New In: Buffalo Killer Heels

Als Kontrastprogramm zu meinen zahlreichen Sneakern, die sich in letzter Zeit in meinem Schuhschrank breit gemacht haben, gibt es heute das wohl gegensätzlichste Schuhmodell: High Heels, die es nicht in sonder an sich haben: Nämlich Killer Heels mit 14(!) cm Absatz und XXL-Plateau von Buffalo. Unsere erste Begegnung war Liebe, die zweite leider bereits schmerzhaft. Direkt nach dem Auspacken (unsere Blicke trafen sich und es funkte) wollte ich voller Vorfreude in die hohen Hacken steigen und bin, wie sollte es auch bei 14cm anders sein, gleich mal genüsslich umgeknickt. Ohne Witz, ich würde schon von mir behaupten, dass ich inzwischen ziemlich gut und sehr sicher auf High Heels laufen kann, aber diese Schuhe verlangen sogar mir einiges ab. Dafür zaubern diese Mörderhacken allerdings auch laaaaange Beine, die sogar bei GNTM mit stolzieren könnten – vorausgesetzt Frau kann darauf laufen. Aber das werde ich jetzt üben und wenn ich bei uns im Hausflur auf und ab laufen muss!

FÜR ALLE MUTIGEN ODER HIGH HEEL-AKROBATEN UNTER EUCH: DIE ,,GNTM BEINE TO GO” GIBT ES HIER ZU KAUFEN
42 1 5

2 Kommentare

  1. Anonymous
    5. März 2014 / 12:38

    wirklich tolle Schuhe :)
    ich freue mich schon auf den ersten Outfitpost mit deiner neuen Errungenschaft.

  2. Fashionfaye
    5. März 2014 / 6:30

    Ich liebe deine Art zu schreiben und finde toll, wie du die Mode beschreibst. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.