Outfit: Walk like a Leopard

Da ist es, das erste Outfit mit DEM Mantel. Also ich muss euch ganz ehrlich sagen: Ich bin begeistert! Dieser Mantel hat mich gerade einmal 27€ gekostet und er ist wirklich nicht schlechter als der 170€ Mantel von Zara. Ich hatte den ,,echten“ bei Zara an und war wirklich entsetzt, wie man dafür 170€ verlangen kann. Dieses Stück von Ebay ist meiner Meinung nach eine Top Alternative und das zu einem unschlagbaren Preis. Ich hatte keinerlei Probleme mit dem Zoll (der Mantel wurde ganz normal per Post zugestellt) und auch sonst ging der Versand mit ca. 14 Tagen recht fix. Wem der Zara Mantel also zu teuer war, dem kann ich diesen hier wirklich empfehlen. Allerdings fällt er eine Nummer kleiner aus. Ich habe ihn jetzt in M bestellt und kleiner dürfte er auf keinen Fall. Mit dem dicken Pullover drunter war es schon grenzwertig, aber für den kommenden Frühling und als Übergangsmantel ist er wirklich perfekt.

Dazu trage ich meine neuen Leoparden Booties aus dem Mango Outlet. Leopardenprint ist ja immer so eine Sache. Frau muss wirklich vorsichtig in den Kombination sein, sonst kann der edle Leopard auch mal ganz schnell billig wirken. Durch die sehr gute Qualitätskombi aus Echtfell und Echtleder wirken die Schuhe an sich aber schon sehr hochwertig.

Translation: Finally an Outfit with my new Zara look alike Coat for you. I really really like it and for spring i guess it’s perfect. I ordered size M because the coat runs small. I matched it with my new leopard booties from Mango.

DSC_6373 KopieDSC_6422 KopieDSC_6456 KopieDSC_6382 KopieDSC_6482 KopieDSC_6469 KopieDSC_6492 KopieDSC_6506 KopieDSC_6497 Kopie

Outfit: Hat: Cubus (similar here)Coat: Ebay Jumper: H&MNecklace: Nunfish.com – Bag: Gina Tricot – Pants: Bershka (similar here)Booties: Mango Outlet

9 Kommentare

  1. Anonymous
    12. Januar 2013 / 12:41

    Deine Schuhe passen nicht zur Farbe und zum Muster des Pullovers, aber sonst schönes Outfit :)

  2. 11. Januar 2013 / 15:02

    der sieht aber auch auf den bildern echt gut aus.. sehr kuschelig und warm (ist er warm?) für den preis top deal! da hoffeich doch gleich noch mehr aus tolle shoppingerlebnissean der quelle :D china ich komme .. :D

  3. 11. Januar 2013 / 13:16

    Du trägst doch normalerweise S? Ich nämlich, also müsste ich den in M nehmen?
    Wunderschöner Blog :)

    • 11. Januar 2013 / 21:38

      Hallo Mary,
      ja genau aber der Mantel fällt auf jeden Fall kleiner aus!
      Liebe Grüße

  4. awa
    11. Januar 2013 / 9:27

    Ich finde die Schuhe so klasse. Wollte heute zu MANGO, aber wenn sie aus dem Outlet sind, werde ich sie wohl nicht finden :( Dafür werde ich mir wohl den Mantel ebenfalls bestellen, habe aber Angst vorm Zoll ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.