Wie trägt man den neuen Trend Paperbag-Hosen?

Paperbag Hose Braun Baumwolle

Alles über den Trend Paperbag-Hosen 

…Und plötzlich waren sie da. Von Paperbag-Hosen hört man überall – auch bei BANÚ haben wir den Trend Hosenschnitt im Angebot (hier). Doch was zeichnet diese Hose eigentlich aus? Heute bringe ich Licht ins Dunkel des Hosentrends :)

Pullover mit Lochmuster

Was sind Paperbag-Hosen?

Übersetzt bedeutet „Paperbag“ Papiertüte und die Hosen heißen so, weil sie im entfernten Sinne an eine zusammengeknüllte Papiertüte erinnern. Die Trendhosen sind superhoch geschnitten und werden in der Taille oft mit einem Gürtel akzentuiert. Andere Modelle zeichnen sich durch einen Paperbag-Bund mit Gummizug und Volantkante aus. Die Hosen haben eine lässige Passform und ein schmaler zulaufendes Bein. Es gibt sie aus Denim oder anderen Baumwollstoffen und in vielen Farben.

Wem steht der Hosentrend?

Paperbag-Hosen haben generell einen eher schlechten Ruf, weil sie die Taillen- und Hüftpartie betonen und der karottige Schnitt die Beine breiter wirken lässt. Ein Mythos! Tatsächlich sind die neuen Hosen viel schmeichelnder geschnitten. Ja, sie betonen die Taille, dafür kaschiert das schmal zulaufende Bein die Oberschenkel. 

Der Paperbag-Schnitt verleiht Taille und Hüfte eine schöne, weibliche Form, durch den hohen Sitz werden die Beine optisch verlängert. Im Gesamten kreiert die Hose eine Sanduhr-Silhouette, die besonders elegant und feminin wirkt. Wer trotzdem befürchtet, dass die Hose aufträgt, kann sie mit hohen Schuhen kombinieren oder ein Modell wählen, das vor allem an der Hüfte schmaler und unauffälliger geschnitten ist.

 

Paperbag-Hosen kombinieren: Styling-Tipps für den Hosentrend

Dass Schlupfhosen innerhalb kürzester Zeit zum Klassiker geworden sind, haben sie ihrer Vielseitigkeit zu verdanken. Sie sind die perfekten Businesshosen, können aber sogar als Hochzeitsgast getragen werden oder lässig im Alltag! Von casual über elegant bis hin zu cool sind dem Styling also keine Grenzen gesetzt. 

Wichtig ist bei allen Kombinationen, dass sämtliche Oberteile – egal ob Shirt, Top, Bluse oder Pullover – in den Hosenbund gesteckt werden. Herzstück der Hose ist der extravagante Bund, und der sollte immer sichtbar sein. Dadurch erhält die Taille auch ihre schöne Paperbag-Form. Je schmaler die Oberteile sind, desto besser für die Figur :) 

Outfit für den Frühling

Paperbag-Hose elegant kombinieren

Für einen klassischen Look eignen sich vor allem Hosen aus weich fließenden Stoffen und mit Bundfalten. Das umspielt die Beine und sorgt für mehr Eleganz als z.B. Jeans. Besonders schön wirken Hosen aus dunklen Stoffen, wie Schwarz, Braun oder mit kariertem Muster. Da das Unterteil das Keypiece im Look ist, darf das Oberteil gerne schlicht sein. Ein schmaler Kaschmirpullover wirkt subtil-elegant, auch eine helle Spitzenbluse, eine Schluppenbluse und dazu ein Blazer passen gut zur Paperbag-Hose. Um das Bein zusätzlich zu strecken, eignen sich hohe Schuhe. Vor allem Sandaletten, Mules und Pumps harmonieren zur weiten Hose. Auf klobige Stiefeletten besser verzichten – sie wirken zu grob und groß und das kann schnell zu viel werden.


Poloshirt mit Jeanshose

Paperbag-Hose lässig kombinieren

Auch im Alltag – sogar im Sommer – ist die Hose ein passender Begleiter. Hier passen etwa Modelle aus Jeans oder in Naturtönen im Cargo-Look. Für extra Lässigkeit kann das Outfit Oversize gewählt werden, mit einer Hemdbluse, die in den Saum gesteckt oder an der Taille geknotet wird. Wer seinen Bauch und die Taille betonen möchte, kann auch ein Crop Top kombinieren. Keine Angst – da die Hose High Waisted geschnitten ist, ist nicht zu viel zu sehen. Auch ein lässiges, eingestecktes T-Shirt oder ein zartes Top mit Spaghettiträgern harmoniert zur lässigen Hose. In Sachen Schuhen geht so gut wie alles. Lässig und sportiv wirken Sneakers, Flats wie Slides, Sandalen oder Loafer bringen mehr Feminität in den Look. 

2 Kommentare

  1. 11. Juni 2020 / 5:51

    Sehr coole Styles, Nina! Vor allem die lässig kombinierte Paperbag-Hose sieht echt gut aus!

    • FASHIIONCARPET
      Autor
      11. Juni 2020 / 8:30

      Danke dir, lieber Jonas :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.