Outfit: Cozy Inka

Heute möchte ich euch meinen neuen Mantel präsentieren (wer mir auf Instagram ,,fashiioncarpet“ folgt, kennt ihn auch schon). Er war ein echter Glücksfund und beweist einmal wieder, dass das weibliche Geschlecht definitiv auch die etwas, sagen wir mal ,,im Schatten stehenden Läden“ besuchen sollte. Dieses Schmuckstück habe ich nämlich bei TAKKO gefunden und ich bin einfach nur restlos begeistert. Neige ich im Herbst/Winter immer zu eher dunklen Farben, ist dieser Mantel einfach ein wunderbarer Farbtupfer für kühle und ungemütliche Tage. Kaum 3x getragen habe ich auch schon so einige Komplimente und Fragen nach der Herkunft dieser Schönheit bekommen. Der riesige Kragen ist ein Traum und auch durch seinen etwas wasserfallartigen Schnitt lässt er sich super gut offen tragen.

Translation: Today i want to show you my new super cozy and amazing coat. I bought this beauty last saturday and i’m so in love with the colors, the shape and the big big and warm collar. Such a perfect coat for cold autumn and winter days. Do you like it, too?

Outfit: Coat: Takko(new – similar here)Military Blouse: Zara – Bag: oasap.comPants: H&M – Booties: Zara

10 Kommentare

  1. julie
    22. November 2012 / 19:00

    hej,

    ist die mantelgröße S od. M?

  2. Ka
    4. November 2012 / 1:02

    Hey, finde den Mantel auch ganz toll und war heute erst bei Takko und dann bei 1982 – leider beides erfolglos. Man kannte die Jacje dort nicht. :-/
    Wo genau bist du denn gewesen?

    Liebe Grüße, Katharina

    • 4. November 2012 / 9:47

      Hallo Katharina,
      oh das tut mir natürlich leid. Ich bin davon ausgegangen, dass der Mantel deutschlandweit verkauft wird. Ich habe ihn in Flensburg gekauft. In kiel und Hamburg gibt es ihn aber auch.
      Liebe Grüße
      Nina

  3. 2. November 2012 / 9:39

    Woow, ich finde deine Outfits super, vor allem bezahlbare Labels, wobei Takko ja nahezu unschlagbar ist, was die Preise angeht…leider auch zu sehr ungünstigen Herstellungsbedingungen…aber du scheinst ja von allem etwas zu tragen, finde ich super, weil ich als „Normalo“ auch gern inspirierende und bezahlbare Outfitbilder anschaue…liebe Grüße, Jennie
    zauberleben.blogspot.de

  4. PICK ME AN OUTFIT
    1. November 2012 / 17:49

    I really like you coat!

    xoxo
    PICK ME AN OUTFIT

  5. 1. November 2012 / 11:44

    Yes! I like that coat a lot! The colors are wonderful, and it looks so cozy and warm. I also like the shirt underneath the coat!

  6. Ti
    1. November 2012 / 9:58

    Sieht super aus :) Da werd ich doch direkt mal morgen zu Takko gehen und nachschauen, ob es den noch gibt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.