Outfit: Freaking out!

Oh mein Gott! Nachdem wir diese Bilder gestern geschossen hatten, bin ich fast ausgerastet. Meine Haare glichen nur noch einem Haufen Stroh, waren kaputt und sahen einfach nur noch schrecklich aus. Deswegen bin ich gestern direkt spontan noch zum Friseur und habe sie mir ein Stück abschneiden lassen – endlich! Ich bin, was meine Haare angeht, ein richtiger Muffel. Ich wasche sie ganz normal. Intensive Pflege, Kuren oder Spülungen Fehlanzeige. Nachdem ich sie letzten Sommer gebleicht habe (Ombre Hair) wollten sie sich einfach nicht mehr erholen. Deswegen mussten sie jetzt ab..es ist nichts radikales, sondern einfach nur ein gutes Stück der Spitzen. Bilder folgen ;)

UND VERGESST NICHT AN MEINEM GEWINNSPIEL TEILZUNEHMEN :)

Translation: I need a hairdresser! After our shooting yesterday i was on the verge of freaking out! I hate my hair right now so yesterday i went to a hair dresser  spontaneous to trim my hair. Nothing special just a little bit shorter. A  new outfit with my  new hair soon on the blog ;)

DSC_0038 KopieDSC_0068 KopieDSC_0102 KopieDSC_0072 KopieDSC_0110 KopieDSC_0115 Kopie

Outfit: Beanie: H&M Men (similar here)Scarf: H&M Men – Knit: Vila – Bag: EbayCoat: MangoJeans: C&A Men – Shoes: Zara (similar here)

6 Kommentare

  1. sabrina
    29. Januar 2013 / 20:55

    Hello !
    your hair r still good looking , sometime some Friseure can do worst;)
    Just few words about your style: I started following u because u liked what i like, but was surprising and funny going back in your pics and find out that we have also bought the same stuff!!! Like those shoes ;) alles gute!

  2. 29. Januar 2013 / 18:38

    ich find ja schon die schuhe geil, mit der jeans einfach toll.. auf die neue frisur bin ich scon gespannt..

  3. 29. Januar 2013 / 17:21

    Cooles Outfit. Besonders mag ich die Boy-Friend Jeans und die Booties.
    Bin auf deine Haare gespannt, auf den Fotos sehen sie nicht kaputt aus.
    LG Cla

  4. 29. Januar 2013 / 16:06

    uhhh, die schönen langen Haare!!! Vllt war´s auch nur die Luftfeuchtigkeit?! Ich bin auf alle Fälle gespannt! …und tolles Outfit!

    Crystal

    • 29. Januar 2013 / 16:12

      Ne die waren leider nicht mehr schön :( Auf den Bildern sah es vielleicht nicht so schlimm aus, aber es war wirklich nicht mehr schön. Ich denke mal es war alles: Luft, Bleichen, meine Naturkrause und und und :P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.