Outfit: College Girl

Guten morgen meine Lieben,

heute gibt es wieder ein neues Outfit für euch :) Ich war heute morgen schon ein bisschen bei Ebay shoppen und habe mir diese coole Handyhülle bestellt. Wenn ihr mal auf meiner Facebookseite vorbei schaut, findet ihr auch die Links für das iphone 4 und 5!

Translation: Good morning guys, today there is a new Outfit up on the blog for you :) This morning i did a little shopping tour on ebay. I ordered this super cool handy case. If you take a lot on my facebook page you can find the link for i phone 4 and 5, too!

DSC_0146 KopieDSC_0135 KopieDSC_0166 KopieDSC_0205 Kopie

Outfit: Beanie: H&MCollege Jacket: Zara Studio (similar here)Knit: Tk Maxx (similar here) – Ring: H&M – Bag: EbayPants: New Yorker (similar here)Sneakers: Ebay

8 Kommentare

  1. Ayse
    8. Februar 2013 / 20:42

    Hallo Nina,
    ich finde die weißen Sneaker sehr schön und will sie mir auch gerne bestellen. Habe gesehen, dass es auch halbe Größen gibt. Wie fallen sie aus? Normal? Klein, groß? :)
    Vielen Dank schonmal und Liebe Grüße
    Ayse

    • 9. Februar 2013 / 8:00

      Guten morgen Ayse,
      also ich hatte sie 2x bestellt, weil sie mir beim ersten Mal trotz Maßangaben zu klein waren. Dann hab ich sie einer Nr. größer genommen und jetzt sind sie mir zu groß. Von daher kann ich dir da nicht wirklich was empfehlen. Ich würde mich am ehesten an die Maßtabelle halten.

      Liebe Grüße
      Nina

  2. 6. Februar 2013 / 8:31

    Mein lieblingsoutfit von dir bisher!

  3. Anonym
    6. Februar 2013 / 7:55

    Hallo :) erst einmal vielen, vielen Dank. Hab mir den chicwish Parka auf deine Empfehlung hin bestellt und bin hin und weg!
    Ich hätte jetzt noch eine Frage, konnte zum Glück im Sale die Mango Boots ergattern. Wie genau hast du die Fransen denn abgemacht ich trau mich da mit der Schere nicht so ran :/ denke dass man das vielleicht nachher irgendwie sieht. Danke für die Antwort und liebe Grüße!

    • 6. Februar 2013 / 8:08

      Hey,
      das freut mich :) Die Fransen habe ich ganz vorsichtig mit einer Nagelschere abgeschnitten und zwar ganz eng am Leder entlang. Das war gar kein Problem und man sieht es wirklich überhaupt nicht, wenn du dicht am Leder schneidest. Mit einer dünnen Nagelschere ist das aber absolut möglich.
      Liebe Grüße
      Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET'S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
×
*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.