Outfit: Powder Meets Black

Heute gibt es ein kleines aber feines Farb-Kontrastprogramm für euch: Für die neue Bloggerparade von dem Onlineshop Conley’s habe ich nämlich unter dem Motto ,,Powder meets Black“ einen Look zusammengestellt. Zur ärmellosen Bluse mit steinbesetztem Kragen und der Stipe-Pants habe ich mal wieder meine Lieblingstrapeze Bag kombiniert. Momentan bin ich wahrscheinlich gerade auf dem Weg nach Berlin, wenn ihr diesen Post lest. Ich werde einige Tage dort verbringen und morgen Abend auf das Justin Timberlake-Konzert gehen. Bis dahin haltet die Ohren steif :) Über Instagram (hier) könnt ihr natürlich wieder auf dem Laufenden bleiben.
1DSC_8686 Kopie24DSC_8744 KopieOutfit:
Hat: H&M (similar here or here)
Blouse: Conley’s (shop here)
Pants: Conley’s (shop here)
Bag: Ebay (similar here or here)
Heels: Aldo (similar here or here)

4 Kommentare

  1. 24. April 2014 / 11:30

    Ich finde dein Outfit superschön!!! Die Hose gibt dem ganzen den richtigen Twist und der Puschel and er Tasche ist total süß:o)
    Bei mir kannst du gerade eine schöne Sonnenbrille gewinnen, wenn du Lust hast:o)
    Liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

  2. 23. April 2014 / 14:27

    Super schönes Outfit. Vorallem die Bluse ist ein Traum. Ich finde die Kombination ist dir sehr gut gelungen. Viel Spaß in Berlin.

  3. 23. April 2014 / 14:03

    Die Hose sieht so gut aus!

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    Bloglovin‘ // Facebook // MyStyleHit

    PS: Mein Blog ist nun 1 Jahr alt und deswegen kannst du hier einen Asos-Gutschein im Wert von € 100,- gewinnen! Ich freu mich auf deine Teilnahme! :)

  4. pa
    23. April 2014 / 8:27

    die gleiche bluse hat sich auch die caro von pinkfox gekauft und einen look damit kombiniert. muss gestehen, dass ich den look von caro 100x besser finde als deinen. ich finde die gestreifte hose mit schwarz weiss einfach total unpassend zum beige der bluse, auch wenn die schuhe und der hut dazu sehr passen. aber wenn man einfach den vergleich dazu hat, fällt einem das so auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.