Outfit: Sandr…ääh Zara leather detail Coat

Heute in Action (und seit gestern auch in meinem Header): Mein neuer Zara Mantel mit Lederdetails aus der spanischen Shoppingausbeute. Es gibt schon einige Blogposts über diesen magischen Mantel. Ich habe die 2te Version. Die erste Version hatte Zara einfach mal so unglaublich originalgetreu von Sandro kopiert, dass Zara diesen ersten Mantel angeblich kurzerhand wieder aus dem Sortiment nehmen musste. Der zweite Mantel wurde daraufhin ein wenig abgeändert (ein weiterer Deko-Reißverschluss an der Seite, keine Lederschulterklappen, dafür zusätzliche Manschetten an den Ärmeln). Wie auch immer…Ich finde diesen Mantel perfekt für den Herbst, da er klassisch, elegant und super easy zu kombinieren ist. Online ist er aktuell leider nicht erhältlich, aber in den Zara Stores soll er (laut meiner Freundin, die häufig nach Hamburg düst) wieder verfügbar sein. Was er dort kostet weiß ich leider nicht. Für meinen habe ich in Spanien 120€ gezahlt. Daher denke ich, dass er in good expensive germany ca. 170€ kosten wird.
PS: Mein neues Must Have für den Herbst/Winter sind meine wieder entdeckten Lederhandschuhe. In meinem Fall von H&M und schon mindestens 4 Jahre alt.

Translation: Et Voilá my new Zara leather detail coat today on the blog. Very similar to the Sandro Coat. Zara had to change some details. So my coat is the second version of this perfect autumn and winter coat. I really love this black beauty, because of it’s elegant and classy shape and fit.

Outfit: Scarf: H&M Men department – Letter Knit: TK Maxx (similar here) – Coat: Zara (similar here) – Gloves: H&M (old – similar here) – Jeans: H&M Bag: Gina Tricot – Booties: Zara (similar here)

11 Kommentare

  1. Anna who?
    14. Dezember 2012 / 19:19

    Wow, deine Outfit-Kombination ist einsame Spitze! Da passt alles perfekt zusammen und jedes Teil ist ein Hingucker! Dass die Tasche von Gina Tricot ist, hat mich erstaunt – die sieht total „echt“ aus! :O
    Den Schal finde ich besonders toll! Ich selbst habe das rote Modell von Zara, das ich heute lustigerweise u.a. auch mit einem Männerschal kombiniert habe: http://annawhox.blogspot.de/2012/12/snow-white-and-rose-red.html

  2. 10. November 2012 / 22:01

    sind die zara boots eigentlich aus echtem leder?
    ich war heute ziemlich verwundert darüber, dass so viele teure schuhe bei zara aus plastik sind. und die finde ich doch so grandios :)
    X

    • 11. November 2012 / 15:27

      Hallo Sarah,
      nein die Schuhe sind leider nicht aus Leder. Ich habe knapp 70€ für sie in Spanien bezahlt. Hier in Deutschland haben sie 100€ gekostet. Schon ein sehr stolzer Preis für ein paar Plastik Schuhe, das stimmt. Aber sie sind auch einfach wunderschön ;)

  3. 7. November 2012 / 19:15

    Ich liebe den Mantel! Ich überlege mir schon lange, mir einen Ähnlichen zu besorgen…

  4. 7. November 2012 / 16:55

    Toller Mantel, tolles Outfit und ein sehr schöner neuer Header!

  5. Belinda_Buttercup
    7. November 2012 / 14:05

    I love, love, love your shoes! So sad they are sold out!

  6. 7. November 2012 / 11:34

    Lederhandschuhe sind schon deshalb toll, weil man damit super Auto fahren kann!
    Da rutscht man nicht zu leicht ab wie mit Wollhandschuhen ;-)

  7. 7. November 2012 / 10:49

    So ein hübscher Schal.
    Passt super zum restlichen Outfit. :)

  8. PICK ME AN OUTFIT
    7. November 2012 / 9:47

    I’m still in love with those shoes!
    And you have such a nice bag!

    xoxo
    PICK ME AN OUTFIT
    Check out my little give-away !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.