Movie Inspiration: Diese Filme & Serien gucken wir im Herbst

wohnzimmer-einrichten-trend-samt-mormortisch-weiß-schwarz-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Netflix & Amazon Prime Tipps für den Herbst 2020

Es geht wieder los! Der Herbst läutet eine Zeit ein, in der das Handtuch am Strand gegen die Couch in den eigenen vier Wänden getauscht wird. Gemütlichkeit ist das A und O im Herbst – inklusive Kuscheldecke, heißem Kakao und Filmen & Serien! Was gibt es entspannteres, als einen guten Film bei grauem Wetter anzusehen oder die Lieblingsserie in der Badewanne zu gucken? Wenn ich mich also auf eines im Herbst freue, dann sind es die relaxten Abende auf dem Sofa. Was wir dabei gucken können? Hier kommt meine geballte Ladung an Netflix & Amazon Prime Tipps 2020.

 

1. Netflix: Neue Serie „Social Distance“

Mit Start am 15. Oktober kommt die erste Anthologie-Reihe, die vollständig während der Quarantäne konzipiert, besetzt und produziert wurde. Wie der Name „Social Distance“ schon verrät, beschäftigt sich das filmische Projekt mit den ersten Monaten von Corona und zeigt, wie die Menschen mit der Unsicherheit, den schlechten Schlagzeilen und dem Leben in Quarantäne umgehen. Teil der Serie sind die Köpfe hinter der gehypten Serie „Orange is the new Black“ (ebenfalls ein Netflix-Tipp!). Jede Episode zeigt eine abgeschlossene Geschichte. Ich bin gespannt, was uns im Oktober erwartet :)


2. Netflix: Neue Serie „Emily in Paris“

Du liebst „Sex and the City“? Dann ist die neue Netflix-Serie „Emily in Paris“ genau richtig für dich! Denn hinter der neuen Serie mit Lily Collins in der Hauptrolle steckt niemand geringeres als der SATC-Macher Darren Star. Worum geht’s? Die Marketing-Expertin Emily aus Chicago ergattert ihren Traumjob in Paris. Ein Abenteuer wartet, denn einmal in der Stadt der Liebe angekommen, merkt sie schnell, dass ihr Leben in Paris nicht weniger kompliziert als in der Heimat ist. Arbeit, neue Freunde und ein chaotisches Liebesleben unter einen Hut zu bekommen, ist eben alles andere als einfach. 


3. Amazon Prime: Serie „Normal People“

Aktuell spricht gefühlt jeder über den Bestseller „Normal People“ von Sally Rooney. Kein Wunder, dass die komplizierte Liebesgeschichte von Connell und Marianne nun auch als Serie verfilmt wurde! Die Serie erzählt die Geschichte der beiden, deren Lebenswege sich von der Schule bis zur Uni immer wieder kreuzen. Im Fokus steht dabei, wie kompliziert junge Liebe sein kann. In Irland und England ist die Serie bereits ein Hit – und dank Amazon Prime können wir das Liebesdrama nun auch in Deutschland verfolgen! Die perfekte Serie, um den einen kalten Herbsttag auf der Couch ausklingen zu lassen. 


4. Netflix: Film „On the Basis of Sex“

Weil aktuell so relevant ein großer Film-Tipp für den Herbst: Auf wahrer Begebenheit basiert der Film über Ruth Bader Ginsburg, die US-amerikanische Juristin und Richterin am Supreme Court der Vereinigten Staaten war, und im September 2020 verstarb.  

Als bahnbrechende junge Juristin bringt Ruth Bader Ginsburg einen Fall von Geschlechterdiskriminierung vor den Obersten Gerichtshof, um den Status quo zu verändern. Der Beginn einer unglaublichen Karriere! Die Hauptrolle spielt Felicity Jones <3 Tipp!


5. Netflix: Reality Serie „Selling Sunset“

Wo sind die Lover von Trash-TV? Hier? Dann kennt ihr „Selling Sunset“ bestimmt schon. Wenn nicht – wer abschalten möchte und sich ein wenig Drama antun sowie die teuersten Anwesen in den Hollywood Hills begutachten möchte, sollte den Immobilienmaklerinnen des Unternehmens `The Oppenheim Group’ aus Los Angeles bei ihrem nicht so alltäglichen Alltag begutachten. Im sonnigen Kalifornien verkaufen sie Luxusunterkünfte an wohlhabende Kunden. Partys, Zickenkrieg und Dating inklusive!


6. Amazon Prime: Serie „This is Us“

Schon allein für diese Serie lohnt es sich, ein Abo bei Amazon Prime abzuschließen. Diese herzerwärmende Serie mit fünf Staffeln folgt dem Leben dreier Personen, die am gleichen Tag geboren wurden, sowie ihren Eltern. Es geht darum, wie schön, ungewöhnlich und herausfordernd das Leben sein kann. Beim Binge-Watching wird einem ganz warm ums Herz und man fiebert mit den Protagonisten/Innen richtig mit. Die perfekte Serie für den Herbst! 


7. Netflix: Film „Adú“

Herzzerreißend traurig und trotzdem so schön erzählt: Der Film steht exemplarisch für all die Menschen, die ihr Heimatland verlassen müssen und sich auf den Weg nach Europa machen. So auch der kleine Adú und seine Schwester aus Kamerun, die in Europa ein sicheres Leben suchen. Doch schon der Weg dorthin an Bord eines Frachtflugs stellt sich als tödliche Falle heraus.


8. Amazon Prime: Serie „Little Fires Everywhere“

„Little Fires Everywhere“ mit Kerry Washington, Reese Witherspoon und Rosemarie DeWitt basiert auf dem gleichnamigen Beststeller von Celeste Ng aus dem Jahr 2017. Die Schicksale der Bilderbuchfamilie Richardson und einer mysteriösen Mutter mit ihrer Tochter verschlingen sich ineinander und das Leben aller wird auf den Kopf gestellt. Tipp!


9. Netflix: Dokumentation „The Social Dilemma“

Ein Must-see für jeden, der Social Media nutzt: „The Social Dilemma“ ist ein packender Film über die Verführungskraft sozialer Netzwerke. Zu Wort kommen ehemalige Mitarbeiter, die hochrangige Positionen bei Silicon Valley Unternehmen wie Facebook, Pinterest oder Google hatten. Es geht darin um soziale Netzwerke und wie sie uns manipulieren. Natürlich beleuchtet die Doku – typisch für Netflix – nur eine Seite. Trotzdem denkt der 90-minütige Film zum Nachdenken an und stellt ein paar interessante Thesen auf. 


10. Netflix: „The Home Edit: Jetzt wird aufgeräumt“

Clea und Joanna sind Gründerinnen des Instagram-Accounts @thehomeedit, der über 3,5 Millionen FollowerInnen die Magie des Aufräumens und Organisiseren näherbringt. Mit ihrem Unternehmen räumen die beiden bei den Stars auf – und das kann man au Netflix begleiten. Gleichzeitig bekommt man Einblicke in das private Reich von Stars wie Reese Witherspoon, Khloé Kardashian oder Eva Longoria. Und: Man bekommt plötzlich extrem viel Lust, seine eigene Wohnung auszumisten und nach der Methode von The Home Edit zu organisieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.