Outfit: Step By Step

11Es gibt Momente da scheint im Leben irgendwie so ziemlich alles schief zu gehen was schief gehen kann. Man tut, man macht und es klappt trotzdem nichts so richtig. Ich glaube jeder von uns kennt diese Situationen. Aber sind es nicht gerade diese Momente, die uns zum Kämpfer machen, unseren Willen stärken (sollten) ?! Ich lebe jetzt schon fast 1 Jahr in München, bin damals hier her gezogen ohne jemanden zu kennen, habe meine Familie 900km entfernt zurück gelassen und für mich ein komplett neues Kapitel in meinem Leben aufgeschlagen. Bereut habe ich es bis heute zum Glück nicht, denn ich habe die Hoffnung nie aufgegeben das alles seinen Weg geht: Die Hoffnung, dass ich in München Fuß fassen kann, Freunde finde und irgendwann mit meinem Freund ein gemeinsames Leben im Süden führen kann. Und was soll ich sagen – Gott sei Dank hat alles irgendwie geklappt :) Nicht von heute auf morgen, aber mit Geduld und Zeit. Anfang des Monats sind wir jetzt endlich in unsere neue Wohnung gezogen und können nun ein weiteres neues und vor allem gemeinsames Kapitel aufschlagen. Für die Zukunft hoffe ich natürlich, dass alles weiterhin so positiv bleibt und München jetzt so richtig meine neue Heimat wird. Passend zu diesem kleinen Meilenstein habe ich mir auf meine neue Doppel-Herzkette von Pearlfection das Wort ,,Hope“ gravieren lassen. Denn selbst wenn das Leben ab und zu noch so schwer zu sein scheint, sollten wir einfach niemals die Hoffnung und den Glauben an uns und das was wir tun verlieren :) Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche <3
498610Outfit:
Necklace: Pearlfection (design your own one here)
Gilet: New Look (similar here or here)
Blouse: H&M Men (similar here or here)
Watch: Marc Coblen (design your own one here)
Skirt: Forever21 (similar here or here)
Slip Ons: Bronx via Edited (shop here) -> Get 10% with the code ,,fashiion“

7 Kommentare

  1. purefashionaddiction
    7. Juli 2014 / 13:34

    Es ist bestimmt auch ein ziemlicher Unterschied zwischen Kiel und München. Und ganz alleine dort Fuß zu fassen, dass ist schon eine große Leistung!
    Wie immer ein tolles Outfit :) Gefällt mir richtig gut.

    Liebst, Tine

  2. Franzi
    7. Juli 2014 / 6:19

    Wie immer tolles Outfit und klasse Location! Es freut mich sehr, dass du angekommen bist. ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.