Modetrends 2019: Die wichtigsten Trend Materialien für Frühjahr und Sommer

    Modetrends 2019:
    Die wichtigsten Trend Materialien im Frühjahr und Sommer

    Nachdem wir die Trendfarben, Schnitte/Silhouetten und Trendmuster 2019 bereits ausführlich besprochen haben, folgen heute die Trend Materialien. Und so viel kann ich schon einmal verraten: es wird ein Mix aus außergewöhnlich und basic. Den ein oder anderen Material Trend werdet ihr ganz sicher schon im Schrank haben, während andere vielleicht noch auf eurer Shopping-Liste stehen. So oder so 2019 super angesagt? Materialmix – also nur Mut! Hier kommen die Top 5 Trend Materialien 2019:

    Modetrend Acid Jeans

    1. Material Trend: Acid Denim

    Fangen wir mit einem Material Trend an, den wahrscheinlich jeder von uns bereits im Schrank hat: Denim! Diesen Frühjahr und Sommer 2019 sind vor allem zwei Jeansarten mega angesagt. Zum einen ist das Dark Denim (nicht ganz so sommerlich) und zum anderen der sogenannte Acid Wash Look. Darunter versteht man hellblaue Jeansteile, welche durch spezielle Behandlungen besonders unregelmäßige Optiken bekommen. Das Spannende? Den Trend tragen wir nicht nur in Form von Jeanshosen, sondern auch als Blazer, Shorts, Kleider oder Schuhe.

    Gesehen bei: Proenza Schouler, Isabel Marant, Off-White und Missoni. 



    Modetrend Satin

    2. Material Trend: Seide & Satin

    Edel, schimmernd und luftig, leicht. Die Trend Materialien Seide und Satin sind im Frühjahr und Sommer diesen Jahres die idealen Partner, wenn es sommerliche Looks mit dem gewissen Etwas geht. Zu sehen gab es den Trend wirklich auf allen großen Fashion Shows von New York bis Paris. Das Besondere? Die reflektierenden Materialien strahlen nicht nur mit der Sonne um die Wette, sondern können auch mit gedeckten Farben kombiniert werden. Dieses Styling ist perfekt, um einen schönen Alltags-Looks zu kreieren, ohne overdressed zu wirken.

    Gesehen bei: Prabal Gurung, Escada oder Brandon Maxwell 



     

    3. Material Trend: Federn

    Nachdem wir mit Denim und Satin zwei sehr umgängliche und alltagstaugliche Material Trends kennengelernt haben, kommt nun ein etwas speziellerer. Federn! Auf den ersten Blick alles anderen als in den Alltag integrierbar. Allerdings beweist uns Prada einmal mehr, wie man Federn mit Stil und Klasse tragen kann. Der Trick? Nicht übertreiben! So lassen sich Federn bspw. als Saum an einem Oberteil, als Hingucker auf einer Kopfbedeckung oder als Key-Piece tragen. Ein klein bisschen Mut für diesen Material Trend braucht man auf jeden Fall.

    Gesehen bei: Prada, Miu Miu, No21 und Attico


    Modetrend Fransen

    4. Material Trend: Fransen

    Gefühlt aus derselben Material-Familie wie Federn, aber irgendwie bereits besser „etabliert“, sind Fransen. Das könnte nicht zuletzt daran liegen, dass der Boho-Trend in den letzten Jahren omnipräsent war. Für mich persönlich einer der Gründe, warum ich immer eher einen Bogen um Fransen gemacht habe. Bis jetzt, denn im Frühjahr und Sommer 2019 legen Fransen ihr Festival-Image ab und werden schicker, eleganter und erwachsener. Sie begegnen uns nämlich endlich nicht mehr nur an Shorts und Crop Tops, sondern auch als Saum, in Form von schicken Oversize Jacken oder an edlen Beuteltaschen.

    Gesehen bei: Gucci, Missoni und Balmain



     

    Modetrend Leinen

    5. Material Trend: Leinen

    Last but not least, eines meiner persönlichen Lieblingsmaterialien für den Sommer 2019: Leinen. Noch bis vor ein paar Jahren hatte das luftige Material ein ziemliches angestaubtes Image und galt als Öko und unsexy. Diese Zeiten sind spätestens seit letztem Sommer vorbei. Verantwortlich dafür sind coole Schnitte in Form von Hosenanzügen, süßen Kleidern und tollen Röcken. Leinen feiert im Frühjahr und Sommer 2019 sein großes Comeback und ich freue mich tierisch darauf!

    Gesehen bei: Isabel Marant, Stella McCartney und Zimmermann



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    NEWSLETTER
    LET'S STAY IN TOUCH!
    ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
    Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
    Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
    ×
    *
    *
    Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
    The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
    Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.