Outfit: Visor Vision

In knapp 3 Wochen ist offizieller Sommeranfang und so langsam aber sicher wird mein Kleiderschrank von allen dicken Materialien wie Wolle und Strick befreit und mit luftigen Röcken, Shorts und Kleidchen wieder befüllt. Beim Kleiderschrank Make-Over ist mir auch dieses Sommer-Kleidchen wieder in die Hände gefallen. Da es allerdings doch sehr kurz ist, habe ich noch einen Rock drunter gezogen. Was mir allerdings beim Durchstöbern meiner Sommersachen aufgefallen ist: Mir fehlen eindeutig ein paar schöne Maxikleider in meinem Sortiment, das ich auch mal perfekt am Strand bzw. an der Isar spazieren tragen kann. Bei meiner eher kleinenKörpergröße ist es schwierig ein passendes Modell zu finden, ohne darin völlig versunken oder extrem unvorteilhaft auszusehen. Aber ich bin guter Hoffnung, dass ich noch ein schönes Exemplar finden werde :)
Auf was setzt ihr denn diesen Sommer? Kleider, Röcke oder doch Shorts?
7510d94111213Outfit:
Visor: H&M (similar here or here)
Dress: Zara (similar here or here)
Skirt: H&M (similar here or here)
Bag: Zara (similar here or here)
Necklace: G-Star (similar here or here)
Shoes: Tamaris*(shop here or similar here)

3 Kommentare

  1. 2. Juni 2014 / 6:39

    Wieder mal sehr schön! :)

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Eine neue „Show your…“-Aktion hat wieder gestartet.HIER erfährst du alles weitere und wie du teilnehmen kannst! Ich freu mich auf deinen Post!! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.