Sechs traumhafte Urlaubsziele, die wir uns schon jetzt für 2020 merken sollten!

Die schönsten Urlaubsziele für 2020  

Kaum ist die Sommer-Reisezeit vorbei, beginnt bei vielen bereits die Urlaubsplanung für das nächste Jahr. Da ihr euch nach meinem letzten Reiseziele-Artikel noch mehr außergewöhnliche und unbekanntere Travel-Destinationen gewünscht habt, soll dieser Blogpost ein paar Rohdiamanten vorstellen. Denn nicht immer sind es die allbekannten Urlaubsziele, die einem das geben, was man sich wünscht. Ob Städtetrip, Strand und Meer oder atemberaubende Natur – diese fünf Urlaubsziele für 2020 mit Geheimtipp-Charakter können wir uns jetzt schon merken :) Habt ihr noch mehr Tipps?

urlaubsziele-2020

1. Meran, Italien

Wir waren vor kurzer Zeit für einen kurzen Trip in Südtirol – genauer gesagt in Meran. Patrick und ich waren so begeistert von dem Ort in Italien, dass er in dieser Liste nicht fehlen darf :) Viel zu oft reist man ans Ende der Welt auf der Suche nach dem Paradies, doch häufig liegen die schönsten Orte direkt vor der Nase. Sehr empfehlen kann ich euch das Apartment 7 oder die Villa Arnica als Unterkunft.

 

2. Tiflis, Georgien

Georgien – what? Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Schnittstelle zwischen Europa und Asien erst seit kurzem auf dem Schirm habe. Und zwar, nachdem die Fashion Week in Tiflis immer mehr Aufmerksamkeit erhielt. Viele Bekannte schwärmten von der lässigen und entspannten Atmosphäre der Stadt, den inspirierenden Menschen und den süßen Cafés. Tiflis ist gerade dabei, ein neuer Hotspot der Modeszene zu werden! Das Gute: Die prächtige Hauptstadt mit vielen architektonischen Highlights ist nicht nur geschichtlich spannend zu entdecken, sondern jetzt auch noch ein Geheimtipp und nicht von Touristen überlaufen. Das finde ich persönlich für Städtetrips immer sehr angenehm :) Wer also ein wirklich unterschätztes Land kennenlernen möchte, sollte sich das Urlaubsziel Georgien für 2020 merken! Und falls jemand von euch schon mal da war: Lasst mir gerne ein Kommentar da, wie euch Tiflis gefallen hat.

Kauai Hanalai Bay

3. Kauai, Hawaii

Wir haben letztes Jahr mehrere Wochen auf Hawaii verbracht und nach wie vor gehört diese Reise zu einer der schönsten, die wir bisher erleben durften :) Nachdem wir eine Woche auf Maui und eine Woche auf Big Island waren, verbrachten wir die letzte der drei Wochen auf der Insel Kauai (Reisebericht hier). Und ja, was soll ich sagen: Kauai ist einmalig. Wunderschön, und für mich war sie tatsächlich die schönste von allen drei besuchten Inseln. Für eine Hawaii Reise solltet ihr meiner Meinung nach Interesse an und Lust auf eine sehr vielseitige Reise mit Natur- und Landschaftsschwerpunkt haben. Hawaii bietet unendlich viel und ist nicht nur Strand und Sonnen. Alle Hawaii Inseln sind sehr grün, bieten unfassbare Landschaften und Natureindrücke. Man kann auf Hawaii Wochen ohne Langeweile verbringen und, wenn man mag, jeden Tag einen anderen Ausflug machen. Wen es 2020 also weiter weg zieht – Hawaii kann ich bloß empfehlen!

 

4. Kappadokien, Türkei

Weiter geht es mit den schönsten Urlaubszielen für 2020 mit einer wunderschönen Kulisse und Landschaft! Kappadokien in der Zentraltürkei ist für seine „Feenkamine“ bekannt und wird häufig als ein Ort wie aus einem Märchen bezeichnet. Die hügelige Vulkanlandschaft ist überwältigend und on top fliegen über den Kratern und Hügeln wunderschöne, bunte Heißluftballons. Ein Besuch zum Urlaubsziel 2020 Kappadokien in der Türkei ist ein magischer Tipp für Natur und alle, die gerne fotografieren :)

fashion-travel-influencer-germany-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

5. Warschau, Polen

Was außergewöhnliche Reiseziele für 2020 angeht, hat es auch die Hauptstadt von Polen auf die Bucket List geschafft. Warschau ist ebenso unterschätzt wie Tiflis, obwohl die Stadt immer mehr im Kommen ist. Warum? Die Altstadt ist wunderschön, es reihen sich bunte Häuschen aneinander und der Flair der Stadt ist besonders jung und cool. Moderne Cafés treffen hier auf Tradition und man merkt ganz deutlich, dass eine neue Generation in Polen die Hauptstadt verändert. So wird die Architektur beispielsweise mit modernen Wolkenkratzern gebrochen und auch junge Fashion Brands bauen sich hier ein Standbein auf. Warschau ist von vielen Städten in Deutschland gut mit dem Auto oder der Bahn zu erreichen und auch deshalb für 2020 ein gutes Reiseziel.

 

6. Cornwall, England

„Back to the roots“ ist nicht nur ein wichtiges Thema in unserer aktuellen Gesellschaft, sondern überträgt sich auch auf die Urlaubsziele und das Reisen. Die raue, unberührte Natur ist das, was sich viele für ihren Urlaub im nächsten Jahr wünschen. Inklusive Wandern, Radfahren, süße Dörfer und das Kennenlernen eines „einfachen“ Lebens. Genau das und noch viel mehr erwartet euch in Cornwall! Die Landschaft in vielen Teilen Großbritanniens ist atemberaubend und die Küsten in Cornwall spektakulär. Hinzu kommt, dass die Gegend so weitläufig ist, dass sich Touristen selten an einem Ort versammeln, sondern man die Natur oft für sich alleine hat. In den gemütlichen, hübschen Orten gibt es süße Bed & Breakfast Hotels und nachmittags laden die Cafés ein, beim Afternoon Tea mit Scones zu entspannen. Das Urlaubsziel Cornwall könnt ihr euch ein bisschen wie in Rosemunde Pilcher vorstellen ;)

4 Kommentare

  1. Sylvi
    8. Oktober 2019 / 14:57

    Hallo Nina,

    wie schön, dass es Warschau auf deine Liste geschafft hat. Ich habe Familie dort und reise seit meiner Kindheit jedes Jahr nach Warschau. Es hat sich in den letzten Jahren wahnsinnig viel getan. Hippe Bars, reihen sich an kleine Boutiquen, Cafés und tolle Restaurants. Super modern ist die Ecke rund um die Straßen Krucza / Wilcza in der Nähe vom Parlament bis hin zum alternativen Einkaufszentrum Mysia3. Gleichermaßen bietet die Stadt super viel Geschichte und Sightseeing-Ecken. Ich kann einen Ausflug nach Warschau nur empfehlen. :)

  2. 27. September 2019 / 18:41

    In Meran war ich tatsächlich schon und es ist so so wunderschön dort! *-*
    Nach Polen möchte ich auch total gerne mal – das ist ja nicht allzu weit!
    Und Hawaii steht tatsächlich ganz oben auf meiner Liste <3 vorher werden wohl aber noch ein paar andere Ziele entdeckt, denn Hawaii ist echt eine Nummer und wenn ich dort schon hinfliege dann will ich auch eine längere Zeit bleiben :)

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    https://fashiioncarpet.com/

  3. 21. September 2019 / 17:36

    Da sind echt tolle Ziele dabei. Cornwall steht tatsächlich schon auf der Liste meiner Wunschziele für 2020. Aber ich würde gerne einen Roadtrip an der gesamten Südküste Englands machen. Da soll es so tolle Ecken geben und man muss dafür nicht 10 Stunden in einen Flieger steigen. Ein echter Pluspunkt dafür.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.