Outfit: Fake Fur Weste, Theory Fringed Pullover & Adidas Stan Smith

fashiioncarpet-3.1-phillip-lim-ryder-satchel

In bezahlter Partnerschaft mit Luisaviaroma
photos by Patrick Kahlo

Yay, endlich habe ich es geschafft einen Look mit meiner momentanen Lieblingsweste für euch zu fotografieren. Ich trage sie eigentlich ständig, umso erstaunlicher, dass sie bisher nicht auf dem Blog sondern nur bei Instagram und Snapchat aufgetaucht ist. Aber jetzt endlich! Diesen Look trug ich nämlich letzten Samstag, als Patrick und ich mit einem befreundeten Pärchen lecker Frühstücken waren. Eigentlich wollten wir nach dem Shooting noch ein bisschen in der Stadt bummeln, aber pünktlich zum Fotografieren hat es dann so ekelhaft angefangen zu regnen, dass wir nur schnell geshootet und im Anschluss ziemlich nass nach Hause gedüst sind. Und ja, die Sonnenbrille musste an dem Tag irgendwie trotzdem sein ;) Dafür war es dann am Montag mit 18 Grad und Sonnenschein wieder mega frühlingshaft. So langsam wäre ich auch bereit für die wärmere Jahreszeit!

Shop My Look:

Sunnies: Le Specs (get it here)
Fake Fur Vest: Zara (also love this one here)
Fringed Sweater*: Theory „Hudinar R“ (get it here or budget version here)
Scarf: Gina Tricot (similar here)
Blouse: Edited (on SALE shop it here)
Leather Pants: H&M (similar here)
Bag: 3.1 Phillip Lim „Ryder Satchel“ (shop it here)
Sneaker*: Adidas Stan Smith (get them here)

Für den Schlechtwetter-Samstag mussten anstatt luftiger Stoffe und Schnitte aber noch einmal die etwas dickeren Sachen ran. Zur Fake Fur Weste gab’s eine Lederhose und ein Pullover-Blusen-Layering mit einem wie ich finde super süßen Fransenmodell vom Label Theory, das ich durch Zufall beim Stöbern im Luisa Via Roma Onlineshop entdeckt habe. Ich kann dort sowieso immer Stunden verbringen und liebe es mich durch all die verschiedenen Labels und Produkte zu klicken. Man entdeckt einfach immer wieder neue Brands, die man vorher nicht kannte. So ging es mir auch schon beim Label „Cameo“, woraufhin dieser schöne Mantel hier bei mir einzog.

Am Samstag rundeten gemütliche Adidas Stan Smith Sneaker, ein Schal und meine neue „Ryder Satchel“ von 3.1. Phillip Lim den Look ab. Und während ihr das hier gerade lest, sitze ich wahrscheinlich im Flieger oder bin sogar schon in Mailand zur Fashion Week gelandet. Wenn ihr auch ein bisschen Fashion Week Luft schnuppern wollt, folgt mir gerne auf Snapchat (fashiioncarpet), dort werde ich die Tage über alles für euch festhalten :) Und nun habt einen tollen Mittwoch und verratet mir gern, wie ihr den heutigen Look findet :)
fashiioncarpet-fashionblog-deutschland-münchenfashiioncarpet-adidas-stan-smith-white-streetstylefashiioncarpet-phllip-lim-ryder-satchel-large-blackfashiioncarpet-nina-schwichtenbergfashiioncarpet-theory-fringed-knit-Hudinar-Rfashiioncarpet-zara-trf-fellwestefashiioncarpet-adidas-stan-smith-weiß

(*in liebevoller Zusammenarbeit mit Luisa Via Roma)

Teilen:

27 Kommentare

  1. 29. Februar 2016 / 17:29

    Mal wieder ein traumhaft schöner Look von dir! Die Tasche ist so toll und dein gesamtes Outfit passt stimmig perfekt zusammen, wie immer <3

    Liebste Grüße Dilara
    von http://www.missdilara.de

  2. Aline
    27. Februar 2016 / 12:43

    Liebe Nina,

    dieses Outfit ist einfach so wunderbar! :) Ich liebe deine Sneaker Kombinationen und freue mich über diese immer besonders. Du bist eine der Bloggerin die einen ganz eigene Stil hat und das schätze ich so sehr an dir :)

    Ganz liebe Grüße,
    Aline

  3. 26. Februar 2016 / 10:13

    Das Outfit ist ein Traum, habe ich so ähnlich auch schon oft getragen. Ich mag Fellwesten momentan auch sehr gerne. Leider konnte man sie dieses Jahr ja gar nicht so oft tragen, weil es zeitweise viel zu warm war… Dieses Temperatur hin und her nervt echt, hoffentlich wird es jetzt bald richtig schön, oder noch mal richtig Winter ;) Liebe Grüße aus Freiburg, Neele

    http://justafewthings.de/

  4. Marie
    25. Februar 2016 / 16:49

    Dieses Outfit ist super Kombiniert ! Alles passt perfekt zusammen.
    Am besten gefällt mir der weiße Pulli mit den Fransen.

    Alles Liebe
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  5. 25. Februar 2016 / 11:04

    Toller Look. Vor allem die Tasche ist wunderschön <3 Dein Blog ist wirklich super….Liebe Grüße Anna

  6. 24. Februar 2016 / 22:24

    Toller Look!! Besonders finde ich den Mantel sehr schoen!!!

    thedaydreamings.blogspot.com

  7. Nina
    24. Februar 2016 / 20:06

    Endlich mal ein Paar Adidas, die ich richtig cool finde! Die Farben sind super und passen perfekt zu den Brauntönen.
    Wunderbarer Alltagslook!

    Liebst,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  8. Mandy
    24. Februar 2016 / 13:38

    Es ist irre, wie sich die Temperaturen zwischen Nord- und Süddeutschland unterscheiden. Von 18 Grad und Sonnenschein kann ich im Moment nur träumen :D.
    Der Look ist wunderschön. Mit der Weste hast du richtig Glück gehabt!
    Liebste Grüße
    Mandy
    http://twentyoneaffairs.com

  9. Jana
    24. Februar 2016 / 12:52

    Hei liebe Nina ,
    Das Outfit sieht mal wieder mega aus , seit ich dich bei Shopping Queen gesehen habe schaue ich jeden Tag auf deinem Blog vorbei :-) und er wird immer besser und besser.
    Dein Style is super und du hast mich auch dazu inspiriert in meinem
    Kleiderschrank etwas zu ändern :-)
    Das und danke wollte ich dir einfach mal unbekannter weise sagen.
    Viel Spaß auf der Fashionweek und ich freue mich auf neue Fotos.
    Liebe Grüße
    Jana

  10. Julia
    24. Februar 2016 / 12:42

    Würde ich genau so auch tragen! :) sieht super aus :)
    LG Julia

  11. 24. Februar 2016 / 12:22

    Mir ging es ganz genau so, nur dass ich das Shooten dann komplett verschoben hab :) Irgendwie kommt´s mir so vor als könnt das Wetter hier recht schnell umschwenken, oder bilde ich mir das nur ein?
    Diesen Pulli mit den Fransen finde ich wunderschön, der passt einfach perfekt zu diesem klasse Outfit dazu <3

    Viele liebe Grüße
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

  12. 24. Februar 2016 / 11:59

    Cooles outfit, von vorne gefällt mir auch die Weste sehr gut. Von hinten finde ich sie etwas zu dick, vielleicht weil sie so lang ist.
    Farblich ist der Look absolut toll und die Tasche sieht klasse aus. Das wäre was für´s Büro, nicht zu klein und trotzdem chic. Muss ich mir mal anschauen!
    Viel Spaß in Mailand und liebe Grüße
    Claudine
    http://www.claudinesroom.com

  13. 24. Februar 2016 / 11:10

    Also mir gefällt dein Look sehr gut :) Ich kann verstehen warum du deine Fellweste so gerne trägst!

    Küsschen :*

    Vivian | TheRubinRose

  14. 24. Februar 2016 / 11:09

    Der Pulli mit den Fransen ist echt supersüß – und kombiniert mit der Lederhose und den Stan Smith sieht das Outfit ziemlich cool aus.
    Um ehrlich zu sein, ist mir bei der Weste etwas zu viel Fell – weil sie so lange ist. Aber hauptsache du fühlst dich wohl :)
    Muss jetzt auch mal bei Luisa Via Roma vorbeischauen!

    Alles Liebe,
    Simone
    http://www.rebelliouslace.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.