Unser weißes Badezimmer mit Badewanne

renoviertes-badezimmer-im-altbau-münchen-bahnhofsfliesen-nina-fashiioncarpet

Unser weißes Badezimmer mit Badewanne

Und nun ist auch unser Badezimmer fertig. Die Möbelsuche war eine kleine Challenge, da unser Bad im “Eingangsbereich” (ihr seht es auf den Bildern unten) eher schmal ist und wir daher keinen super tiefen Schrank nehmen konnten. Die Überlegung war zuerst, zwei hohe, schmale Schränke zu nehmen. Allerdings reichten diese nicht für unseren benötigten Stauraum aus. Daher fiel unsere Wahl am Ende auf ein Highboard (eigentlich für’s Schlafzimmer und zu kaufen hier), das wir kurzerhand einfach ins Badezimmer gestellt haben. Es ist perfekt, da in ihm alles Platz findet, was wir im Bad unterbringen mussten. Kosmetik, Medikamente, Handtücher, Fön, Bügeleisen und all der Kleinkram, der am Ende eben doch so einiges an Platz benötigt. Auch von der Optik ist er meiner Meinung nach ideal für ein Badezimmer.

Patrick und ich sind beide Fans von bewusster Dekoration – bedeutet: lieber etwas weniger, dafür aber die richtigen Stücke hübsch in Szene gesetzt. Daher ziert als Deko u.a. nur eine Badewannenablage (zu kaufen hier) und eine farblich passende Badematte (zu kaufen hier) den Raum. Last but not least ist noch ein toller, weißer Industrieschrank (zu kaufen hier) bei uns eingezogen. Ich mag diese Art von Möbeln sehr gerne, da sie jedem Raum eine gewisse coolness geben. Mit unserem 3-Türer Schrank haben wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: ein optischer Hingucker und ein echtes Platzwunder, das all unsere Ordner und Unterlagen verstaut. Der Schrank selbst ist aus Holz und daher stabiler als die College Spinte aus den amerikanischen Highschools ;) Nun aber genau gequatscht, hier kommen alle Bilder für euch und ich bin gespannt, was ihr sagt und welches Möbelstück euch am besten gefällt <3

Highboard – get it here


Highboard-Joep-von-Woood-interior-blogger-wohnung-münchen-weiße-inneneinrichtung-nina-fashiioncarpet

Highboard-Joep-von Woood-schrank-badezimmer-weiß-nina-fashiioncarpet-wohnung-einrichtung

Badewannenablage – shop it here // Badematte – get it here

Dekorations-ideen-parfüm-badezimmer-düfte-dekorieren-blogger-wohnung-mümnchen-altbau-nina-fashiioncarpetdetails-badezimmer-nina-fashiioncarpet-modeblog-münchen-deutschland-fashionblog-germany-interiorblogger-fashiioncarpetbadewannenablage-dunkles-holz-wayfair-online-shop-nina-fashiioncarpet-wohnung

 (*in lovely collaboration w/ Wayfair)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.