Outfit: Super Strappy

5Die Temperaturen steigen und die Röcke werden so langsam kürzer. Passend zu meinem H&M Rock trage ich Strappy Heels und bin somit Teil der Roland Strappy Heels Parade. Ich persönlich liebe ja diese Art von Schuhen total und kann gar nicht genug von ihnen kriegen. Einziger Nachteil? Durch das Riemchen werden die Beine optisch leider meist ein wenig verkürzt. Deswegen ist es häufig besser in Kombination mit Strappy Heels ein bisschen mehr Bein als gewöhnlich zu zeigen. Ebenfalls eine neue aber nicht ganz einfach Liebe besteht zwischen mir und runden Sonnenbrillen, wie ich sie beispielsweise hier günstig gefunden habe. Ich mag den Retro-Touch, allerdings kann ich bei meiner Gesichtsform nur mittelgroße bis große Gläser tragen. Wie gut, dass es mittlerweile ja trotzdem jede Menge Auswahl gibt :) Habt alle einen schönen Mittwoch!

8109312211Outfit:
Sunny: Asos (similar here, here or here)
Top: H&M (similar here or here)
Bag: Gina Tricot (similar here or here)
Skirt: H&M (similar here or here)
Heels: Limelight (shop here or similar here)

 

6 Kommentare

  1. 19. Juni 2014 / 8:39

    Wow, wirklich toller Look! Die Sonnenbrille steht dir ausgezeichnet und ich liebe deine Kombination aus den Grautönen von Rock und Top. Außerdem sieht das 3. Bilder echt hammer aus!

    Liebe Grüße
    Samieze
    www,samieze.com

  2. Jul Chen
    18. Juni 2014 / 20:00

    Ich liiiiiebe dieses Outfit! :)

  3. purefashionaddiction
    18. Juni 2014 / 13:23

    Ich habe mir im Urlaub auch eine Sonnenbrille mit runden Gläsern gekauft. Unverhofft stand mir das gute Stück sehr gut :)
    Und die Art von Schuhen sind wirklich toll!!!
    Liebst, Tine

  4. 18. Juni 2014 / 6:47

    Toller Rock!!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Meine „Show your…“-Aktion läuft nun noch ca. eine Woche. HIER erfährst du alles weitere und wie du teilnehmen kannst! Ich freu mich auf deinen Post!! :)

  5. Julia
    18. Juni 2014 / 5:33

    Wow! Ein wirklich wunderschönes Outfit:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.