Meine persönlichen Empfehlungen für Podcasts – aus den Bereichen Lifestyle, Crime, Bildung/Politik & Gesellschaft

Winter Dekoration in der Wohnung

Auf der Suche nach richtig guten Podcasts?
Das sind meine Hör-Tipps!

Podcasts sind schon eine tolle Erfindung. Man kann sie in vielen Situationen hören – beim kochen, putzen, einkaufen, Auto oder Öffis fahren, spazieren oder einfach beim entspannen – und nimmt dabei auch noch Inspiration, Unterhaltung oder neues Wissen mit. Inzwischen gibt es jedoch unglaublich viele Podcasts zu allen möglichen Themen und vor allem für „Einsteiger“ kann der Podcast-Dschungel erstmal ziemlich wild aussehen. Aus diesem Grund teile ich heute aus den Genred Lifestyle/Unterhaltung, Crime, Bildung/Politik und Gesellschaft/Kultur meine Top 3 Podcast-Tipps! Vielleicht ist ja auch einer für dich dabei :) Lass mir außerdem sehr gerne deine Lieblingspodcasts in den Kommentaren da. So können wir die Liste stetig erweitern :)

 

Podcasts: Lifestyle/Unterhaltung

1. Baywatch Berlin

In Baywatch Berlin sinniert Klaas Heufer-Umlauf mit seinen Freunden und Kollegen Thomas Schmitt und Jakob Lundt über Themen des wahren Lebens und plaudert dabei manchmal auch Insights aus der TV- und Promi-Branche aus. Das ganze gibt’s in kurzweiliger und lustiger Form – Tipp! 


2. Gemischtes Hack

Gemischtes Hack verzeichnet etwa 1,1 Millionen wöchentliche Hörer und zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Podcasts. Worum es geht? Im Grunde über alles und nichts. Im exklusiven Spotify-Podcast tauschen sich Felix Lobrecht (Comedian und Autor) und Tommi Schmitt (Comedy-Autor & Kolumnist) über das Leben, Musik, Politik und alles weitere aus, was sie so beschäftigt. Ein toller Podcast zum nebenbei hören!


3. Podkinski

Auch Palina Rojinski hat einen sehr gelungenen Podcast, exklusiv bei Spotify. In Podkinski trifft und interviewt sie interessante Gäste und spricht mit ihnen über ihre Arbeit, Vision oder Persönliches. Der Clou: Das Gespräch baut sich rund um Spiele auf, das macht das Zuhören umso unterhaltsamer. Zu den prominenten Gesprächspartner*innen gehören u.a. Elyas M’Barek, Sophie Passmann oder Kool Savas.

True Crime Podcasts

1. Podcast Tipp: Die Zeit – Verbrechen

Wer sich für True Crime Podcasts interessiert, wird den Podcast von Zeit Online lieben! Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Diese Fragen und mehr gehen Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion und Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, nach. Sie erzählen einige Fälle aus Sabine Rückerts Zeit als Kriminalreporterin und das in klarer und besonders schöner Sprache. Fangt am besten mit den ersten Folgen an – ein absoluter Tipp!


2. Mordlust

Noch nicht genug von Kriminalgeschichten? Dann kann man beim True Crime-Podcast Mordlust – Verbrechen und ihre Hintergründe direkt weiter hören. Hier sprechen Paulina und Laura über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte.


3. Podcast Tipp: Die Zeichen des Todes

Der Podcast-Host ist Professor Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner. Tsokos findet heraus, was die Toten nicht mehr erzählen können: War es Mord? War es Suizid? Oder war es ein Unfall? Er wird immer dann von den Ermittlungsbehörden hinzugezogen, wenn sie mit ihrer Aufklärungsarbeit nicht weiterkommen. Realistisch schildert Tsokos im Podcast die Hintergründe rätselhafter Fälle, an deren Lösung er selbst maßgeblich beteiligt war. Im Sektionssaal und im Labor fügt er die Indizien wie Puzzleteile zu einem Gesamtbild zusammen, das zur Rekonstruktion des Falles führt.

Podcasts: Bildung/Politik

1. Steingarts Morning Briefing

Morgens gut informiert in den Tag starten – dafür ist dieser Podcast perfekt! Der Journalist und Buchautor Gabor Steingart informiert und bewertet das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen – mit Scharfsinn und Sprachwitz. Dazu gibt es Interviews und Korrespondentenberichte aus aller Welt.


2. Podcasts: ZEIT WISSEN – Woher weißt Du das?

Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. „Woher weißt Du das?“ Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle drei Wochen erscheint der Podcast mit Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gesprächen über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Zu den vielseitigen Themen gehören u.a. „Führt Klimaaktivismus zum Burn-out?“, „Ich habe Angst vor meinem Chef!“ oder „Das Geheimnis einer charismatischen Stimme“. 


3. Lage der Nation – der Politik-Podcast aus Berlin

Die Lage der Nation ist der ideale Podcast, um die politische Woche Revue passieren zu lassen. Durch das Gespräch führen Philip Banse und Ulf Buermeyer, die politische Ereignisse einordnen, reflektieren und kommentieren. 

Podcasts: Gesellschaft/Kultur

1. Podcast Tipp: Hotel Matze

Matze Hielscher ist der Co-Gründer von Mit Vergnügen und Podcast-Host von Hotel Matze. Dort trifft und interviewt er spannende Künstler*innen, smarte Unternehmer*innen und schlaue Typen und versucht herauszufinden, was sie antreibt und bewegt. Essenzielle Themen sind hier u.a. Nachhaltigkeit, Innovation, New Work und Aktivismus. Matze Hielscher trifft immer wieder super interessante Gäste – von Luisa Neubauer über Wolfgang Joop bis hin zu Olaf Scholz oder Juergen Teller. 


2. Die Zeit – Die sogenannte Gegenwart

Futter fürs Gehirn und Unterhaltung auf die Ohren? Dafür ist der Podcast perfekt geeignet! Was verraten Netflix-Kochshows über unsere Gesellschaft? Ist woke das neue narzisstisch? Und warum trinken jetzt eigentlich alle Ingwershots? Die ZEIT-Feuilleton-Redakteure Nina Pauer, Ijoma Mangold und Lars Weisbrod sprechen über Phänomene, die unsere Gegenwart ausmachen – und begleiten die Hörerinnen und Hörer durch die Jetztzeit.


3. Podcast Tipp: The goop Podcast

Zum Schluss gibt es noch einen englischsprachigen Podcast-Tipp: Der Podcast vom Lifestyle-Unternehmen goop, gegründet von Gwyneth Paltrow, thematisiert Modern Wellness, Well-being, Gesundheit und persönliche Entwicklung. Im Podcast unterhalten sich Gwyneth Paltrow und Elise Loehnen, Chief Content Officer von goop, mit führenden Denkern, Kulturschaffenden und Experten – von Ärzten über Kreative und CEOs bis hin zu spirituellen Heilern – über den Wechsel alter Paradigmen und den Beginn neuer Wege. Themen sind u.a. „Being a Recovering People-Pleaser“, „How Do We Take Care of Our Mental Health?“ oder „Intuitive Fasting“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.