5 Schmink-Tricks, damit das Alltags-Make-Up länger hält!

Tricks Make-Up länger haltbar machen

5 Schmink-Tricks für den ultimativen Make-up-Halt

Jetzt wird es langsam wieder wärmer und wir nähern uns mit leisen Schritten genau jenen Temperaturen, die für den ultimativen Wohlfühlfaktor sorgen. Doch eines können wir uns dann abschminken: aufwendiges Make-up. Aber eigentlich stimmt das nur so halb, denn man muss wegen sommerlichen Temperaturen (neulich hatte es ja bereits 20 Grad) noch nicht komplett auf Foundation, Lidschatten und Co. verzichten. Man muss seine Make-Up Routine einfach ein bisschen umstellen und ab jetzt so langsam Produkte in die Make-up-Routine integrieren, die besseren Halt garantieren. Wie genau ihr das macht und worauf ihr achten müsst, verrate ich euch heute.

 

Schmink-Tipp 1:

Wenn es darum geht, dass Make-up den ganzen Tag lang halten soll, beginnt die richtige Vorbereitung dafür schon in der Dusche. Warum? Weil die Wassertemperatur eine wichtige Rolle spielt. Viele Frauen tragen das Make-up bereits direkt danach auf. Doch genau jetzt sollte man der Haut noch etwas Ruhe gönnen. Sie darf nämlich nicht zu warm sein. Wer es morgens allerdings eilig hat und nicht warten kann, bis die Haut sich beruhigt hat, der sollte Wechselduschen machen und zum Schluss das Gesicht noch mal mit kühlerem Wasser abwaschen. Ansonsten verschmiert das Make-up leider schneller wieder.

 

Make-Up mit Reinigungsschaum haltbar machen

Schmink-Tipp 2:

Nach dem Waschen, ob nun durch Duschen oder Reinigungslotions, Waschgele und Mizellenwasser, solltest du am besten einen Toner verwenden. Er ist dafür zuständig, die Poren zu minimieren, zu erfrischen und die Haut auf das Make-up vorzubereiten. Durch den Toner schließt man die Poren, sodass weniger Talg und Schweiß fließen kann, sodass natürlich auch das Make-up eine bessere Basis und damit besseren Halt bekommt. Übrigens gibt es einen kleinen Geheimtipp für den Sommer: Den Toner am besten im Kühlschrank aufbewahren. Das sorgt morgens für die Extraportion Frische.

 

Make-Up mit Primer haltbar machen

Schmink-Tipp 3:

Ein Primer ist ein spezielles Produkt, das darauf ausgelegt ist, die Haut zusätzlich zu ebnen und die Poren zu verfeinern. Die ideale Grundlage, um Make-up länger haltbar zu machen. Er enthält nämlich mikrofeine Silikonpartikel, die Hautunebenheiten ausgleichen und quasi kleinste Lücken schließen. Das lässt auch das Make-up hinterher feiner und natürlicher wirken. In erster Linie ist ein Primer allerdings eine perfekte Zwischenlage, um Haut und Foundation besser miteinander zu verbinden. Denn so kann sich weniger Make-up in kleinen Fältchen absetzen und verschmieren.

 

Make-Up mit Mixing Spray haltbar machen

Schmink-Tipp 4:

Ein weiterer Tipp, um Make-up haltbar zu machen ist ein Fixier-Produkt. Ob etwas transparentes Setting-Puder oder ein Fixing-Spray – diese Produkte sorgen dafür, dass alles an Ort und Stelle bleibt, indem sie – ähnlich wie Haarspray mit den Haaren – das Make-up versiegeln. Wer sich mit dem Spray, Puder oder Pinsel zu unsicher ist, der greift zu einem kleinen Make-up-Schwämmchen (meinen großen Schwämmchen-Guide findest du hier) und tupft so das Produkt leicht auf die Haut.

Kleiner Tipp: Dieser Trick funktioniert auch super für Lippenstift mit einem Taschentuch. Dazu das Taschentuch in seine einzelnen Lagen auftrennen, eine Lage auf die Lippen legen und mit einem Pinsel vorsichtig das Puder auf das Taschentuch eintupfen. Dadurch gelangen gerade genug Partikel auf die Lippen, um den Lippenstift haltbar zu machen.

 

Schmink-Tipp 5:

Wenn du unterwegs doch mal etwas schwitzt, weil es einfach zu heiß war, gibt es die kleinen Handtaschenhelfer, die sofort wieder alles richten. Sie heißen: Blotting Paper, Blotterazzi von Beautyblender oder Blotting Powder und haben alle drei denselben Effekt. Einfach aus der Tasche nehmen und damit die talgigen Make-up-Stellen abtupfen. Das jeweilige Produkt saugt den überschüssigen Schweiß auf und neutralisiert den Feuchtigkeitsgehalt auf der Haut. Dadurch wirkt das Hautbild wieder mattiert und ebenmäßig.

Noch mehr Beauty-Tipps, ob für den Sommer oder auch Zwischendurch, findest du hier!

4 Kommentare

  1. Susanne
    25. März 2019 / 13:43

    Hallo Nina,

    danke für die hilfreichen Tipps.
    Ich selbst benutze meist wasserfestes Make up, das hält dann den ganzen Tag immer recht gut bis abends.

    Liebe Grüße
    Susanne

  2. 22. März 2019 / 12:06

    Die Tipps sind auf jeden Fall hilfreich. Besonders wenn der Tag mal länger wird, ist ein gut haltendes Make-Up unerlässlich. Ich lasse meine flüssige Foundation nach dem auftragen immer gut antrocknen, bevor ich mir einem Puder zum fixieren drüber gehe. So kann sich das Make-Up super mit der Haut verbinden.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.