Die Top 10 Modefilme und Serien auf Netflix & Amazon Prime

Modefilme Serien Netflix Amazon Prime

Die besten Filme-, Serien- und Dokus
zum Thema Mode bei Netflix und Amazon Prime

All eyes on Fashion: Von Gianni Versaces Ermordung bis hin zu einem Blick hinter die Kulissen vor einer Haute Couture Show von Chanel – heute verrate ich euch die 10 besten Modefilme-, Serien und Dokus auf Netflix und Amazon Prime. Inklusive Suchtpotenzial ;)

1. Girlboss

Wer Mode liebt, muss diese Serie gesehen haben! In Girlboss wird die wahre Erfolgsgeschichte von Sophia Amoruso verfilmt, die mit 22 Jahren aus Geldnot heraus beginnt, Vintage-Kleidung bei eBay zu verkaufen. Die Serie zeigt, wie die US-Amerikanerin, gespielt von Britt Robertson, innerhalb weniger Jahre aus diesem eBay-Shop das Multi-Millionen-Dollar schwere Fashion-Imperium „Nasty Gal“ erschuf. Beeindruckend und inspirierend zugleich.

Girlboss ist bei Netflix verfügbar.


2. Manolo: The Boy Who Made Shoes for Lizards

„I put everything I think is sexy into my shoes“, hat Manolo Blahnik einmal gesagt. Und seit „Sex And The City“ kennt sie wahrscheinlich jeder: die blauen Satin-Pumps von Carrie! In der Netflix-Dokumentation spricht der legendäre Schuhdesigner über seinen Designprozess und seine Arbeit – interviewt werden u.a. Anna Wintour (Chefredakteurin der US-Vogue) und André Leon Talley (Modejournalist).

Manolo: The Boy Who Made Shoes for Lizards ist bei Netflix verfügbar.


3. Dior und Ich

Eine meiner liebsten Mode-Dokumentationen aller Zeiten! „Dior und Ich“ gewährt nie gesehene, private Einblicke in die Welt des Modehauses Dior und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen während der nur zweimonatigen Entstehung der ersten Haute Couture Kollektion von Raf Simons. Die Fashion-Doku ist unglaublich berührend und etwas sehr besonderes – denn normalerweise gibt Raf Simons kaum Interviews und ist eher kamerascheu. Must see!

Dior und Ich ist bei Amazon Prime verfügbar.


4. 7 Days Out: Haute-Couture-Fashion-Show von Chanel 

Weiter geht es mit einer neu erschienenen Mode-Doku: Folge 5 der mehrteiligen Doku-Reihe „7 Days Out“ begleitet die letzten sieben Tage vor der Haute Couture-Show für Frühjahr/Sommer 2018 von Chanel. Filmisch begleitet werden Karl Lagerfeld und seine Mitarbeiter – der Zuschauer sieht die finalen Änderungen der 68 von Hand kreierten Looks, die imposante Umgestaltung des Grand Palais und die Model-Fittings. Gänsehaut pur!

7 Days Out ist bei Netflix verfügbar.


5. American Crime Story

Miami Beach, 15. Juli 1997: Stardesigner Gianni Versace wird vor seiner Villa erschossen. In zwei Staffeln zeigt die Modeserie „American Crime Story“ die tragische Geschichte um den Tod des Modedesigners auf und gibt Einblicke in den damals viel beachteten Mordprozess. Übrigens: Latina Penélope Cruz spielt Donatella Versace – mega!

American Crime Story ist bei Amazon Prime und Netflix verfügbar.


6. Dries

Der Modefilm „Dries“ eröffnet einen Blick in die Welt von Dries Van Noten. Dafür begleitete ihn der deutsche Regisseur Reiner Holzemer über vier Kollektionen hinweg bei der Arbeit. In der Fashion-Doku erhält man nicht nur Einblicke in den kreativen Prozess des belgischen Modedesigners, sondern auch in das private Reich und Dries’ wunderschönen Garten, der immer wieder Inspiration für seine ikonischen Prints ist.

Dries ist bei Amazon Prime verfügbar.


7. The True Cost – Der Preis der Mode

So schillernd sich die Modewelt oft gibt, so eine dunkle Seite hat sie auch. The True Cost ist keine leichte Kost, aber ich finde, jeder sollte diese Doku gesehen haben. Der Film beleuchtet das Modesystem und zeigt auf, wie die Arbeiter der Kleidungsindustrie ausgebeutet werden, damit dem Westen eine Hose für zehn Euro angeboten werden kann. Definitiv etwas was im Kopf bleibt und zum Nachdenken anregt.

The True Cost ist bei Amazon Prime und Netflix verfügbar.


8. Iris

Ich bin einfach fasziniert von Iris Apfel – ihr auch? Die Stilikone aus New York mit ihrem extravaganten Stil (Markenzeichen: ihre riesige Brille) und ihrer beeindruckenden Karriere zählt für mich zu einer der größten Inspirationen der Modewelt. Die Dokumentation gibt Einblicke in die spannende Karriere von Iris Apfel – wusstet ihr z.B. dass sie für das Interior des Weißen Hauses verantwortlich war? – und nimmt die Zuschauer mit in ihre Wohnung, die einem Museum gleicht.

Iris ist bei Netflix verfügbar.


9. Der Teufel trägt Prada

Dieser Klassiker muss natürlich ebenfalls in die Top 10 der besten Modefilme. Denn den kurzweiligen Fashionfilm „Der Teufel trägt Prada“ kann man immer und immer wieder gucken – vielleicht zum nächsten Mädelsabend? :) Es geht um die unscheinbare Andy (Anne Hathaway), die eine Stelle als Assistentin der Chefredakteurin Miranda Priestley (Meryl Streep) bei einem Modemagazin ergattert. Well, hello Klischees aus der Welt der Mode. Unterhaltsam und gleichzeitig ernüchternd zu sehen, wie es in der Modewelt teilweise so zugeht.

Der Teufel trägt Prada ist bei Amazon Prime und Netflix verfügbar.


10. Jeremy Scott: The People’s Designer

McDonalds-Handyhüllen, trashige Barbie-Looks und Riesen-Teddybären auf den Outfits: Jeremy Scott ist einer der extravagantesten Designer. Die Mode-Doku porträtiert den Weg von Jeremy Scott von einer Farm in Missouri hin zum Creative Director von Moschino.

Jeremy Scott: The People’s Designer ist bei Netflix verfügbar. 

7 Kommentare

  1. Andrea
    7. April 2019 / 18:23

    Liebe Nina,
    vielen lieben Dank für diese tolle Zusammenfassung.
    Beste Grüße Andrea

  2. 7. April 2019 / 12:46

    Danke für die Übersicht!

    Von „Girlboss“ war ich sehr enttäucht. Sophia Amoruso scheint so eine coole Person zu sein, ihre Erfolgsgeschichte ist so ungeöhnlich – eigentlich die perfekten Voraussetzungen. Aber die Hauptfigur in der Serie leider sooo nervig und kindisch. Und auch die Mode passte nicht zu der Zeit, in der die Serie spielen soll. Sehr schade um die spannende Geschichte, die man hätte erzählen können. Kein Wunder, dass nach einer Staffel Schluss war.

    „Der Teufel trägt Prada“ kann ich auch immer und immer wieder sehen!

    „American Crime Story“ war irre gut, tolle Schauspieler, tolle Dramaturgie!

    Die anderen muss ich mal anschauen :)

    Liebe Grüße,

    Christin von Chaos im Kleiderschrank

    http://chaosimkleiderschrank.de/

    • K.
      7. April 2019 / 15:50

      Ich liebe, liebe, liebe Modefilme und musste feststellen dass ich bereits alle gesehen habe :) Eine Netflix-Ergänzung: House of Z – da geht es um die Auf- und Ab‘s von Zac Posen, sehr sehenswert :)

  3. Alexandra Aichhorner Schummer
    7. April 2019 / 8:14

    Liebe Nina,
    über die Liste habe ich mich riesig gefreut.
    Einen Tip hätte ich noch. The First Monday in May (Amazon). Das ist eine Doku über die jährliche Met-Gala. Ein ganz toller Film.
    Girl Boss werde ich heute anfangen.
    Viele liebe Grüße
    Alexandra

  4. 6. April 2019 / 8:36

    Von den meisten Titel habe ich gerade zum ersten Mal gelesen. Fest steht, dass die Chanel-Doku sowie die Dior-Doku auf jeden Fall auf meine Watchliste wandern wird. Der Teufel trägt Prada ist dagegen ein absoluter Klassiker, den ich schon mitsprechen kann. Aber auch das Buch auf dem der Film basiert ist eine Empfehlung wert. Ich habe beim lesen selten so viel gelacht.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET'S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
×
*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.