Von fein bis lockig: Die besten Shampoos für deinen Haartyp

haar-pflege-tipps-für-gesundes-und-schönes-haar-beauty-guide-beauty-bloggerin-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

Unterschiedliche Haartypen:
Welches Shampoo für feine Haare, Locken, Volumen oder dickes Haar?

Schöne Haare sind ja gefühlt unser aller Traum, oder? Und meistens wünscht man sich genau den Haartyp, den man nicht hat: Locken, glatte Haare, feine Haare, dickeres Haar usw. Noch dazu werben viele Beauty-Marken mit unrealistischen Wundern, wenn es um Shampoos geht. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. Wisst ihr welcher Shampoo Haartyp ihr seid? Vielleicht nicht unbedingt. Genau deshalb habe ich mich für euch auf die Suche gemacht und zeige euch Shampoos, die wirklich zu eurem Haartyp passen und das Beste aus den Haaren herausholen. Here we go :)


Die besten Shampoos für feine Haare

Du hast feine Haare? Dann kennst du sicher das Problem, dass die Haare wenig Volumen haben und schnell platt nach unten hängen. Auch zu viele Pflegeprodukte beschweren die feine Haarstruktur und lassen sie schneller fetten. Denn oft liegt es nicht nur an der feinen Struktur, sondern an den falschen Produkten. Haartypen mit feinem Haar sollten darauf achten, auf Öle und Silikone im Shampoo zu verzichten – sie beschweren dünnes, feines Haar. Stattdessen auf leichte Texturen setzen, die entweder Frische und Leichtigkeit verleihen oder auf Volumen setzen. Feine Haare müssen aber nicht unbedingt dünn und platt sein. Denn wer viel davon hat, hat auch Volumen. Und das möchte gepflegt werden :) Am besten mit leichten Shampoos, die das maximale Volumen aus dem Haar herausholen. Und noch ein Tipp für feine Haare: Conditioner wirklich nur in die untersten Spitzen geben und kurz einwirken lassen – sonst wirkt die reichhaltige Textur beschwerend.


Die besten Shampoos für Naturlocken

Wer mit Naturlocken gesegnet ist, wird die Lockenpracht wahrscheinlich als Fluch und Segen zugleich sehen. Einerseits sehen Naturlocken einfach toll aus und jeder mit glatten Haaren würde wahrscheinlich super gerne tauschen. Andererseits sind Locken zum Stylen oft auch eine Herausforderung. Sie sehen jeden Tag anders aus und fliegen manchmal wirr herum. Genau hier setzt die Haarpflege ein, denn die können lockigen Haaren zu Good Hair Days verhelfen. Wichtig ist hier, dass die Locken Shampoos viel Feuchtigkeit enthalten, denn lockiges Haar wird schnell trocken, ist bei zu vielen Produkten strapaziert und neigt zu Spliss. Anti-Frizz-Shampoos und Conditioner (plus eine Maske pro Woche) zaubern dauerhaft geschmeidige Haare. 


Die besten Shampoos für dicke Haare

Zu diesem Shampoo Haartyp gehöre ich. Ich habe relativ viele und dicke Haare, das Volumen kommt hier wie von alleine. Dafür neigt das dicke Haar schnell zu Spliss und gebrochenen Spitzen. Für schöne Haare unbedingt auf Shampoo und Conditioner bei jeder Haarwäsche setzen. So glänzen die Haare schön und sehen bis in die Spitzen kräftig aus. Wer allerdings richtig kaputte Haare hat: Da kommt meiner Erfahrung nach kein Produkt ran und Spitzenschneiden ist die beste Lösung. Ansonsten kann man mit dicken Haaren auch in der Abteilung für „normale Haare“ shoppen. Und auch hier gilt: Je weniger Chemie wie Silikone und Sulfate in den Shampoos stecken, desto besser. Ich nutze seit Jahren bspw. das goldene Shampoo von Elvital sowie das braune von Herbal Essences.


 

1 Kommentar

  1. 11. Juni 2019 / 18:32

    Liebe Nina.
    Als ich heute Morgen mitbekommen habe, dass es heute um Shampoos geht, habe ich mich sehr gefreut – denn: ich bin ein Shampoo-Freak. Ich liebe es, mich inspirieren zu lassen und neue Haarprodukte auszuprobieren. Eines meiner liebsten Shampoos ist tatsächlich noch das Herbal Essences pure:renew moringaöl, das Du einst an dieser Stelle vorgestellt hast. Es ist perfekt für meinen Haartyp: dicke Haare mit Naturwellen.
    Interessant für mich klingt das Olaplex Shampoo und das Produkt von Maria.nila. Mit Maria.nila habe ich bereits gute Erfahrungen gemacht.
    Vielen Dank für die Zusammenstellung dieser ansprechenden Produkte.
    Liebste Grüße.
    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.