Bon Voyage: 24 Stunden mit Dior in Paris

Dior Spitzenkleid mit TaillengürtelPressreise mit Dior

Bon Voyage: 24 Stunden mit Dior in Paris

Kurz vor Weihnachten möchte ich heute noch ein paar ganz besondere Bilder aus Paris mit euch teilen. Ende November lud uns Dior nach Paris ein, um in kleiner Runde ein vorweihnachtliches Dinner anlässlich der Maison Christian Dior Linie zu veranstalten. Ich persönlich liebe solche sehr privaten und eher persönlichen Events, bei denen man sich mit den Leuten in entspannter und ruhiger Atmosphäre unterhalten kann und einen tollen Abend verbringt. Die Location war ein wahr gewordener Traum: ein privates Apartment direkt am Place Vendôme. Innerhalb des Apartments warteten in den verschiedenen Räumlichkeiten unterschiedliche Dior Eindrücke. Unter anderem war im Wohnzimmer eine unfassbar schöne Tafel gedeckt, an der wir wie eine kleine Familie zum Dinner aßen. Im Obergeschoss gab es eine große Auswahl an Maison Christian Dior Produkten zum Entdecken sowie einen kleinen Kleiderschrank mit Kleidungstücken und Accessoires.

Mein traumhafter Dior Look

Eines meiner ganz persönlichen Highlights war außerdem, dass ich einen Dior Komplettlook zum Dinner tragen durfte. Ein paar Tage vor unserer Reise stöberte ich durch das aktuelle Lookbook und geriet schon währenddessen ins Schwärmen. Eine Entscheidung aus all den tollen Stücken zu treffen war definitiv eine Herausforderung. Am Ende fiel meine Wahl auf ein weißes Spitzenkleid mit Tüllunterrock und breitem schwarz/weißen Taillengürtel. Dazu trug ich eine Dior Diorama und schwarze Mesh Pumps.

Natürlich haben Patrick und ich es uns nicht nehmen lassen und den Look im Pariser Hotelzimmer zu shooten. Das Ergebnis möchte ich heute mit euch teilen :) Ich freue mich auf euer Feedback und bin gespannt was ihr sagt <3

 

Maison Christian Dior 

La Maison Christian Dior Linie

Dior SpitzenkleidDior Make-Up Highlighter Palette

    Dior Influencer DinnerDior Influencer Editorial Shooting DioramaDior Editorial ShootingDior Influencer Shooting

     

    Dior Pumps mit Punkten Dior weißes Sommerkleid Spring Summer 2018

    3 Kommentare

    1. 12. Dezember 2018 / 15:40

      Hey Nina,

      Dior und Paris – das gehört einfach zusammen, wie Winter und Schnee, wie Glück und Klee.
      Mensch, das reimt sich ja sogar. Und das Kleid ist auch wunderbar! :)

      modische Grüße

      Mister Matthew
      https://www.mister-matthew.de

    2. Alexandra Aichhorner Schummer
      12. Dezember 2018 / 10:09

      Liebe Nina,
      heute morgen musste ich mir die Augen reiben :-). Wir haben gestern unsere Flüge nach London (Februar 2019) gebucht, da ich mir die Dior Austellung
      im Viktoria und Albert Museum unbedingt anschauen möchte.
      Und heute dein schöner Bericht über Dior :-).
      Bei der gedeckten Tafel kommt man wirklich ins Träumen. Einfach ein schöner Augenschmaus (der ganze Artikel)
      Viele Grüße
      Alexandra

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    NEWSLETTER
    LET’S STAY IN TOUCH!
    ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

    Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
    xx,Nina
    Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

    ×

    *
    *
    Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
    The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
    Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.