Luftig und stylisch: Die schönsten Sommerpullis der Saison

Los-Angeles-reise-tipps-sehenswürdigkeiten-aktivitäten-blogger-travel-guide-sightseeing-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

Sommerpullover <3 Die schönsten Modelle zum Shoppen

Was ich am Sommer mindestens genauso liebe wie die Sonne? Dass es morgens und abends meistens frisch ist, man kann tief durchatmen und dann über den Tag Sonne tanken. Auch modisch gesehen ist dieses Wetter perfekt – so kann man, neben all den schönen Sommerkleidern, nämlich auch seine hübschen Sommerpullover ausführen :) Die schönsten Modelle und meine Stylingtipps für Sommerpullis zeige ich euch in diesem Artikel.

Spitzenkleid Tory Burch

Was zeichnet Sommerpullover aus?

Seid ihr auch so ein Pullovermädchen wie ich? Ich liebe es zu allen Jahreszeiten, einen Oversize Sweater drüber zu werfen und sich darin einzumummeln. Genauso im Sommer: Noch dazu sehen Sommerpullover super stylisch aus. Meistens sind sie aus leichter Baumwolle oder Jersey gefertigt, sodass sie Luft durchlassen und man nicht schwitzt. Von fluffigen Wollpullovern, die man auch im Winter trägt, würde ich euch in diesem Fall aber eher abraten. In dieser Saison gibt es sehr schöne Pieces mit Lochmuster oder tiefen Ausschnitten. Beides mag ich persönlich sehr gerne <3 Wusstet ihr, dass sich übrigens auch Kaschmir als Sommerpulli eignet? Die hochwertige Wolle gleicht Temperaturen aus – sie kühlt im Sommer und wärmt im Winter. Wenn es abends also frisch wird, kann man sich in die weiche Wolle hüllen.



 

Mode-Style-fashion-lifestyle-influencer-germay-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-München

Das beste Styling zum Sommerpullover

Eine simple Stylingregel, die immer effektiv ist, lautet: Eins von zwei Teilen sollte „angezogen“ sein. Wenn man also zum Beispiel einen Minirock oder eine Shorts trägt, kombiniert man dazu einen eher hochgeschlossenen Sommerpulli. Voilá – schon sieht der Look stylisch aus. Funktioniert generell natürlich auch andersrum: Zum Maxirock ein zartes Top mit Spaghettiträgern – sieht immer schön aus :)

Genau deswegen bin ich Fan von Sommerpullover, alles sieht dazu so viel lässiger aus. Zum Midirock würde ich den Sommerpulli vorne in den Bund reinstecken. Über ein Kleid sehen verkürzte, boxy geschnittene Sommerpullover stylisch aus. Und was gerade ebenfalls ein großer Trend ist: Ein Oversize Sweatshirt zur engen Radlershorts. Und natürlich möchte ich euch auch nicht den Knitwear Trend der Saison vorenthalten: Strickjacken und Cardigans. Die sind schon seit zwei Saisons da, jetzt aber auch in der luftigen Sommer-Variante. Super cool als Oberteil in die Jeans reingesteckt. Mögt ihr Sommerpullis auch so gerne? Lasst mir gerne einen Kommentar da :)



1 Kommentar

  1. 26. Juli 2019 / 9:16

    Ich finde Pullis für den Sommer richtig praktisch und teilweise auch viel cooler als eine Jacke. Zumal sich auch Sommerpulli super im tragen lassen. Vielleicht gibt es in der nächsten Banu-Kollektion einen schönen Pulli, den man sowohl im Sommer als auch im Winter tragen kann? ;-)

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.