Styling Tipps: Welche Outfits passen zu einem Vorstellungsgespräch?

Mode Klassiker Button Down Shirt

Outfit für ein Vorstellungsgespräch:
Was sollte man tragen und was lieber nicht?

Die Frage hat sich hundertprozentig jeder schon mal von uns gestellt – und wird sie sich vor jedem Vorstellungsgespräch bestimmt immer wieder stellen: Was trägt man für ein Outfit für ein Vorstellungsgespräch? Ich hatte bereits einige Interviews, während meinem Studium für Praktikas und danach für meine Festanstellungen, bevor ich mich mit Fashiioncarpet selbstständig gemacht habe. Nun sitzen wir sogar auf der „anderen Seite“ und stellen MitarbeiterInnen ein. Von meinen Erfahrungen für das richtige Outfit bei einem Vorstellungsgespräch möchte ich euch daher heute erzählen :)

 

Tipps für das richtige Outfit für ein Vorstellungsgespräch

1. Dieser Satz ist so abgegriffen, aber für mich trifft er einfach absolut zu: Man muss sich in seiner Haut und seinem Outfit wohl fühlen! Denn der Interviewpartner nimmt nicht nur euer Outfit wahr, sondern auch eure Aura. Wer sich verkleidet oder unsicher vorkommt, vermittelt dies auch. Deshalb gilt alt erste Regel: Wähle Kleidung, die angemessen ist, mit der du dich aber auch identifizieren kannst!


2. Wie funktioniert das nun konkret? Während deiner Vorbereitung auf das Interview und das Unternehmen, wirst du bereits einen generellen Eindruck bekommen, was passen könnte. Bei einer Bank zieht man sich anders an als bei einem Vorstellungsgespräch bei einem Start-up oder einem Modeunternehmen. Regel Nummer 2 lautet also: Passe dich dem Look des Unternehmens an, bei dem du dich beworben hast. Im besten Falle erkennt der Interviewpartner sogar Parallelen :)


3. Das bedeutet übrigens nicht, dass du dich komplett verstellen musst. Wenn das Grundgerüst steht (Outfit-Inspos findest du unten im Blogpost) geht es ans Individualisieren. Zum Beispiel mit Schmuck, Schuhen, Tasche. Auch die Frisur und dein Beauty-Look spielen hier eine Rolle. Wenn ein Anzug mit Bluse zu steif für dich ist, kannst du den Look fürs Vorstellungsgespräch mit einem T-Shirt abwandeln.


 4. Zum Thema Marken… Mir wurde einmal mitgegeben: Zieh dich nie schicker als der Chef an! Deshalb würde ich mit großen Markenlogos und Labelling beim ersten Kennenlernen eher subtil umgehen. Eine hochwertige Leder-Handtasche lässt den Look trotzdem sofort seriöser wirken – es muss aber nicht gleich auf den ersten Blick erkennbar sein, wie teuer die Bag war.

Banú Jane Rock

Outfit-Ideen für das erste Job-Gespräch:
Rock mit Bluse und Blazer

Du möchtest schick aussehen, gleichzeitig aber auch fashionable und modern? Dann könnte dieser Look gut zu deinem Vorstellungsgespräch passen! Ich setze hier auf dezente Naturtöne und verschiedene Lagen. Zum Midirock von Banú trage ich eine weiße Bluse und Blazer. Der klassische Vorstellungsgespräch-Look wird damit durch den Rock etwas moderner. Die Kniestiefel verleihen mir mehr Selbstbewusstsein. (Die Tasche würde ich im Falle des Job-Gesprächs austauschen). Wer lieber flache Schuhe bevorzugt: Zum Vorstellungsgespräch sind Loafer die perfekte Wahl.


 

Nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-mode-bloggerin-deutschland-münchen

Outfit für ein Vorstellungsgespräch:
Anzug mit T-Shirt, Sneakers und Trench

Der perfekte Mix aus Business und Cool: Ein Anzug ist DER Business-Look schlechthin und passt generell gesagt zu jedem Job. Ist also eine Nummer Sicher, falls ihr euch unsicher wegen des Dresscodes seid :) Um den Look nun aufzulockern bzw. etwas zeitgemäßer und cooler zu gestalten, kann man Bluse durch ein schönes Shirt ersetzen und Heels durch saubere (!) und gepflegte Sneakers. Ein Trenchcoat rundet den Look ab. 


 

jacken-und-mäntel-für-herbst-und-winter-2017-trends-parka-mit-leo-muster-khaki-grün-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

Outfit für ein Vorstellungsgespräch:
Schicke Hose mit Pullover und Blazer

Handelt es sich um ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum, Ausbildung, Nebenjob oder Traineeship muss man nicht zu aufgestylt erscheinen. Trotzdem dem Anlass entsprechend und dabei symphatisch-stylisch ist dieser Look: Ich setze auf eine beigefarbene Hose mit schönem Detail und einen schlichten Pullover. Ankle Boots passen hier perfekt – alternativ sind aber auch Loafers oder Heels geeignet. Dazu ein Blazer kombiniert und ihr seid ready für das Vorstellungsgespräch :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.