Outfit: Old and New Lovestory

Manchmal habe ich ein wirklich schlechtes Gewissen. Kennt ihr das? Es gibt Schmuckstücke, die einfach viel zu selten getragen werden, weil man sie nicht kaputt machen will. Eines dieser Schmuckstücke ist bei mir meine roségoldene Uhr von Fossil. Ich erinnere mich noch genau an den Tag, als meine Mutter sie mir zu meinem Geburtstag bei Christ gekauft hat. Als ich die Uhr damals sah, wusste ich sofort: DAS ist sie! Größe, Stil und Farbe waren einfach perfekt. Doch ganz so einfach war die Schmuck-Love-Story damals leider doch nicht. Nachdem wir die Uhr bei Christ (hier) gekauft hatten, ließ meine Mutter sie anschließend in einem anderen Laden in der Garderobe hängen. Ein Drama, weil wir es erst später zu Hause bemerkten. Doch das Schicksal meinte es gut mit mir, denn ein ehrlicher Finder gab sie an der Kasse ab. Gott sei Dank! In Zukunft werde ich jetzt mal wieder versuchen mein Schmuckstück häufiger zu tragen. Schließlich sind solche Dinge eigentlich viel zu schade um nur im Schmuckkästchen gut auszusehen, oder?

DSC_8288 Kopie396DSC_8287 Kopie5DSC_8504 KopieDSC_8513 KopieOutfit:
Shades: Le Specs (shop here, similar here or here)
Coat: Dorothy Perkins (similar here or high end version here)
Blouse: H&M Men (similar here or here)
Watch: Fossil via Christ (shop here)
Bag: Zara (similar here or here)
Pants: H&M (similar here or high end version here)
Heels: Stradivarius (similar here or here)

5 Kommentare

  1. 16. April 2014 / 15:16

    Das Outfit ist mal wieder perfekt kombiniert :) besonders gut gefällt mir deine coole Brille!

  2. Chrissi
    16. April 2014 / 14:24

    Du warst und bist schon immer die schönste <3

  3. Vicky TheGoldenBun (@theGoldenBun)
    16. April 2014 / 14:53

    Die Hosen sind saucooool!!! xx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.