Trendreport: Slip Ons

In diesem Post hier (klick) hatte ich ja bereits von meiner neuen Schuh-Liebe berichtet. Das erste Paar von Zara in schwarz mit Pony Hair ist bereits letzten Sommer bei mir eingezogen und dieses Jahr sind bereits zwei weitere dazu gekommen (zusätzlicher Zuwachs nicht ausgeschlossen…). Die gesteppte Variante von H&M und seit letzter Woche hat meine Suche nach Leo Slip Ons aus Pony Hair nun endlich auch eine Ende. Wie steht ihr zu dieser Art von Schuh? Fashion GO oder NO?

SHOP YOUR SLIP ONS HERE:
1. RIVER ISLAND LEO VERSION
(already sold out but similar HERE ,HERE or HERE)
2. ASOS ORANGE VERSION HERE
3. ASOS BLACK VERSION HERE
4. TOPSHOP VERSION HERE
5. H&M VERSION HERE
6. ASOS MULTI VERSION

DSC_4161 KopieDSC_4168 KopieDSC_4165 Kopie

9 Kommentare

  1. Tabea
    12. März 2014 / 9:37

    Oh man, jetzt haben mich die Slip-Ons auch eingeholt – und Du bist Schuld! ;-) Jahaaaa, durch die Postings hier im Blog. Ich stand ja, bevor ich Deine Outfits mit den Schuhen gesehen habe, Slip-Ons eher skeptisch gegenüber. Aber jetzt ist auch ein Paar bei mir eingezogen. Allerdings die „Beatles-Version“ von Vans. Sind halt bunt und ich denke, gerade im Sommer, praktisch zu vielen Outfits :-)

    LG, Tabea

  2. 17. Februar 2014 / 12:49

    ich bin zur Zeit auch auf der Suche nach den perfekten Slipons. Die sind ne tolle Alternative zu normalen Sneakers und Ballerinas.Finde die von H&m super toll,leider gibts die hier nicht.

  3. ivi
    15. Februar 2014 / 13:05

    ich habe gerade online ein paar in leo in gr. 39 ergattern können–freu!!danke dir für die inspiration ♥!

  4. Katharina
    14. Februar 2014 / 10:56

    Der River Island Link funktioniert leider nicht. Kannst du deine Ponyfell Leo Slippers nochmal verlinken? Bin ebenfalls verzweifelt auf der Suche und hatte mich so über einen Tipp gefreut.

    • 14. Februar 2014 / 13:05

      Hey Katharina,
      oh nein dann scheinen sie ausverkauft zu sein :(
      Heute morgen waren sie noch drin, tut mir leid!
      Sollte ich eine Alternative finden, dann sag ich bescheid bzw. aktualisiere selbstverständlich den Link.

      Liebste Grüße
      Nina

  5. Anja
    14. Februar 2014 / 10:33

    Ich mag sie nicht, aber es gibt bestimmt Mädels, da sieht es super aus!
    Anja

  6. Constanze
    14. Februar 2014 / 7:42

    Ich finde sie super praktisch und bequem! :) Der Leo-Style gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.