Das sind die schönsten Wandfarben-Trends

Wandfarben Interior 2020

Interior Guide:
Wandfarben-Trends 2020 – von Gelb bis Flieder

In Farbe zu wohnen ist stark im Trend. Der moderne Minimalismus mit weißen Wänden ist zwar immer noch präsent, trotzdem sehe ich auf Pinterest und Instagram immer mehr farbig gestrichene Wände. Dabei habe ich vor allem einige Farben vermehrt gesehen. Überlegt ihr vielleicht gerade, einem Raum einen neuen Look zu verpassen? Das sind die schönsten Wandfarben-Trends im Jahr 2020!

 

Hellgelb

An gelbe Zimmer erinnere ich mich zuletzt in meiner Schulzeit, denn oftmals waren Klassen- oder Kinderzimmer in grellem Sonnengelb gestrichen. Nicht unbedingt das, was man unter einer harmonischen Trendfarbe versteht. Das neue Gelb ist allerdings anders. Es zeichnet sich durch einen sehr verwaschenen, soften Look aus – mit kühlen Untertönen und einem pastelligen Aussehen. Besonders beliebt ist dieser Wandfarben-Trends in Küchen. Aber auch Schlafzimmer werden gerne in ein blasses Gelb getaucht. Es sorgt für eine warme und harmonische Atmosphäre und lässt sich zu nahezu jeder Farbe kombinieren. Manchmal muss man sich eben einfach nur trauen :) 


Wandfarben-Trends 2020: Blush/Rosa/Nude

Generell zeigt sich in Sachen Wandfarben-Trends eine Tendenz von Pastelltönen. Diese wirken allerdings nicht girly oder langweilig, sondern bieten einfach mehr Möglichkeiten, mit weiteren Farben im Interior zu spielen. Viel gesehen habe ich daher softe Rosa-, Apricot- und Nudetöne. Sie passen von der Küche über das Badezimmer bis hin zu Wohn- und Esszimmer. Vor allem mit Mid Century Möbeln aus Teakholz harmonieren diese Blush-Töne, denn sie verleihen dem Holz einen modernen Hintergrund. Dazu Bilder mit starken Kontrasten wählen, um dem Farbton und dem Interior mehr Pepp zu geben. 


Flieder

Eine Wandfarbe, die ich gerade überall in Fluren sehe, ist Flieder. Der sanfte Lilaton verleiht jedem Eingangsbereich sofort eine warme und harmonische Note. Ich hätte nie daran gedacht, Wände in Violett zu tauchen, doch die Wandfarben-Inspiration überzeugt. Wer also mehr Wärme und subtile Eleganz in seine Räume bringen möchte, sollte über einen Violett-Ton nachdenken. Wenn dieser mehr ins Gräuliche geht, wirkt er viel cooler, als ein rötliches Violett. Dieses strahlt dagegen mehr Wärme aus.


Wandfarben-Trends 2020: Dunkles Blau/Petrol

Auch wenn die Wandfarben-Trends 2020 vor allem auf softe Pastelltöne setzen, hat es auch eine kontrastreiche Farbe in die Top-Liste geschafft: Dunkles Blau oder Petrol hüllt den Raum in eine fast schon künstlerisch anmutende Behaglichkeit. Gegensätzlich dem Mythos, dunkle Farben lassen Räume dunkler wirken, wirkt ein Ton aus der Blau- und Grünfamilie sehr beruhigend. Vor allem mit weißen Türrahmen oder hellen Möbeln im Kontrast fügt sich die Wandfarbe harmonisch in das Gesamtbild ein. Geeignet sind dunkle Wandfarben übrigens laut Experten fürs Schlafzimmer – so soll man besser schlafen. 


Creme

Unschlüssig in Sachen Wandfarben? Dann eignet sich die Trendfarbe Creme perfekt für alle, denen Weiß zu kalt ist, die sich aber nicht gleich an Gelb oder Blau wagen wollen. Das sogenannte „wärmere Weiß“ ist ein heller Cremeton, der mal mehr ins Bräunliche oder mehr ins Gräuliche changiert. Beides hüllt den Raum in mehr Harmonie und umschließt das Interior zu einer Einheit. Zudem ist Creme an den Wänden für wirklich jeden Raum geeignet. Ob Skandi-Style, modern oder Boho – der Allrounder ist subtil, macht aber im Gesamtbild einen großen Unterschied!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.