Outfit: Something White For Summer

1Weiß, Weiß Weiß sind alle meine Kleider…Na gut nicht ganz, aber gerade bei den warmen Temperaturen liebe ich Kleider in hellen Farben – auch wenn ich leider zu den mehr als talentierten Menschen gehöre, die grundsätzlich Flecken auf jegliche Art von weißer bzw. heller Kleidung platzieren. Bei meinem neuen Sommerkleidchen ist also für mich durchaus Vorsicht geboten! Nichts desto trotz ist die Farbe für mich im Sommer ein absolutes Muss. Genauso wie XL-Perlen, die in dieser Saison in keinem Schmuckkästchen fehlen dürfen. A pro pro Schmuckkästchen und Klamotten: Ich möchte mich noch ganz herzlich bei all den lieben Leutchen bedanken, die am Samstag bei mir und meinem Stand auf dem Blogger Bazaar vorbei geschaut haben. Ich hatte einen tollen Tag, mit liebsten Menschen und traumhaftem Wetter. Danke dafür! Da ich wirklich immer noch einiges über habe und ja leider auch nicht jeder in München wohnt, habe ich mir überlegt, dass ich noch für all diejenigen, die Samstag nicht dabei sein konnten, einen BLOGSALE machen möchte. Falls ihr ein bestimmtes Teil im Kopf habt, das ihr gerne hättet, schreibt es mir gerne als Kommentar. Vielleicht verkaufe ich es oder lasse mich dazu hinreißen ;) Ansonsten werde ich ca. in 1-2 Wochen einen extra BLOGSALE-POST machen, indem die Sachen zu sehen sein werden und ihr sie dann direkt per Mail bei mir kaufen könnt :) Und nun habt alle einen tollen Wochenstart. 15221791620412Outfit:
Shades: Le Specs (shop here, here or here)
Dress*:Frontrowshop (shop here or similar here)
Necklace*: Frontrowshop (shop here or similar here)
Clutch: Zara (similar here or here)
Heels: Zara (similar here or here)

11 Kommentare

  1. Nathalie
    25. Juni 2014 / 20:15

    Das Kleid ist ein Traum an Dir!
    Steht dir wirklich gut zu deinen dunklen Haaren :) x

    Fashion is for idiots [like us]
    Fashion is for idiots [like us]

  2. ivi
    24. Juni 2014 / 17:10

    ………….ist das ei schöööönes kleid!!TOLL!!♥
    Welche Grösse hast Du bestellt???LG

    • 24. Juni 2014 / 17:25

      Das ist Größe M, könnte bei mir auch ein bisschen kleiner sein, aber ich mag es eher wenn es weiter ist ;)

      Liebst Nina

  3. purefashionaddiction
    23. Juni 2014 / 19:10

    Wunderschön :) Wo bekommst du immer diese tollen Kleider her?
    Auf den Blogsale bin ich auch schon ganz gespannt und werde definitiv zuschlagen! :D
    Liebst, Tine

  4. 23. Juni 2014 / 15:57

    we have to see each other before I leave girl! bisous

  5. 23. Juni 2014 / 6:03

    Das Kleid ist ein Traum, echt wunderschön! Nur bin ich so ein Tollpatsch, dass ich so weisse Kleider eher vermeide ;-) you know…… ;) aber sieht sooooo schön aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.