bekommen), habe ich diese Woche einfach ein anderes paar Schuhe bestellt, dass ich durch Zufall bei Zalando entdeckt habe. Es ist zwar null wintertauglich, aber der Frühling kommt ja bekanntlich nach dem Winter ;) Geworden sind es diese Plateau-Schnürespdadrilles, die mich ein bisschen an die Chanel Espadrilles erinnern.

Erkenntnis der Woche: Ich habe richtig Bock auf 2016! Mir schwirren gerade so viele Ideen und mögliche Projekte im Kopf herum, die ich am liebsten alle sofort in die Tat umsetzen würde. Ich glaube ich war noch nie so motiviert zum Jahresbeginn und mir kribbeln die Finger vor lauter Tatendrang. Deswegen werde ich mich gleich morgen daran machen zwei von meinen Ideen anzustoßen und dann habe ich hoffentlich schon ganz bald tolle Neuigkeiten für euch :)

Dislike der Woche: Das Wetter! Es ist leider wirklich super nervig bei diesem Wetter und Temperaturen Blogbilder zu machen. Das Licht verschwindet extrem schnell, man kann eigentlich nur bis 13/14 Uhr shooten und es ist ar***kalt. Deswegen rate ich immer jedem, der einen Fashion- bzw. Outfitblog anfangen möchte, es im Sommer zu tun. Da ist die Motivation größer, es ist leichter und das Shooten macht deutlich mehr Spaß ;)

Pläne für die kommende Woche: Die nächste Woche wird bei mir relativ unglamourös starten, da ich einiges organisieren, mein Mailfach unter Kontrolle bekommen und mir mal einen groben Überblick und Plan für die kommenden Januarwochen machen muss. Ende der Woche geht es dann für Patrick und mich ein paar Tage nach Florenz zum legendären Luisa Via Roma Firenze Event. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich darauf freue. Es ist eines der coolsten und bekanntesten internationalen Blogger-Events und euch nehme ich natürlich über Snapchat (fashiioncarpet) mit :)

Teilen:

11 Kommentare

  1. Alissa
    4. Januar 2016 / 0:22

    Liebe Nina,
    man merkt total, dass du super motiviert bist und das ist richtig richtig cool! Ich freu mich so für dich, dass es anscheinend die richtige Entscheidung war, deinen Blog jetzt Vollzeit zu betreiben.
    Ich freu mich auf ein tolles 2016 mit dir!
    Alissa
    http://www.alissaloves.de

  2. 3. Januar 2016 / 16:22

    Ich mag deine Wochenrückblicke sehr :) Nach Wien möchte ich auch unbedingt bald wieder reisen – die Stadt ist einfach wunderschön! Zudem gefallen mir Schnürespadrilles sehr gut :) Guter Kauf!

    Liebste Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

  3. 3. Januar 2016 / 12:47

    Hey :) Erstmal noch frohes Neues! Tolle Wochenreview, die nach jeder Menge Arbeit und Motivation klingt :) Viel viel Spaß dabei!

    LG Lena

    ellecouture.blogspot.de
    Instagram: ellecouture_lena
    Twitter: lenafe94

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.