Outfit: Sneaky Flowers

Gestern haben mein Freund und ich einen kleine Ausflug in das neue Village Designer-Outlet hier bei uns in der Nähe gemacht. Ich wollte unbedingt mal dort hin, weil ich schon so einiges darüber gelesen hatte. Leider war es am Ende gar nicht mein Ding. Das Village an sich ist schon echt chic und schön gestaltet, allerdings konnte ich mit den ganzen Marken nicht sonderlich viel anfangen. Labels wie Tommy Hilfiger, Marc O’Polo, Lacoste, Adidas oder Nike sind einfach nicht unbedingt meins. Ich habe zwar schon das ein oder andere schöne Teil bei Strenesse, Stefanel oder Michael Kors gesehen, wer allerdings glaubt, dass er in den Outlets ein echtes mega mega Schnäppchen machen kann, den muss ich enttäuschen. Die Preise sind, trotz Outlet, noch relativ hoch. So hat z.B. ein Michael Kors Portemonnaie statt 150€ immer noch 100€ gekostet und eine Strickjacke von Stefanel an die 500€. Mir persönlich einfach zu viel Geld…Mein Freund und ich haben dann für uns das Fazit gezogen: Wir müssen da so schnell nicht noch einmal hin, sondern freuen uns jetzt noch mehr auf unseren Spanienurlaub nächste Woche, wo wir Zara, Stradivarius, Pull and Bear, Bershka usw. stürmen werden ;)
Was haltet ihr von diesen Designeroutlets?

Translation: Yesterday my boyfriend and i went to the new designer outlet her in town. For me it was a disappointing shopping trip, because prices and labels weren’t that good. Brands like adidas, nike or tommy hilfiger aren’t my kind of fashion taste, so i didn’t buy anything and i really looking forward to my spain travel next week. My boyfriend and i agree: In spain we will shipp till we drop at Zara, Stradivarius, Bershka, Pull and Bear and so on ;) What about you? Do you like Designer-Outlets?

GET THE LOOK

Outfit: Faux leather jacket: River IslandKnit: Zara (similar here)Necklace: H&M (similar here) – Flower Pants: H&M TrendBag: Gina TricotSneaker Wedges: Ebay

7 Kommentare

  1. PICK ME AN OUTFIT
    3. Oktober 2012 / 18:38

    This is really something I would love to wear!

    xoxo Caroline
    Check: Pick me an Outfit

  2. 2. Oktober 2012 / 12:54

    tolles outfit
    habe am wochenende auch meine neuen sneaker wedges getragen

    Lady-Pa

    xoxo

  3. 2. Oktober 2012 / 12:23

    I LOVE designer outlets; the best one is in upstate New York and it’s my favorite, they have everything from Michael Kors to Prada to Balenciaga! It’s always fun to go even if you don’t find something you love – and at least you’re looking cute!

    SIDEWALKCATWALKS.com

  4. Sandra
    2. Oktober 2012 / 10:21

    Sooo ein schönes Outfit <3 Meinst du eigentlich das Designer-Outlet in Neumünster?Da wollten mein Freund und ich die Tage auch mal hin..wird wohl auch nur eher etwas für ihn dabei sein, wenn überhaupt ;) Aber angucken kann man es sich ja mal :) Liebe Grüße aus Lübeck =)

    • 2. Oktober 2012 / 11:00

      Ja genau das in Neumünster ;) Viele finden es bestimmt total klasse, aber meins war es einfach nicht. Kannst ja mal schreiben, wie es dir gefallen hat :)

  5. zunder
    2. Oktober 2012 / 10:16

    Die Hose ist ja der Hammer!?
    Wie teuer war die denn?

    • 2. Oktober 2012 / 10:22

      Die hat ursprünglich 39,95€ von H&M Trend gekostet. Online war sie aber jetzt auf 29,95€ reduziert. Unten ist auch der Link ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.