Outfit: Classic Flared & Paper Bag

Hach ist das schön, endlich kommt nach Wochen mal wieder die Sonne raus. Und gleich greift man (oder zumindest ich) automatisch zu helleren Kleidungsstücken. Ist schon komisch, was das Wetter für einen Einfluss auf unsere Farbwahl hat…In den Bergen meines Klamottenchaos, das leider weitaus nicht so gut sortiert ist wie meine Schuhe (hier), habe ich meine Schlagjeans wieder entdeckt. Ich hatte ganz vergessen wie bequem sie ist und was für schöne lange Beine sie macht. Dazu kombiniere ich meine neue Tasche von Zara im Jil Sander Paper Bag Look. Wer mir auf Facebook folgt weiß, dass ich sie in braun und in schwarz bestellt hatte. Das braun gefiel mir aber in echt doch nicht, da es irgendwie billig aussah. Die schwarze finde ich dafür umso schöner.

Da ich in den letzten Tagen immer mal wieder Anfragen bezüglich meiner Haare bekomme: Ich benutze jetzt auf Anraten meiner Friseurin immer diesen Conditioner von Schwarzkopf direkt nach dem Waschen und sprühe ihn in das feuchte Haar. Sie hat ihn mir für meine Haare, die etwas Naturkrause haben und daher auch von Natur aus trockener sind, empfohlen und ich kann ihn wirklich nur weiterempfehlen. Im Laden kostet er um die 15€, bei Amazon bekommt man ihn aber schon für gute 5€. Beim Shampoo benutze ich ebenfalls eins von Schwarzkopf und zwar dieses hier.

Translation: Woho, sun is shining again and as you can see I’m going to wear clothes which are more lightful than the last weeks. To my super comfy flare jeans i combine my new Zara Bag which is very similar to the Jil Sander paper bag.

DSC_0170 KopieDSC_0184 KopieDSC_0215 KopieDSC_0225 KopieDSC_0235 Kopie

Outfit: Pom Cap: Asos – Coat: Dorothy Perkins (similar here)Knit: H&M (old – similar here)Bag: Zara (new here)Jeans: Cubus (similar here)ID Bracelet: Asos (similar here) – Shoes: Zara (similar here)

11 Kommentare

  1. carna
    13. Februar 2013 / 9:38

    Tolles Outfit!

  2. Tine
    12. Februar 2013 / 18:16

    Wow, dass sieht wirklich toll aus! Richtig elegant und sehr erwachsen :)

  3. 12. Februar 2013 / 14:21

    Ein Traumhaftes outfit!

  4. 12. Februar 2013 / 10:14

    Love the touch of the hat, and the coat is beautiful too! What a chic look!

  5. Mia
    12. Februar 2013 / 10:12

    sehr schönes outfit :) die jeans steht dir total gut!

  6. Ti
    12. Februar 2013 / 10:19

    Die Hose macht tolle Beine :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET'S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
×
*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.