Outfit: Quality Time

1Vorletzten Sonntag haben mein Freund und ich einen kleinen Tagesausflug zum Starnberger See gemacht (aus ästhetischen Gründen hat es dieser dann aber leider nicht auf das Hintergrundmotiv geschafft, da sich das Gebäude einfach als passender für mein Outfit herausgestellt hat ;)). Ein paar Eindrücke gibt es aber sonst auch bei Instagram (hier). Wir haben leckeres Eis gegessen, ein paar Selfies am Wasser geknipst, uns in die Liegestühle der Strandbar gelümmelt und die Leute ein bisschen beobachtet. Bei gefühlten 30 Grad entschied ich mich für einen eher gemütlichen Look mit Kleidchen, Weste und bequemen Plateau Sandalen. Die goldenen Treter sind schon älterer Natur und stammen aus der letzten Sommerkollektion (2013) von Zara. Ursprünglich wollte ich sie auf dem Blogger Bazaar an die Frau bringen – vergebens. Jetzt im Nachhinein bin ich aber froh, sie doch wieder mit nach Haus genommen zu haben. Ebenfalls Mitglied unserer kleinen Ausflug-Crew war mein neuer Eastpak Lederrucksack. Ich war schon länger auf der Suche nach einem schlichten, schwarzen Lederrucksack. Fündig wurde ich dann beim Rucksack-Kultlabel meiner Teenagerzeit.
8 2 115 10715
Outfit:
Sunnies*: Le Specs (similar here or here)
Vest: Zara (similar here or here)
Dress: Zara Trf (similar here or here)
Watch*: Daniel Wellington (shop here)
Bracelet:
Asos (similar here or here)
Backpacker
: Eastpak (shop here or similar here)
Sandals: Zara (similar here or here)

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.