Outfit: Sneaker Time

Seit Jahren habe ich keine Turnschuhe mehr getragen, weil ich sie im Alter von 10-15 Jahren durchgehend als meine Begleiter ausgewählt hatte und irgendwann dann doch mal etwas anderes als sportliche Gummisohlen an meinen Füßen wollte. Letztes Jahr kam dann aber Isabel Marant um die Ecke und erinnerte mich daran, dass Sneakers nicht nur sporty sondern auch cool und stylish sein können. Mein Umfeld muss sich zwar noch an den Anblick gewöhnen, da viele mich gar nicht in Sneakers kennen, aber ich finde es ab und an mal ganz schön meine Füße nicht in 11cm hohe High Heels quetschen zu müssen und stattdessen über JEDEN Steinbelag laufen zu können, ohne mich danach zu ärgern, dass mein Absatz hinten kaputt ist ;) In diesem Sinne euch allen einen guten und bequemen Start in die Woche.

Translation: I didn’t wear sneakers the last years. At the age from 10 to 15 my feet were best friends with sneakers but then i wanted a change. So High Heels became my new best friends. But today there is this amazing designer Isabel Marant and she reminds me of the coolness of sneakers. And i like going over stones comfortable without getting stuck in it. In this spirit have a great and comfy start into the week :)

Glasses:New Yorker(old) – Sweater: Cubus – Jacket: Zara – Pants: DIY(here)Bag: Ebay – Sneakers: Ebay

2 Kommentare

  1. Ines
    21. Mai 2012 / 18:33

    Sehr süße Bilder sind das! Zwischendurch sind Sneakers wirklich toll – schön bequem und (wie du sagst) trotzdem stylish. Die Brille steht dir sehr gut. Ist das eine mit Stärke oder hast du sie dir einfach so gekauft?

    • 21. Mai 2012 / 18:37

      Hallo Ines,
      lieben dank für deine netten Worte, das freu mich wirklich sehr :)
      Diese Brille ist ohne Stärke, ich habe aber auch eine mit. Allerdings trage ich meistens Kontaktlinsen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.