Outfit: Vintage Kurzmantel, 50er Jahre Retro Koffer & Dior Saddle Gürteltasche

Fashion-editorial-shooting-Mode-Fotoshooting-wüste-highway-monument-valley-kalifornien-outdoor-luxus-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

photos by patrick kahlo

Road Trip On My Mind!

Monument Valley. Es gab da dieses eine bestimmte Shooting, das mir schon vor unserer Kalifornien Reise im Kopf herumspukte und das ich unbedingt umsetzen wollte. Die Idee: Ich auf einer großen, langen Straße mit einem alten Koffer in der Hand. Dazu ein cooler (vielleicht diesmal nach ganz alltagstauglicher) Look und eine grandiose Landschaft im Hintergrund. Als ich Patrick von dieser Idee erzählte, nickte er sofort und sagte: ,,Ohja, das machen wir im Monument Valley.”

Da das Monument Valley erst in der Mitte unseres Road Trips lag, konnte ich vorher in LA noch nach den passenden Shootingteilen Ausschau halten. Ich hatte gar nichts bestimmtes für mein Outfit im Kopf und wusste nur, dass es irgendwas besonderes sein sollte. Während unserer ersten Woche in Los Angeles düsten wir den Sonntag zu einem Flohmarkt (hier findet ihr btw. alle meine Tipps für LA) und dort wurde ich fündig. Ein alter Koffer aus den 50er Jahren sowie ein Vintage Kurzmantel mit Samt Details. Verliebt. Gekauft. Da waren sie also, die perfekten Stücke für unser Shooting.

Ich liebe es mir im Kopf auszumalen, wie wir welche Shootings umsetzen. Welche Location zu welchem Look passt und wie wir uns mit jedem Shooting vielleicht ein Stückchen weiterentwickeln können. Gerade in den letzten Wochen haben wir so wundervolles und herzliches Feedback zu unserer Arbeit von euch bekommen. Mehrmals viel bei euren Kommentaren zu unseren Fotostrecken das Wort “Vogue”. Ein wahnsinniges Kompliment, dass unsere Fotostrecken und Bilder so von euch wahrgenommen werden. Ich bin daher gespannt ob und wie euch diese hier heute gefällt :)

Sunnies: Dior (similar here)
Blazer Coat:
Vintage (similar here)
Belt Bag:
Dior Saddle Bag (also love this one here)
50ties Suitcase: 
Vintage (special one here)
Boots: 
Jimmy Choo Daize 100 (on SALE here)

Die Sache mit dem Bauchgefühl …

Vor unserem Road Trip habe ich mir ein paar Gedanken darüber gemacht, wie ich euch an unserer Reise teilhaben lassen kann und möchte. Wie Patrick und ich es schaffen, all die Ereignisse, Orte und Momente so einzufangen, dass sie die Stimmung transportieren. Wie wir es schaffen, dem jeweiligen Ort oder dem Moment gerecht zu werden. Ich war noch nie der Selfie-Mensch. Ich war immer eher die Kreative. Die, die Dinge bewusst anders als die anderen machen wollte. Dann, wenn die anderen sie aus Bequemlichkeit oder fehlender Kreativität alle gleich machten. Ich wollte immer Dinge kreieren, die den Menschen im Kopf bleiben. Als etwas Besonderes. Als etwas, das sie begeistert.

Ziemlich schnell stand für uns fest: wir wollen kreativen und individuellen Content produzieren. Content, der uns widerspiegelt. Der authentisch ist. Greifbar. Dabei haben wir uns nie von irgendwelchen “Klischees” oder “Erwartungshaltungen” unter Druck setzen lassen. Wir haben einfach gemacht. Gemacht worauf wir Lust hatten und uns auf unseren Blick und unsere Erfahrung verlassen. Vor allem aber auf unser Bauchgefühl. Und es macht mich fast ein bisschen stolz, dass wir es geschafft haben. Dass wir geschafft haben unsere Reise so authentisch, so zeitaktuell und persönlich und – das wichtigste – in unserem eigenen Stil zu dokumentieren.

Es macht mich stolz und es freut mich noch viel mehr, dass wir euch mit unseren Bildern in Fernweh-Stimmung versetzt haben. Euch zum Träumen und Reisen inspirieren konnten. All euer Feedback macht unsere Arbeit so viel wertvoller und es zaubert uns Tag täglich ein Lächeln auf die Lippen. Denn ja, ich lese jeden Kommentar und jede Nachricht. Egal auf welchem Kanal. Deswegen möchte ich mich an dieser Stelle für eure Unterstützung und eure Anerkennung für unsere Arbeit bedanken <3 Es bedeutet uns unendlich viel und bestärkt uns in dem Weg, den wir aktuell gehen. Danke!

Die-10-besten-erfolgreichsten-mode-beauty-und-lifestyle-blogs-deutschlands-münchen-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-luxus-bloggerinMonument-Valley-Fashion-Shooting-Editorial-Road-Trip-Highway-Mode-bloggerin-fashionblogger-Nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

mode-bloggerin-nina-schwichtenberg-mode-trends-2018-Vintage-Blazer-Muster-samt-arm-party-schmuck-layering-fashiioncarpetFashion-Editorial-blogger-Foto-Shooting-Highway-Monument-Valley-Road-Trip-Koffer-Outdoor-location-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetMode-Strecke-Fashion-Editorial-Shooting-Highway-autobahn-straßenrand-monument-valley-Kalifornien-Mode-bloggerin-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-deutschland-münchenMonument-valley-lange-straße-highway-fotos-shooting-landschaft-german-fashion-beauty-lifesyle-blogger-influencer-high-end-luxury-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-

Highway-Luxus-Fotoshooting-Mode-Foto-shooting-wüste-monument-valley-kalifornien-outdoor-fashion-editorial-shooting-mode-bloggerin-fashionbloggerin-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

Mode-Style-fashion-beauty-influencer-germay-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-München

    mode-bloggerin-nina-schwichtenberg-mode-trends-2018-Vintage-Blazer-Muster-samt-arm-party-schmuck-layering-fashiioncarpetDie-10-besten-mode-beauty-und-lifestyle-blogs-deutschlands-münchen-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-luxus-bloggerinmode-bloggerin-nina-schwichtenberg-mode-trends-2018-Vintage-Blazer-Muster-samt-arm-party-schmuck-layering-fashiioncarpetMonument-valley-lange-straße-highway-fotos-shooting-landschaft-german-fashion-beauty-lifesyle-blogger-influencer-high-end-luxury-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-Mode-Strecke-Fashion-Editorial-Shooting-Highway-autobahn-straßenrand-monument-valley-Kalifornien-Mode-bloggerin-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-deutschland-münchen

      german-fashion-beauty-lifesyle-blogger-influencer-high-end-luxury-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

      33 Kommentare

      1. Andrea
        7. Februar 2018 / 1:18

        Vogue again Nina!!! Ihr zwei seid einfach die besten <3

      2. Jul Chen
        29. Januar 2018 / 1:10

        Aaaatemberaubende Bilder!!! Die Kulisse, das Outfit und dieser Koffer-perfekte Kombination, an der man sich nicht satt sehen kann!

      3. 26. Januar 2018 / 9:37

        Diese Location!! Es sieht soo mega aus.

      4. 25. Januar 2018 / 13:18

        Wooow – die bilder sind so gut geworden! Echt next level Nina!! Vogue trifft es gut :D Und ich kenne das mit Fotos, Looks und Location planen, das macht mir sooo viel Spaß und ist echt das coolste am bloggen ;)) xx

      5. 25. Januar 2018 / 12:50

        Die Bilder sind einfach ein Traum. Alles passt so schön zusammen. Dass ihr den Koffer gefunden habt ist der Wahnsinn. Ich finde den Himmel auf den Bildern auch einfach genial.
        Sehr gelungener Blogpost.

        LG Katharina
        http://dressandtravel.com

      6. 25. Januar 2018 / 10:19

        Ich kann Gitta nur beipflichten! :)
        Du bist auch meine neue Lieblingsbloggerin geworden! :)

        Tolle Bilder, very classy! Aber durch deinen angenehmen Schreibstil immer sehr natürliche Posts! Richtig schön authentisch!
        Großes Lob!

        ani
        ani hearts

      7. 25. Januar 2018 / 1:03

        Wow, beautiful photographs, like a magazine editorial !

      8. 24. Januar 2018 / 21:29

        Liebe Nina,
        wunderschöne Bilder und die Kulisse ist einfach traumhaft! Ich habe in Cali gemerkt, das einfach jedes Bild toll wird, es ist so viel Inspiration dort und man kann sich so krestiv entfalten. In München fällt mir das viel schwerer.
        Es macht Spaß dort zu arbeit und man bekommt so viele Ideen! Das sieht man bei Eurer Arbeit ganz deutlich. Ganz wunderbar!

        xo Rebecca
        https://pineapplesandpumps.com

      9. 24. Januar 2018 / 20:34

        Was für ein tolles Editorial – großartige Arbeit Nina und Patrick!
        Cool, dass ihr auf einem Flohmarkt fündig geworden seid. Ich liebe eure Kreativität und dass ihr nicht alles, wie die anderen macht.

        Ganz ganz liebe Grüße,
        eure Maj-Britt

        https://majstatement.com/

      10. Barbara
        24. Januar 2018 / 16:14

        Wooow! Dieser Outfit, diese Bilder! Beyond perfection.

      11. 24. Januar 2018 / 15:39

        Wow, so wundervolle Photos liebe Nina, der absolute Hammer!!! <3 Ist echt mega gut gelungen, tolle Arbeit.
        Liebe Grüße, Sandra

        • FASHIIONCARPET
          Autor
          24. Januar 2018 / 17:34

          Danke :) <3

      12. 24. Januar 2018 / 13:27

        Du bist soeben zu eines meiner liebsten Blogger aufgestiegen. Eure derzeitigen Fotos sind der HAMMER und ihr habt euch kreativ so stark weiterentwickelt. Chapeau!!! Ich finde solche Art von Fotos auch künstlerisch viel hochwertiger, als stupide einen Look “irgendwo” abzushooten. Das haben wir alle bereits schon 1000 mal gesehen. Aber by the way. Die Collagen (also zwei hochkantige nebeneinander) habe eine längere Ladezeit, als die Anderen. Zumindest bei mir. Viel Spaß euch noch!

        x Gitta // http://www.gittawitzel.com

        • FASHIIONCARPET
          Autor
          24. Januar 2018 / 17:33

          Hallo liebe Gitta,

          aww, wie lieb – danke :)
          Das mit den Collagen ist mit tatsächlich auch schon aufgefallen. Ich weiß leider nicht woran das liegt :(
          Aber Danke für’s Bescheid sagen :-*

          XX,
          Nina

      13. 24. Januar 2018 / 12:01

        Unglaublich schöne Bilder Nina! Und ja, ihr macht es genau richtig mit eurer individuellen Art, die euch abhebt. Deshalb seid ihr mittlerweile meine größte Inspirationsquelle, wenn es um andere Blogs geht! ☺️

        • FASHIIONCARPET
          Autor
          24. Januar 2018 / 17:32

          Danke liebe Vivien – Das freut mich sehr :)

          Fühl dich gedrückt <3
          Nina

      14. 24. Januar 2018 / 11:47

        Die Bilder sind der Wahnsinn! Viel Spaß noch in meinem Lieblings Bundesstaat und genießt trotz der Arbeit (selbst und ständig) jeden Augenblick!

        Liebe Grüße

        Jessy

        • FASHIIONCARPET
          Autor
          24. Januar 2018 / 17:35

          Danke liebe Jessy <3
          Ja, das tun wir auf jeden Fall! Heute geht es weiter nach Tulum mit ein bisschen mehr Strand und hoffentlich ein bisschen Braun werden ;)

          Liebst,
          Nina

      15. Heike
        24. Januar 2018 / 11:39

        Großartige Bilder, perfekte Location – sehr inspirierend, sowohl mit Mode zu experimentieren als auch fremde Länder und Kulturen zu entdecken. Danke dafür !

      16. 24. Januar 2018 / 11:24

        Da weiß man wirklich nicht mehr was man noch sagen soll, die Posts werden jedes Mal spektakulärer. Die Location ist wirklich ein Traum, ich kann anhand der Fotos nur erahnen wie wahnsinnig toll das Gefühl dort gewesen sein muss. Es wirkt auf jeden Fall sehr beeindruckend. Liebste Grüße, Lisa Marie

      17. 24. Januar 2018 / 11:09

        Wie genial ist denn bitte dieser Mantel??? Das Teil ist einfach nur traumhaft schön aber auch die Schuhe sind ein absoluter Hammer. Beides würde ich sofort in meinen Schrank einziehen lassen. Irgendwie hatte ich mir schon gedacht, dass du so ein Shooting in den USA machen wirst. Diese Art von Shooting passt einfach super gut zu dir und deshalb mag ich deinen Blog auch so gerne. Hier sieht man einfach ganz andere Dinge und nicht das 100ste Foto mit Fake-Himmel und Rosa Wölkchen :-) Also einfach auch mal ein Kompliment dafür und ja ich finde auch. dass der Vogue-Vergleich absolut gerechtfertigt ist :-)

        Liebe Grüße, Milli
        (http://www.millilovesfashion.de)

        • FASHIIONCARPET
          Autor
          24. Januar 2018 / 17:36

          Danke für deine lieben Worte Milli :)
          Ich freue mich sowieso sehr darüber, dass du immer so so oft und liebe kommentierst.
          Fühl dich gedrückt <3

      18. Jana
        24. Januar 2018 / 10:19

        WOW, die “Vogue”-Kommentare sind wirklich gerechtfertigt, das könnte genau so in jeder beliebigen Modezeitung abgedruckt werden! Wahnsinnig schöne Bilder!
        Liebste Grüße aus dem kalten Deutschland und euch eine gute Rückreise!
        Jana

      19. Katharina
        24. Januar 2018 / 9:45

        WOW! WOW! WOW! Ich kann mich gar nicht an den Bildern sattsehen! Und irgendwie weiß ich gar nicht so richtig, was ich dazu sagen soll! Als ich den Text gelesen habe und dann die Bilder gesehen habe dacht ich halt auch wirklich nur “Mehr Vogue geht nicht” – wie viele andere sicherlich auch! So unfassbar schön, so stimmungsvoll, so besonders und so qualitativ hochwertig. Ich habe zuhause eine Wand mit Fashionfotografien in Bilderrahmen und über die Jahre hat sich einiges angesammelt, von Kate Moss zu Claudia Schiffer alle dabei. Eure Bilder würden sich perfekt einreihen und niemand würde anzweifeln, dass diese nicht direkt aus einem high-level Fashion Magazin stammen. Vielleicht hängt es da bald wirklich, wenn ich von meiner Weltreise zurück komme ;) Ganz großes Kompliment an euch – das sind glaube ich meine liebsten Bilder auf dem Blog (obwohl es da ja so viele tolle gibt, das man sich gar nicht entscheiden kann;) ) aber ihr habt es grade wirklich noch mal auf ein neues Level gehoben !!

      20. 24. Januar 2018 / 9:23

        Die Fotos sind der Hammer! Obwohl ich schon 2 mal in LA war habe ich jetzt wieder total Lust und zwar auf die Rundreisen, die ihr gemacht habt! Das Outfit passt perfekt zur Location und spiegeln total euren Stil wieder! ♥️

        Liebe Grüße
        Verena
        http://www.my-philocaly.con

      21. Renate
        24. Januar 2018 / 8:59

        Alle Bilder von eurer Reise sind Wahnsinn! Ich bin der Meinung diese könnten in jeder Vogue sein. Der Fotograf ist super und du bist sowieso toll! Eine wunderschöne junge Frau und Patrick hat auch einfach „den Blick“ alles super einzufangen. Kompliment 👌

        • FASHIIONCARPET
          Autor
          24. Januar 2018 / 17:37

          Danke liebe Renate :)
          Das gebe ich gerne an Patrick weiter, da wird er sich freuen :)

          :-**

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.