Outfit: Gestreifter Leinen Hosenanzug mit Ketten Layering & Pom Pom Sandalen

Mode Foto Shooting mit hellblauem Leinenanzug

photos by patrick kahlo

Meeresrauschen in den Ohren…

Es gibt da diesen Spruch: “Häufig weiß man Dinge erst richtig zu schätzen, wenn man sie nicht mehr hat.” Und so traurig es ist, ab und zu trifft er zu und ich ertappe mich selbst dabei, wie ich in Erinnerungen schwelge und Vergangenes vermisse. Patrick und ich sind beide an der Ostsee aufgewachsen. Hatten das Meer jahrelang direkt vor der Tür, konnten wann immer wir wollten an den Strand fahren, unsere Füße in den Sand stecken und die frische Brise einatmen. 22 Jahre lang.


My greatest discovery during the last years has been, that after moving to Munich my hometown has become a magical place for me. Because watching waves, breathing fresh air, touching sand, discovering nature feels like Childhood. Family. Freedom. A piece of myself.


Doch wie so oft im Leben weiß man diese Privilegien viel zu selten zu schätzen. Man gewöhnt sich an sie, weil sie ein Stück weit normal sind. Vergisst sie in den Alltag zu integrieren. Wie besonders und wertvoll es ist direkt am Wasser aufzuwachsen, habe ich erst verstanden, nachdem ich nach München gezogen bin. Ich liebe München über alles. Wir fühlen uns pudelwohl hier, wollen nicht mehr wegziehen, aber zwei Sachen vermisse ich hier unendlich doll: meine Familie und das Meer.

Necklace: Pandora & Mango (buy the choker here and here)
Earrings: Pieces (similar here)
Net Bag: Mango (get it here)
Blazer: Mango (buy it here)
Belt: Mango (also love this one here)
Pants: Mango (get it here)
Shoes: Zara (similar here)

… & Sonnenstrahlen auf der Haut

In den letzten Jahren habe ich daher immer mehr gemerkt, dass meine Heimat zu einem kleinen, magischen Ort für mich geworden ist. Zu einem Platz, der für mich Ruhe, Familie und Auszeit bedeutet. Ein Ort der mich endschleunigt, an dem ich die Seele so gut baumeln lassen kann wie fast nirgendwo. Durch unseren Job habe ich in den letzten Jahren verstanden, wie wichtig eine gesunde Balance zwischen Wanderlust und Rast ist. Dass viel unterwegs sein zwar ein großer Luxus und ebenfalls ein Privileg ist, dass es allerdings genauso wichtig ist, diesen Luxus in Form von Ruhephasen zu genießen und wertzuschätzen.

Vor ein paar Tagen waren wir über das Osterwochenende bei unseren Familien im Norden. Zwar waren wir diesmal für das Shooten verschiedener Projekt dort, allerdings habe ich gemerkt, dass das am Wasser sein, das Rauschen der Wellen, die frische Brise und die Sonnenstrahlen auf meiner Haut für ein Glücksgefühl bei mir sorgen. Die passende Fotostrecke als kleine Hommage an meine Heimat, inklusive lässigem Leinenanzug, Dünen und Gräsern gibt es heute für euch und ich bin gespannt wie sie euch gefällt :) Habt einen tollen Montag <3

Leinen Blazer mit Streifen

    Hellblauer Leinen Hosenanzug mit Streifen

    Ketten Layering und goldene OhrringeFoto Shooting am Strand in Dünen

    Dreams are made


    …of sun and sand

    Hellblauer Long Blazer mit StreifenDünen am Ostsee Strand

     

    Leinen Hosenanzug

    Goldene Ohrringe plattiert Nina Schwichtenberg Fashion Editorial am Strand

    Zara Pom Pom Sandalen Ketten Layering

    10 Kommentare

    1. 17. April 2018 / 8:27

      Dein Outfit sieht wirklich toll aus, liebe Nina. Ich finde Leinenanzüge sowohl für uns Mädels als auch für die Jungs richtig toll. Gerade im Sommer ist der Stoff so schön leicht und perfekt für den Alltag im Büro. Besonders gut gefällt mir auch dein Schmuck. Den würde ich auch sofort tragen.

      Liebe Grüße, Milli
      (http://www.millilovesfashion.de)

    2. 16. April 2018 / 20:02

      Einen super Look und schönen Beitrag! Ich habe den neuen Chloe Duft auch vor kurzem von meinem Mann geschenkt bekommen, und ich verbinde ihn auch mit meinem Zuhause. Nicht wegen den Namen, sondern eher weil das einer der wenigen Parfums ist, der Fresien beinhaltet! Meine absoluten Lieblings Blumen! Ich LIEBE den Duft von Fresien. Leider sind die in Deutschland irgendwie nicht so beliebt, wie Zuhause in Bulgarien :/
      LG
      Kostantina
      http://kostantinak.de/

    3. 16. April 2018 / 18:12

      Was für ein klasse Anzug! Er gefällt mir sehr gut und ich hätte auch gerne so einen! Gelayerte Ketten trage ich auch sehr gerne zur Zeit :-*

      viele liebe Grüße
      Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    4. 16. April 2018 / 15:44

      Liebe Nina,
      ich verstehe nur zu gut, was du meinst. Ich bin zwar nicht dort aufgewachsen, aber das Meer, in meinem Fall allerdings die Nordsee, entschleunigt und entpannt ungeheuerlich. Neben Reisen an alle möglichen Orte dieser Welt, fahren meine Familie und ich auch fast jedes Jahr an die Nordsee. Früher häufig nach Holland, in den letzten Jahren immer mehr nach St.Peter-Ording. Ich finde die Nordsee, selbiges gilt auch für die Ostsee, so unglaublich entspannend. Beruhigend. Andere Ozeane oder Meere sind auch schön, aber Nord- und Ostsee haben irgendwie noch etwas anderes, was sie so besonders macht.
      Die Fotos gefallen mir unglaublich gut!
      Lieeb Grüße
      Lila

    5. 16. April 2018 / 8:46

      Traumhafte Bilder. Der Anzug passt einfach super zur Location. Ich kann dich absolut verstehen. Heimat und Familie sind zwei so wichtige Dinge. Ich bin froh, nahe bei meiner Familie zu wohnen.

      LG Katharina
      http://dressandtravel.com

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.