Von süßlich bis holzig: 5 tolle Parfum-Neuheiten im Herbst 2019/2020

shooting-beauty-editorial-hotel-zimmer-nolinski-paris-chanel-gabrielle-parfüm-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

5 Parfum Neuheiten im Herbst 2019/2020

Lust auf einen neuen Duft, passend zum Herbst-Beginn? Perfektes Timing! Denn aktuell haben einige der besten Parfümeure der Welt für Luxusbrands wie Chanel, Gucci und Yves Saint Laurent Parfum Neuheiten für den Herbst gelauncht. Von süßlich bis holzig – diese Parfums sind perfekt zum Einhüllen für die kalte Jahreszeit!

 

1. „Gabrielle Chanel Essence“ von Chanel

Mit der neuesten Duft-Kreation von Chanel gelingt Olivier Polge ein besonders strahlendes, schwereloses Parfum, der an den Spirit und die Power von Gabrielle „Coco“ Chanel erinnern soll. Die Duftkomposition aus Jasmin, Ylang-Ylang und Orangenblüte sowie zitrische Fruchtessenzen und samtiger Tuberose sorgen für eine tiefe, leicht süßliche Note für den Herbst. 

Tipp: Die Duft-Neuheit im Herbst ist auch als Hair Mist erhältlich – ein parfümiertes Spray für das Haar, um die Duftwirkung dezent zu verlängern. Mit seiner neuen Formel soll das Haar glatter, geschmeidiger und glänzender wirken.


2. „World Power“ von Kenzo

So laut und powervoll ist man es von Kenzo gewöhnt: Das neue Eau de Parfum ist wie eine Ode an die Vielfalt und die Freiheit. Die Duft-Neuheit im Herbst ist selbstbestimmt, positiv und feminin. Wie das duftet? Angelehnt an ein maskulines Parfum wird Zypresse in einer femininen Note neu aufgelegt. Salzkristalle treffen auf Tonkabohne, die süchtig macht. World Power ist ein orientalischer Duft, der aufgesprüht immer wieder überrascht.


3. „Slow Dance“ von Byredo

Die Duft-Neuheit im Herbst 2019 von Byredo ist ist frisch, leicht rauchig und für Frauen und Männer geeignt (wie alle Düfte von Byredo). Mit Myrrhe in der Kopfnote, Labdanum in der Herz- und Vanille und Patschuli in der Basisnote verschmelzen würzige Nuancen perfekt mit weichen Elementen, die sich auf jeder Haut anders entfalten. Einfach der perfekte Duft für den Herbst und Winter :)


4. „Mémoire d’une Odeur“ von Gucci

Natürlich lässt es sich auch das It-Label schlechthin nicht nehmen, für Herbst und Winter einen neuen Duft zu lancieren! Guccis Duft-Neuheit im Herbst klingt spannend: Römische Kamille verbindet sich mit indischen Korallenjasminblättern für Zartheit, Moschus wird für die Tiefe hinzugefügt und warmes Sandelholz trifft auf subtiles Zedernholz. Zusammen mit Vanille wird Gucci „Mémoire d’une Odeur“ zu einem luxuriösen, würzigen Duft für den Herbst. Übrigens ist diese Neuheit der erste Unisex-Duft von Gucci.


5. „Orange & Bergamot“ von Molton Brown

Die Handseifen von Molton Brown? Ein Traum! Umso mehr habe ich mich über die drei Duft-Neuheiten im Herbst des Brands gefreut. Der Favorit:  Das frische und lebhafte Eau de Parfum, das mit dem typischen Duft von Petitgrain (ätherisches Öl aus der Bitterorange) besticht, der eine frisch-grüne Natürlichkeit ausstrahlt. Das Parfum ist belebend und passt auch hervorragend in den Frühling.


5. „Libre“ von Yves Saint Laurent

Der neue Duft der Freiheit von Yves Saint Laurent kombiniert die Lavendelessenz aus Frankreich mit der Sinnlichkeit der marokkanischen Orangenblüte – eine himmliche Kombination! Der blumige, süßliche Duft sorgt für eine florale Explosion auf der Haut, die durch eine Moschusnote ergänzt wird.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.