Outfit: Playing With Lace

DSC_0163 KopieKaum zu glauben, dass ich bis vor kurzem keinen einzigen Playsuit im Schrank hatte. Die kurze Schwester vom Jumpsuit ist für mich mal eine willkommene Abwechslung zu Kleidern oder Shorts. Bei meinem Premieren-Kauf habe ich mich für eine klassische Variante aus schwarzem Stoff und Spitze entschieden. In Kombination mit meinen Lace Up Heels werden die Beine noch einmal ein bisschen gestreckt, was bei meiner Größe von 1,68m definitiv von Vorteil ist ;) Schade, dass wir jetzt auch schon wieder August haben und der Sommer (wo war er überhaupt?!) schon fast wieder rum ist. Für das nächste Jahr sind Playsuits auf jeden Fall auf meinem Fashionradar vorgemerkt. Wie präsent sind denn bei euch die kurzen Einteiler so und was sagt ihr zu meinem Premierenkauf? 
DSC_0070 KopieDSC_0110 Kopie21DSC_0051 KopieDSC_0170 KopieDSC_0045 Kopie19DSC_0091 KopieOutfit:
Sunnies*: Le Specs (shop here, similar here or here)
Playsuit*: Missguided (similar herehere or here)
Belt:* Missguided (very similar here or here)
Watch*: Daniel Wellington (use the code „fashiioncarpet“ to get 15% offshop here)
Heels: Just Fab (similar here or black one here)

8 Kommentare

  1. 8. August 2014 / 18:47

    Der Playsuit sieht unglaublich toll an dir aus.
    Ein perfekter Look für Freitagabend ;)
    in diesem Sinne: Happy Friday!
    love,

    jasmin

  2. 8. August 2014 / 12:31

    Ich liebe Playsuits und besitze einige Modelle. Habe wizigerweise sogar schon über genau das Modell von Missguided nachgedacht kürzlich. Steht dir auf jeden Fall sehr, sehr gut! Und ist auch ein bisschen praktischer als ein Kleid in der Länge :)

    Liebe Grüße
    Samieze
    http://www.samieze.com

  3. Jul Chen
    8. August 2014 / 8:33

    Auf jeden Fall ein Hingucker!
    Playsuit allgemein sind sehr praktisch-egal wie windig es wird, der Allerwerteste bleibt bedeckt:D
    Ich besitze leider erst mal nur einen
    LG

  4. purefashionaddiction
    8. August 2014 / 7:20

    Könnte auch fast ein Kleid sein ;) Mir gefällt der Playsuit wirklich gut und durch die Heels wirkt er direkt noch spannender!
    Liebst, Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.