Die besten Bronzer & Schminktipps um den Summer Glow zu behalten

Summer Glow schminken

Summer Glow für den Herbst mit Bronzer

Hat der Winter Blues schon eure Haut erreicht? Sobald der Wetterumschwung aus 30 Grad plötzlich kalte 5 Grad macht, sieht man den Einzug der neuen Jahreszeit auch ziemlich schnell auf der Haut. Kürzlich noch mit einem schönen Summer Glow auf der Haut, wirkt der Teint auf einmal blass und die Haut trocken. Ja, das kenne ich leider selbst zu gut. Jetzt heißt es, der Haut viel Feuchtigkeit spenden und mit ein paar Handgriffen nachhelfen. Das funktioniert besonders gut mit einem Beauty-Produkt: dem Bronzer!

Bronzer gibt es in verschiedenen Varianten: In fester Puderform, als lose Puderpartikel, als Stick oder flüssig. Auch mit oder ohne Schimmerpartikel lässt sich der Summer Glow schminken – hier kommt es ganz auf den persönlichen Geschmack an :) Für das beste Ergebnis des Herbst-Looks empfehle ich einen Bronzer in fester Puderform zu wählen. So lässt sich der Look besonders natürlich (da großflächig) auftragen. Meine Lieblingsbronzer seht ihr hier:

 

Die besten Bronzer für den Summer Glow

 

Bluse mit Knoten Detail

So funktioniert der Summer Glow auch im Herbst & Winter

Das beste am Bronzer ist, dass auch kleine Schminkmuffel (wie ich) das Produkt super schnell und mit großer Wirkung verwenden können :) Kaum ein Beauty-Tool sorgt wohl so schnell für eine sichtbare Veränderung des Looks! Deshalb bin ich großer Fan von Bronzer und bin vor allem im Herbst und Winter dankbar für die Summer Glow Erfindung. 

Beim richtigen Auftrag muss man nicht unbedingt auf Contouring & Co. setzen, sondern kann sich eigentlich an einer simplen Verbildlichung orientieren: Auf welche Gesichtspartien trifft die Sonne zuerst? Wangenknochen, Nasenrücken, Kinn und Haaransatz sind im Urlaub häufig die Stellen, die am schnellsten Farbe abbekommen. Und so funktioniert der Summer Glow auch mit Bronzer :) Hier kommt meine Step für Step Anleitung:


1. Haut pflegen & vorbereiten

Vor dem Auftrag von Make-up & Co. braucht die Haut – vor allem in der kalten Jahreszeit – Pflege. Nach der Reinigung also am besten ein Serum auftragen und dieses mit einer hydratisierenden Tagespflege versiegeln.

2. Hautbild ausgleichen 

Danach folgt ein weiterer schneller Trick, um fitter auszusehen und das Hautbild auszugleichen: Mit Concealer decke ich punktuelle Rötungen oder Unreinheiten sowie Panda-Augen ab.

(3. Extra-Tipp: Make-up)

Make-up bzw. Foundation ist kein Muss, kann aber dazu beitragen, dass die Haut noch gleichmäßiger aussieht, strahlt und sich der Bronzer nachher besser auftragen lässt. Wenn ihr jedoch kein großer Fan von Make-up seid, oder es schnell gehen soll, könnt ihr diesen Schritt einfach weglassen.

4. How to Summer Glow mit Bronzer 

Jetzt kommt das Wunder-Tool Bronzer zum Einsatz! Hier würde ich einen sehr großen Pinsel empfehlen, damit der Beauty-Look natürlich aussieht. Mit dem Pinsel trage ich den Bronzer nun auf die T-Zone und die Wangenknochen auf. Ich beginne an den Wangen, da hier bereits der größte Effekt zu sehen ist. Dann gebe ich etwas Bronzer auf den Haaransatz und die Stirn, den Nasenrücken und das Kinn.Damit der Effekt nicht wie aufgemalt wirkt, benutze ich zuerst wenig Produkt und layere dann ggfls. noch mal etwas nach. Auf Puder oder mattierende Produkte verzichte ich für den Summer Glow Look, denn die Haut soll ja strahlen :) Voilá, fertig ist das super einfache Herbst-Make-up!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.