Styling Trend 2020: Double Blazer / Layered Blazer

Layered Blazer

So stylst du den Modetrend
Double Blazer  / Layered Blazer

In jeden Kleiderschrank gehört ein Blazer – mindestens! Die Klassiker sind so vielseitig einsetzbar und in so unterschiedlichen Varianten erhältlich, dass man ihn vom gemütlichen Sunday Brunch bis hin zu wichtigen Meetings tragen kann. Wie ihr wisst, liebe ich Blazer! Umso cooler finde ich das Styling für das neue Jahr: Es werden zwei Blazer übereinander getragen. Double Blazer nennt sich der Trend. 


 

Double Blazer – so funktioniert der Modetrend

Vor allem im Winter oder in der Übergangszeit ist Double Blazer DIE perfekte Möglichkeit, um sich eine Übergangsjacke zu sparen. Noch dazu sieht die Kombination extrem lässig und stylisch aus. Man kann außerdem das Outfit über den Tag „wechseln“, ohne dafür wirklich in neue Kleidung zu schlüpfen. Wenn es im Büro eher klassisch sein soll, einen Business-Blazer drüberziehen. Für das entspannte After-Work-Dinner wandert dieser dann drunter und der Karo-Blazer rückt in den Vordergrund. Um den Look so wie auf den Streetstyles zu kombinieren, gibt es ein paar kleine Styling-Regeln. Diese zeige ich euch jetzt :)

 

    Shop now: Die schönsten Blazer für drunter


    Shop now: Die schönsten Blazer für drüber

     

    1. Double Blazer: Muster und Farben

    Schwarz, Weiß, Creme, Bordeaux, kariert, gestreift, geblümt: Blazer gibt es in unzähligen Farben, Materialien und Mustern. Damit der Styling Trend 2020 auch seine Wirkung erzielt, kommt es auf die Kombination an. Je nachdem, für welchen Anlass der Look funktionieren soll, gelten andere Styling-Tipps. 

    Generell harmonieren Naturtöne miteinander – von Kopf bis Fuß. Extravaganter wird es, wenn die Blazer in gegensätzlichen Farben gewählt werden. Schön sind Blau und Beige, Orange und Flieder, Creme und Schwarz oder Weinrot und Rosa. Optisch rund sehen die Double Blazer aus, wenn die Farbe von dunkel nach hell verläuft. Den äußeren Blazer also im dunkleren Ton wählen und dann nach innen heller werden, inklusive Oberteil. 

    Was die Muster betrifft: Damit das Double Blazer Styling nicht zu unruhig wird, würde ich auf jeweils nur ein Muster setzen. Karos, Blumen & Co. vertragen sich am besten zu einem schlichten Blazer. Was man hier präsenter zeigt, kann variieren. Auffälliger wird der Look mit dem Muster außen, als raffinierter Akzent kann das Muster aber auch drunter hervor blitzen.

     

    2. Die richtigen Größen und Schnitte für das Double Blazer Styling

    Wer zwei Blazer übereinander zieht, muss dabei auf die Größen achten. Denn es ist wichtig, dass nichts gequetscht wird und Schulterpolster nicht stark überlappen und eine unnatürliche Silhouette entsteht. Selbstverständlich wirkt der größere Blazer drüber besser als der schmalere. Daher würde ich für das Styling unbedingt einen Blazer wählen, der Oversize geschnitten ist, wenig Taillierung besitzt und Platz für das drunter lässt. 

    So wirken die Double Blazer auch mehr wie „Jacke über Blazer“. Es eignen sich zum Beispiel auch Jacken, die mit Knopfleiste und Revers wie ein Blazer aussehen, bloß weiter geschnitten sind. Den schickeren Blazer würde ich übrigens immer drunter stylen und die lässigere Oversize-Variante darüber werfen. So kann man im Office das Styling auch „auflösen“ und für den Arbeitstag nur einen Blazer nutzen.

    2 Kommentare

    1. Jule
      9. Februar 2020 / 19:55

      Das ist so ein trend, bei dem ich wohl bei den meisten die Augen verdrehen würde. Und wenn ich es hier sehe, denke ich mir “Woww. Das sieht super aus”. Das schaffst nur du, liebe Nina! Irgendwie schaffst du es immer, mir Trends näher zu bringen, die ich ohne dich nie auf dem Schirm gehabt hätte.
      Liebe Grüße
      Jule

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    NEWSLETTER
    LET'S STAY IN TOUCH!
    ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
    Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
    Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
    ×
    *
    *
    Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
    The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
    Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.