Nachhaltige und bezahlbare Modemarken 2020

Nachhaltige und bezahlbare Modemarken 2020Anzeige // In Zusammenarbeit mit Net-A-Porter

Bezahlbare und nachhaltige Modemarken 2020

Die Trendfarbe der Saison? Auf jeden Fall Flieder. Heute möchte ich einen frühlingshaften Look mit euch teilen, der nicht nur super süß, aussieht, sondern auch noch komplett aus nachhaltigen Marken besteht. Während Nachhaltigkeit bis vor ein paar Jahren noch für ausgewaschene T-Shirts und Häkeltops stand, hat sich die Sustainable Branche besonders in den letzten zwei Jahren stark entwickelt. Es gibt mittlerweile wirklich zahlreiche tolle Brands, die das Thema Nachhaltigkeit auf ihre eigene Art und Weise umsetzen.

Einige dieser Marken hat Net-A-Porter in seine NETSUSTAIN Sektion aufgenommen. Dort findet ihr unterschiedlichste Marken und Nachhaltigkeitsansätze mit Mode- und Beautyprodukten. Ihr könnt hier auch aus verschiedenen Filtern wählen

Leinen Zweiteiler Nachhaltig

Diese Filter zeigen einmal mehr, wie vielseitig und unterschiedlich Nachhaltigkeit umgesetzt werden kann. Ich persönlich finde ich ohnehin immer schwierig, wenn Menschen die Frage in den Raum werfen: „Ist das denn auch nachhaltig?“. Dieses Thema ist wahnsinnig komplex und jede Marke setzt das Thema anders um. Nachhaltigkeit kann bedeuten in Europ zu produzieren, weil man kürzer Transportwege hat. Genauso gut kann es bedeuten, dass man umweltfreundliche Materialien wie Leinen, Baumwolle oder Tencel verwendet oder aber ein besonderes Augenmerk auf wenig Abfall oder das Tierwohl wirkt.

Viele nachhaltige Modemarken 2020 vereinen mehrere Aspekte bei ihrer Produktion und deswegen sollte man den Begriff Nachhaltigkeit als Kunde immer differenzieren bzw. definieren. Also schaut euch am besten mal auf der Seite um, denn ich war so positiv überrascht wie viele coole und stylische Marken es in dem Bereich gibt. Mein Look ist wie gesagt auch komplett aus der NETSUSTAIN Sektion und besteht aus Teilen, die auch noch alle bezahlbar sind und teilweise sogar im SALE sind. Was sagt ihr? :)

Nachhaltige und bezahlbare Modemarken 2020Leinen Zweiteiler NachhaltigMode Trendfarbe FliederNachhaltige und bezahlbare Modemarken 2020Strohtasche

 

 Nachhaltige und bezahlbare Modemarken 2020

Frühlings OutfitNachhaltige und bezahlbare Modemarken 2020Mode Trendfarben Frühling und Sommer 2020Frühlings OutfitMode Trendfarbe Flieder

5 Kommentare

  1. Marc
    19. April 2020 / 17:08

    Ein toller Look, der durch das Flieder noch hervorgehoben wird, wunderschön!
    Nachhaltig bedeutet für mich neben der biologischen Herkunft auch immer die gute Qualität und damit verbundene Langlebigkeit der Kleidung.

    LG Marc

  2. 20. März 2020 / 15:53

    Super Beitrag, vielen Dank für die Tipps liebe Nina! Ich versuche eigentlich immer in Vintage Shops einkaufen, dass ist ja auch irgendwie nachhaltiger. :)
    Liebe Grüße, Sandra / http://shineoffashion.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.