Outfit: Blue Business

Tada, hier ist mein letztes DIY Projekt in Action und am Bein. Ich hatte euch ja bereits hier von meiner kleinen kreativen Einlage in der Mavi Denim Kitchen berichtet und so sieht das Ergebnis angezogen aus. Ich bin sonst eigentlich ehrlich gesagt eher nicht so die extreme Jeansträgerin, aber diese hier gefällt mir wirklich gut. Das Modell Serena von Mavi sitzt wirklich top, macht einen kleinen Knackpo (dank der Gesäßtaschen) und ist einfach ein Blue Jeans Klassiker, den jede Frau mindestens einmal im Schrank haben sollte. Dazu kombiniert habe ich meinen neuen Longblazer mit Nietendetails, meine Lieblingsheels und meine elektroblue Bag (alle Shoppinglinks unter dem letzten Bild für euch). Und was seht ihr? Richtig, ich habe mich für die Tragevarinte ,,Celiné“ entschieden (hier nochmal alle anderen Varianten zum Nachlesen). Und das nicht nur, weil ich die Taschendesigns der französischen Lables abgöttisch liebe, sondern auch, weil ich die Tragevariante einfach extrem cool finde. Habt alle einen schönen Samstag :)
6121611181491317Outfit:
Blazer: Laura Scott via Otto (shop here)
Blouse: Asos (similar here or here)
Bag: Ebay (similar here or here)
Jeans: DIY Mavi Jeans (similar here or here)
Heels: Nelly (similar here or here)

3 Kommentare

  1. Jul Chen
    15. April 2014 / 17:32

    Ich trage selten Hose/Jeans, aber deine mit Spitze würde ich sofort anziehen:)))
    Einfach WOW!
    Bin vom ganzen Outfit begeistert!!!!

  2. Nathalie
    12. April 2014 / 12:06

    Was für eine tolle Idee!
    Besonders in Kombi mit den hellblauen Heels gefällt mir deine DIY Einlage super gut!

    x

    Fashion is for idiots [like us]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.