Trend: Ballerina Schuhe á la Miu Miu

miu-miu-flats-ballerinas-blogger-trend-fashiioncarpet

An welchem Schuh kommt man als Bloggerin gerade nicht vorbei? Richtig, die Miu Miu Strap Ballerinas! Als Miu Miu vor ein paar Monaten ihre „gepimpte“ Version der klassischen Prima Ballerina Schühchen über den Runway schickte, dachte ich ehrlich gesagt: Aha. Interessant. Ok. Weiterarbeiten. Mittlerweile sind ein paar Wochen ins Land gegangen und die Ballerinas 2.0 sind in aller Munde bzw. an aller Füße. Und ich? Ich muss mich leider an dieser Stelle als krasses Mode-Opfer outen.

Kennt ihr das? Noch bevor ein Hype entsteht seht ihr ein Teil und denkt: Och joa, ganz cool. Dann taucht es immer und überall wieder auf und so langsam beschleicht euch das Gefühl, dass ihr das Teil doch mehr als nur ganz cool findet. Es fängt an euch täglich auf verschiedenen Plattformen und in immer neuen und schönen Styling-Kombis zu begegnen. Und dann? Dann entsteht der Wunsch es zu besitzen. Und dann? Ist es (natürlich!) ausverkauft.

Genau so erging es mir mit den Ballerinas. Ich hatte mir zwischendurch mal ein paar von Asos bestellt, aber die waren leider nix. Also habe ich einen zweiten Bestellmarathon gemacht – das Ende vom Lied? Nun liegen sage und schreibe 5 (!) verschiedene Paare von Ballerinas aus verschiedenen Preisklassen und Onlineshops bei mir zu Hause. Ich habe nun also die Qual der Wahl, genauso wie ihr heute, denn ich habe euch wie immer die schönsten Modell aus dem Internet gefischt ;) Happy Shopping und ich bin gespannt, wie ihr den Trend findet.

Eng:

Do you know this feeling? Before something becomes a huge trend you think: Ok, quit nice. That’s it. But then it’s everywhere and slowly you realize that piece is more than just quit nice. You need it. Now! But of course it’s already sold out. Damn.

This just happened to me with the ballerina trend. I ordered a pair at Asos but had to return them because of style and fit. In the meantime I have ordered about 5 different other pairs from different price categories and shops and still have them here at home decide which one to take. In case you are also searching for the perfect ballerina pair as well, I’ve put my selection for you together :) So happy shopping and I am curious to know how you like the trend? :)

miu-miu-ballerina-flats-straps-fashiioncarpet

Teilen:

29 Kommentare

  1. Fran
    5. September 2016 / 21:05

    Oh Gott sind die hässlich. Bitte nicht erschlagen, aber die haben absolut nichts Schönes an sich…

  2. 16. August 2016 / 23:29

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Ballerinas ganz schlimm finde:D Ich finde sie nicht mal an den großen Bloggern schön und sie sehen einfach nur selbst zusammengebastelt und überhaupt nicht hochwertig aus. Man muss nicht immer mit dem Trend gehen ist meine Devise ;D
    Lace Up Ballerinas im Allgemeinen finde ich allerdings schön! (einfarbig und fein verarbeitet müssen sie sein)

    Liebste Grüße

    Laura
    http://elluehm.com

  3. 14. August 2016 / 13:20

    Aktuell bin ich noch etwas skeptisch was den Ballerina-Trend angeht :) Die Miu Miu Ballerinas finde ich sehr speziell, aber irgendwas besonderes haben sie schon an sich! :)

    Ich bin total gespannt für welches Modell du dich entscheiden wirst und freue mich auch schon sehr zu sehen, wie du sie kombinierst :)

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! :)

    Liebste Grüße aus Düsseldorf
    Tamara / http://www.little-emma.de

  4. 11. August 2016 / 21:43

    Ja, so ist das eben mit den Trends. Sie werden einem so lange schmackhaft gemacht, bis man sich nicht mehr entziehen kann. Um diese Schuhe werde ich jedoch trotzdem einen Bogen machen, das sie absolut nicht zu mir passen. Umso gespannter bin ich aber zu sehen, wie du sie kombinierst :)
    Liebe Grüße,
    Samieze
    http://samieze.com/2016/08/topshop-wrapped-dress/

  5. 11. August 2016 / 19:38

    Die Situation kommt mir so bekannt vor, das geht mir am Anfang bei vielen Trends so :D
    Ich bin mir noch nicht ganz sicher, was ich von den Ballerinas halte – irgendwie sind sie schon cool, aber auf der anderen Seite auch so gar nicht mein Fall….mal sehen wie ich in ein paar Wochen darüber denke :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  6. 11. August 2016 / 16:28

    Das mit den Trends, die einem dann plötzlich doch gefallen und man dann doch unbedingt mitmachen muss, das kenne ich…Ballerinas habe ich auch schon – allerdings nur mit den dünnen Bändern. Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem weiteren Paar, obwohl ich hier in New York eigentlich gar nicht mehr so viel shoppen gehen sollte…:D

  7. 11. August 2016 / 11:59

    Oh ja, die Miu Miu Ballerinas haben es mir auch echt angetan. Wenn ich nur ein bisschen mehr Geld zur Verfügung hätte.

    Ines – twashion.com

  8. 11. August 2016 / 11:09

    Ich kann viele der Kommentare sehr gut nachvollziehen: man muss sich daran gewöhnen, sie sind im Original heftig teuer, sie sind sehr hübsch, sie sind nur was für schlanke Beine und vor allem: sie sind auf den Blogs wirklich omnipräsent jetzt gerade.

    Wenn man Trend will muss man sie jetzt sofort haben, denn in 3-4 Monaten jucken keinen mehr irgendwelche Ballerinas. Wenn man nicht Mainstream sein will, dann kauft man sie auf keinen Fall.
    Ich bin ehrlich: ich habe mich nicht für eine Seite entschieden aktuell!

    Liebe Grüße
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

  9. Annie
    10. August 2016 / 17:43

    Ich finde sie einfach super, aber mir persönlich für Ballerinas zu viel Geld, daher habe ich danke dir liebes ❤️ Sie über SheIn soeben bestellt. Und ich freue mich und bin sehr gespannt wenn sie ankommen ?

    Liebe Grüße
    Annie ?

  10. 10. August 2016 / 14:43

    Ich bin ja schon sehr gespannt für welches Modell du dich letztendlich entscheiden wirst :) So ganz warm geworden bin ich mit den MiuMiu Ballerinas noch nicht, aber ich glaube sie sind mir auch mittlerweile wieder zu omni-präsent… :) Aber das mintfarbene Modell finde ich persönlich auf jeden Fall schon viel besser als das nudefarbene :)
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  11. 10. August 2016 / 14:09

    Ich liebe die Ballerinas von Mir Mit. Sie sind einfach mal was anderes und nicht so süß auf Grund der Schnallen. Wirklich ein Hingucker, auch wegen der verschiedenen Bänder. Leider, sind mir die Schuhe zu teuer und ich werde bald ein DIY dazu veröffentlichen. Eine preislich günstigere individuellere Variante. Der Trend ist einfach genial, und definitiv für jeden Geldbeutel etwas.
    Liebst, Vanessa

  12. 10. August 2016 / 12:47

    Ich kenn das Gefühl, wenn man etwas zum ersten Mal sieht und nicht wirklich ein großer Fan davon ist, und wenn man es dann tagtäglich auf Instagram und Co. sieht, gefällt es einem irgendwann doch.
    Die Ballerinas sind immer noch nicht ganz meines, aber vielleicht dauert es einfach noch ein bisschen bis ich mit ihnen warm werde.

    xx Julia

    http://www.talesofjules.com/

  13. 10. August 2016 / 12:21

    Hahaha du willst nicht wissen wie ich meinen in Stuttgart hinterhergejagt bin xD War schon kurz davor welche aus Amerika mit 80€ Versand und zusätzlich über 100€ Zoll zu bezahlen nur damit ich diese Nude farbenen leder ballerinas bekomme xD Die Mintfarbenen finde ich auch total schön! Aber ich glaube ein Paar langt erstmal.. :P

  14. 10. August 2016 / 12:17

    Ehrlich gesagt muss ich sagen ich mag Ballerinas sehr finde die dieses Jahr aber nicht wirklich präsent.
    Und mit der schnürung ist wirklich nur was für schlanke Frauen.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  15. Franziska
    10. August 2016 / 10:48

    Das Gefühl kenne ich nur zu gut.
    Bin gespannt für welche Ballerinas du dich entscheiden wirst.
    Wir werden sie bestimmt bald hier sehen ;)

    Liebe Grüße
    Franziska | http://www.thefashionbalance.com

  16. 10. August 2016 / 11:16

    Auch wenn ich 11 Jahre lang Ballett getanzt habe, geht dieser Trend für mich überhaupt nicht. Vielleicht liegt es aber auch genau daran. Ich finde Ballerina und gerade dieser Art von Ballerina, die den richtigen Spitzenschuhen oder Schnäppchen durch ihr Design sehr nahe kommen sind etwas für Tänzerinnen und nicht für jeden geeignet.

    Diese Schuhe sind außerdem ein Trend, den meiner Meinung nach nur Frauen mit schlanken Beinen tragen können, da sie nicht gerade das Bein strecken. Vielleicht auch der Grund, warum diese Schuhe an Tänzerinnen toll aussehen.

    Trotzdem kann ich verstehen, dass viele Frauen diesen Trend toll finden, weil es einfach so ein Mädchen Ding ist.

    Liebste Grüße
    Ruth von http://cosmofashiontan.com

  17. Anonymous
    10. August 2016 / 9:59

    Ich finde diese Schuhe leider ganz furchtbar muss ich wirklich sagen. Ich bin eigentlich jemand der vieles sehr schön findet, gerade so etwas ausgefallenes, aber die Schuhe gefallen mir nicht wirklich!

    Sophie♥

  18. 10. August 2016 / 9:57

    Oh ich kann dich so gut verstehen – anfangs hat mich der Trend so gaar nicht überzeugt, Mittlerweile mag ich ihn aber immer mehr, vor allem dass man die Bänder so schön um die Beine schlingen kann…
    allerdings wird es aber wohl eher die günstige Variante bei mir werden (hab schon 2,3 Paare bei Asos und SheIn bestellt), da ich mir noch nicht sicher bin wie lange sich der Trend bei mir halten wird ;-)
    Ich bin gespannt, welches Paar bei dir einziehen darf…

    xxx
    Tina

  19. 10. August 2016 / 8:54

    Ich kann mich nur anschließen :) Ich glaube das ist wieder so ein It-Piece, das man erst mehrmals anschauen muss, bevor man sich verliebt :)

    xx
    ani von ani hearts

  20. 10. August 2016 / 8:53

    Also, ich fand sie von Anfang an cool. Liegt sicher daran, dass ich sie durch meinen Tanzunterricht immer schon toll fand. Wahrscheinlich so ein Mädchending. ? Aber mittlerweile sind sie mir schon wieder allzu präsent und ich mag es gar nicht, wenn am Ende alle in den gleichen Schuhen rumlaufen.
    Naja, und der Preis bei Miu Miu ist wirklich sehr heftig. Das ist nichts für den Schulhof. ?
    Sind sie denn bequem, auch auf Kopfsteinpflaster?
    LG Charli

  21. 10. August 2016 / 8:37

    Bisher hat mich das Ballerina Fieber noch nicht gepackt und ich finde sie auch nicht wirklich schön. Aber vielleicht kommt das noch, es ist ja wirklich so, dass es einem besser gefällt je öfter man es sieht. Ob das nun gut oder schlecht ist sei dahin gestellt, aber ich kenne das Phänomen zu gut :D

  22. 10. August 2016 / 8:08

    HMMM,

    den Trend muss ich wohl nicht mitmachen, mir gefallen die miu miu gar nicht.

    Schöne Grüße!
    sabine

  23. 10. August 2016 / 7:46

    Mir ging es bei dem Trend anfangs genauso wie dir und war etwas skeptisch. Mittlerweile finde ich die Ballerinas aber richtig cool, weswegen ich mir vor einer Woche auch das rosa Modell von SheIn bestellt habe :) Ich freue mich schon total auf die süßen Schühchen! Mal schauen, wie ich sie kombinieren werde :)

    Liebe Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET'S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
×
*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.