Outfit: Schluppenbluse mit Midi Rock und Snake Stiefeln

Schickes Büro OutfitArtikel enthält Affiliate Links

Schluppenbluse mit Lackleder Rock und
Stiefel mit Schlangenmuster

Ihr wollt einen meiner momentanen Lieblings-Looks sehen? Hier ist er! Ich bin aktuell ganz verliebt in die Kombination aus Midi Rock, Bluse und Stiefeln. Warum? Weil sie nicht nur stylisch, sondern auch noch bequem und super easy zu kreieren ist. Im Gegensatz zu meinem anderen „Go to“ Outfit aus Jeans und Bluse, wirkt die Rock-Kombination deutlich schicker und angezogener. Klar, so würde ich jetzt nicht zum Einkaufen gehen (dafür reicht dann die Jeans), aber sowohl zu einem Mittagstermin als auch für ein abendliches Event geht der Look super gut. Geheimwaffe ist die Schluppenbluse. Diese sehen einfach immer erwachsen und edel aus. Die Schleife im Brustbereich kann zwar schnell auch etwas bieder und madamig aussehen, hier gilt es deswegen einen coolen Twist zu finden. Dies kann bspw. durch ein etwas „groberes“ Material, eine ungewöhnliche Farbe (Weiß und Schwarz sind extrem klassisch) oder andere ausgefallene Accessoires wie Schuhe und Taschen passieren.

Bluse mit großer Schluppe

Shop my Look

Bei meinem Look heute habe ich mich für eine etwas festere, braune Baumwolle Bluse mit Schluppe und die auffälligen Accessoires in Form von Stiefeln mit Schlangenmuster entschieden. Ja, die guten Dinger sind echte Hingucker und sorgen auf den Straßen für den ein oder anderen schiefen Blick – die Münchner sind in manchen Belangen eben doch etwas konservativer als bspw. die Berliner ;) Dort würde einen wahrscheinlich niemand auch nur einen Blick aufgrund der Schuhe schenken. Und ist euch mein kleiner Taschen-Clou aufgefallen? Ich trage heute zwei. Eine als Belt Bag um die Hüfte und ein klassisches Handtaschen Modell. Ich finde es sieht nicht nur ganz cool aus, sondern ist auch relativ praktisch. Denn sind wir mal ehrlich, in diese kleine Gürteltaschen bekommt Frau ja nicht mehr als einen Lippenstift rein. Aber gut, Mode hat ja in den seltensten Fällen den Zweck der Funktionalität. Man muss eben nur erfinderisch sein, oder?! ;) Ich bin gespannt wie ihr das gesamte Outfit findet?

Stiefel mit AnimalprintLackleder Midi Rock in Weiß

 

 Stiefel mit Snake Print

Bauchtasche mit Schlangenmuster

    zwei handtaschen tragenBelt bag mit SchlangenmusterModernes Büro OutfitStiefel mit Schlangenmuster

     

     Schluppenbluse

    Frühlings Outfit mit Midi SkirtDunkelbraune SchluppenbluseBüro Outfit mit Rock und Bluse Stiefel mit Schlangen MusterBüro Outfit mit RockNina Schwichtenberg

    5 Kommentare

    1. 9. März 2019 / 22:43

      Ich kann vestehen, dass du in die Kombination verliebt bist. Ich finde den Look ebenfalls sehr cool!! Besonders die Farb-Kombination mag ich gerne und dazu der Snake-Print – perfekt!
      Liebe Grüße,
      Emilie von LA MODE ET MOI

    2. Alexandra Aichhorner Schummer
      5. März 2019 / 17:31

      Ach liebe Nina,
      wie immer magisch schön. Die H& M Bluse ist gekauft und die Aigner Tasche vermutlich noch diese Woche.
      Der Rest steht dir ausgezeichnet.
      Wie immer einfach spannend und klasse.
      Viele Grüße
      Alexandra

      • FASHIIONCARPET
        Autor
        5. März 2019 / 23:10

        Ganz ganz lieben Dank :) Die Bluse ist wirklich super, ich mag sie sehr gerne.
        Habe auf meine leider schon einen dicken Fettfleck beim Essen draufgehauen. Super ärgerlich, aber typisch ich :D

    3. Jenny
      5. März 2019 / 8:52

      Ich bin ein ganz großer Fan des Rocks und der Schuhe! Auch zusammen mit den beiden Taschen eine super Idee: das wichtigste am Mann, den Rest in der Handtasche;)
      Allerdings bin ich persönlich kein Freund von Schluppenblusen, genau aus den Gründen die du genannt hast: zu madamig und spießig.
      Das Spiel mit den Blicken kenne ich nur zu gut! Bei uns in der Stadt (ich komme aus Kaiserslautern) wird man bei so ziemlich allem sehr stark begutachtet, was auch nur ein bisschen „aus der Reihe tanzt“ und das ist wirklich keine Kunst;) Aber einfach drüberstehen, schließlich trägt man, was einem selbst gefällt und nicht dem Rest der Gesellschaft.

      Liebste Grüße,
      Jenny

      • FASHIIONCARPET
        Autor
        5. März 2019 / 23:11

        Ohja, das kenne ich auch auch noch aus den Zeiten, wo wir in Kiel bzw. auf dem Dorf gewohnt haben. Und auch heute noch, wenn ich oben bin, ernte ich hier und da schräge Blicke von den Nordlichtern. Aber hey wie du sagst – einfach drüber stehen und nett lächeln ;)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    NEWSLETTER
    LET’S STAY IN TOUCH!
    ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

    Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
    xx,Nina
    Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

    ×

    *
    *
    Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
    The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
    Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.