Outfit: Suede on the Street

212Hach ja, es ist doch sehr erstaunlich und ein bisschen erschreckend zugleich. Seit unserem Umzug entdecke ich tatsächlich regelmäßig neue alte Kleidungsstücke, die viel zu lange unbeachtet auf meiner alten Kleiderstange baumelten (an dieser Stelle noch einmal ein Hoch auf unseren neuen übersichtlichen Kleiderschrank!) Somit also auch ein fröhliches „Hallo“ an meine alte Zara Sale Jacke, die ich damals unbedingt (!) haben musste und seitdem, lasst mich lügen, 3x anhatte? Ich weiß eine Schande, aber ähnlich ist es mit meiner schönen Wildederhose, die ich ebenfalls unbedingt (!) haben musste. Und ja, leider geht es mir mit doch recht vielen Teilen so, weswegen ich jetzt auch demnächst endlich meinen Blog-Sale angehen möchte. Übernächstes Wochenende werde ich mich in die Tiefen meines Kleiderschrankes stürzen und alles aussortieren, was länger als 6 Monate nicht mehr den Kleiderbügel verlassen hat. Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden :) Hier kommt jetzt aber erst einmal mein heutiger Look für euch (alle Shoppinglinks sind wie immer unten zu finden) Habt einen tollen Mittwoch und hinterlasst mir gerne einen Kommentar <39736485Outfit:
Sunnie: H&M (similar here or here)
Jacket: Zara (similar here, here or here)
Blouse: Zara (similar here or here)
Bag*: Hallhuber (shop here or similar here)
Pants: H&M (similar here, here or here)
Heels*: Buffalo (shop here)

 

8 Kommentare

  1. Anonymous
    6. August 2014 / 19:25

    Schönes Outfit, vor allem die Hose ist toll. Die darfst du nicht verkaufen ;)

  2. 6. August 2014 / 8:49

    Mit der Jacke habe ich damals auch mehr als geliebäugelt. Als ich mich dann durchgerungen hatte sie zu kaufen, war sie dann allerdings schon überall ausverkauft :/ Das Outfit ist wirklich schön und die Hose steht dir ausgezeichnet. Die solltest du auf jeden Fall beim Blogsale behalten!

    Liebe Grüße
    Samieze
    http://www.samieze.com

  3. purefashionaddiction
    6. August 2014 / 8:34

    Ich habe mich auf jeden Fall in die Jacke verliebt :) Echt ein tolles Stück!
    Und ein Blog-Sale! Juhu, da werde ich auf jeden Fall vorbeischauen :)

    Liebst, Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.