Outfit: Destroyed Denim

Auch wenn das Wetter noch längst nicht so ist, wie es sein wollte. Meinen Chicwish-Parka konnte ich allerdings schon einmal frühlingstauglich machen, indem ich das Fell komplett abgemacht habe. Ich trage diesen Parka wirklich super gerne und sehr viel. Es war einer meiner, wenn nicht so der beste Jackenkauf. In Kombination mit einem knalligen Pink und hellem Jeansstoff kommt das kräftige Grün noch besser zur Geltung. Fehlt nur noch die braune Haut! Genießt den Samstag :)

Translation: The weather  in germany is still depressing but i could already pimp my parka  for spring  (i removed the fur). In a combination with pink and denim the green color looks more intensive, i like. A wonderful saturday, everyone :)DSC_0885 KopieDSC_0900 KopieDSC_0895 KopieDSC_0905 KopieDSC_0958 KopieDSC_0927 KopieDSC_0967 KopieDSC_0948 KopieOutfit: Parka: ChicwishBlouse: Gina Tricot (similar here) – Skirt: AsosBag: EbayHeels: Aldo (similar here and here)

11 Kommentare

  1. Jana
    25. Mai 2013 / 19:59

    ich mag vor allem den parka :) der ist wirklich super!
    aber warum verkaufst du denn den rock schon auf KK? habs eben gesehen…ich finde, der steht dir super und den solltest du behalten :)

    • 25. Mai 2013 / 21:11

      Ich hatte den irgendwie 2x bestellt, deswegen ;) Behalte den auf jeden Fall!

  2. Sarah
    25. Mai 2013 / 19:21

    Mh also bei dem Outfit hast du heute aber mal daneben gegriffen…In Kombi mit den Schuhen wirkt es sehr altbacken muss ich sagen und der Rock ist nicht wirklich vorteilhaft und viel zu lang.

  3. 25. Mai 2013 / 6:25

    Sehr schönes Outfit …
    Der Rock ist klasse … Die Tasche ist nicht so meins aber sonst Top

    Gruß Stefanie

  4. purefashionaddiction
    25. Mai 2013 / 6:30

    Ich mags :) Und die Tasche habe ich zum Glück jetzt auh´ch schon seit anderthalb Monaten :D

  5. Kia
    25. Mai 2013 / 6:14

    Das sieht super aus! Ich mag die Pink – Grün Kombi :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.