Maxikleider: Diese Modelle passen am besten zu deiner Figur

Nolita-Michael-Kors-Handtasche-Weiß-Streifen-Maxikleid-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Die besten Maxikleider für jeden Figurtyp

Maxikleider sind das ultimative Kleidungsstück für einen schönen Frühlingstag. Und auch im Sommer sind sie die idealen Begleiter für abends oder den Strand. Doch Maxikleid ist nicht gleich Maxikleid. Worauf es bei den unterschiedlichen Figurtypen ankommt und was du vielleicht beim Kauf beachten solltest, genau darum soll es heute gehen. Denn am Ende geht es nicht darum, seine eigene Figur zu verstecken, sondern seine Vorzüge und ganz persönliche Schokoladenseite noch besser zur Geltung zu bringen. Also, legen wir los, hier kommen die besten Maxikleider für jeden Figurtyp:)

Figurtyp: Apfelform

Zur Apfelfigur zählst du, wenn deine Beine und Arme superschlank sind, deine Brust hingegen eher etwas größer ausfällt und deine Schultern und der Rücken im Verhältnis eher kräftig wirken. Der Po fällt bei diesem Figurtyp meistens eher klein aus. Das Beste? Du hast zwei große Vorteile: deine schönen Beine und dein sexy Dekolleté. Und die solltest du auch betonen. Außerdem ist es wichtig durch Kleidung mehr Taille zu schaffen.

Und so geht das richtige Styling:

Viel Stoff kann immer schnell auftragen. Deshalb besser: Fließende, locker fallende Stoffe, die nicht zu schwer sind. Das schafft Leichtigkeit und umspielt gleichzeitig. Außerdem solltest du den Fokus auf deine schöne Taille legen. Denn Frauen mit einer Apfelform Figur müssen diese meistens optisch ein bisschen dazu schummeln ;) Das geht am besten mit Wickelkleidern, Drapierungen oder anderen Details. Auch Kleider, die im Unterbrustbereich schmal machen und nach unten hin leicht ausgestellt verlaufen sind toll für dich. Farben und Muster sind für deine Figur übrigens gar kein Problem. Also ruhig mal etwas mutiger sein :) Auch toll: Statement-Ärmel, die deinen schlanken Armen mehr Aufmerksamkeit verleihen.


Das sind die perfekten Maxikleider für deine Figur

 

Figurtyp: Sanduhrfigur

Für viele gilt die Sanduhr Silhouette als die „perfekte“ Figur. Kurven an Brust und Po, eine schmale Taille sowie schlanke Arme und Beine. Klingt einfach zu stylen? Naja, denn auch hier kann die falsche Kleidung die Figur schnell weniger schön als sie eigentlich ist wirken lassen. Meine Stylingtipps?

Und so geht das richtige Styling:

Um die Sanduhrfigur perfekt in Szene zu setzen, betont man am besten die schönen Kurven. Das kann man mit Wickelkleidern genauso wie mit Etui-Kleidern oder Slip-Dresses. Auch Schößchen und kleinere Details an der Taille lenken die Aufmerksamkeit an die schmalste Stelle des Körpers und betonen die Kurven. Wenn es um den Ausschnitt geht, darfst du alles tragen. Besonders gut stehen dir aber Ausschnitte, die nicht direkt am Hals enden. Das sind zum Beispiel V-Neck oder Carmenausschnitte.


Das sind die perfekten Maxikleider für deine Figur

 

Figurtyp: H-Form

Dieser Figurtyp zeichnet sich durch eine eher geradlinige Körperform aus. Dein Körper steht für eher wenig Taille sowie tolle schlanke Beine und Arme. Mit den richtigen Outfits lassen sich hier optisch schöne Kurven erzeugen. Meine Stylingtipps für deine Figur sind folgende:

Und so geht das richtige Styling:

Alle Maxikleider, die die Taille betonen sind perfekt für dich. Raffungen oder Drapierungen an der Schulter- oder im Taillenbereich sind ebenfalls von Vorteil. Alles, was irgendwie eine X oder A Form kreiert und dich weiblicher wirken lässt. Deshalb sind auch Plisséefalten, Volants und fließende Maxikleider toll. Kleine Taschen im Brustbereich können für mehr Kurven am Oberkörper sorgen und dich dadurch optisch schmaler wirken lassen. Auch Miniärmel sind super. Denn sie verbreitern deine Schulterpartie und zaubern eine schmale Taille. Kleider mit Tulpenröcken zaubern dir außerdem sofort Kurven und sehen perfekt an dir aus.


Das sind die perfekten Maxikleider für deine Figur

 

Figurtyp: Birnenform

Du bist die typische Rihanna. Obenrum eher schmal, weniger Brust, aber dafür tolle kurven am Hintern und Oberschenkelbereich. Das bedeutet, dass es obenrum durchaus etwas ausgeflippter werden kann, sprich: spiel ruhig mal mit Materialien und Silhouetten. Oder du gehst den anderen Weg und kaschiert deine Kurven ein wenig – up to you. Beides hat den Effekt, dass deine Figur ausgeglichener und harmonischer wirkt. Ich würde dir folgende Stylingtipps (hier findet ihr übrigens noch mehr tipps rund um’s Styling) für deine Figur geben:

Und so geht das richtige Styling:

Das perfekte Maxikleid betont Hals und Schulterpartien. Am besten geht das mit grellen Farben, glänzenden Stoffen, Mustern, aufregenden Ausschnitten, Rüschen oder sogar Schulterpolstern. Es macht auch überhaupt gar nichts, wenn die Ärmel etwas voluminöser sind. Auch eine A-Linie ist toll, denn sie zaubert einen schmalen Oberkörper und Taille. Das heißt, der beste Schnitt für dich ist obenrum schmal und nach unten hin etwas weiter fallend. Auch toll: Carmenausschnitte und Offshoulder. So kommt die Schulter besser zur Geltung und die Kurven am Hintern werden kaschiert.


Das sind die perfekten Maxikleider für deine Figur

 

Figurtyp: Y-Figur

Deine Schultern sind relativ prägnant, deine Beine superschlank. Genau dafür beneiden dich viele Frauen. Was du selbst vielleicht manchmal als Nachteil empfindet, sind deine schmalen Hüften und dein sportlicher Look? Halb so wild, denn auch da lässt sich mit den richten Kleidern alles ins rechte Licht rücken.

Und so geht das richtige Styling:

Bei Y-Figuren geht es hauptsächlich darum, sie femininer wirken zu lassen. Das heißt für dich: Kleider mit Volants, Pailletten, etc und Heels. Eben alles, was sofort fraulich wirkt. Auch Blumenmuster verstärken diesen Effekt. Sexy sind auch Gehschlitze, genau wie weiche, fließende Stoffe, Transaprente details oder Cut Outs an der Taille. Das lässt den Körper zarter wirken. Neckholder-Tops und Raglanärmel lenken zudem die Aufmerksamkeit von deinen Schultern weg, genau wie tiefe Ausschnitte. Untenrum dagegen solltest du auf Volumen setzen. Breite Röcke sind ideal für dich. Die beste Passform: alles was irgendwie an römische Gewänder erinnert, ob Babydoll-Schnitt oder Kaftan. Du hast die Wahl :)


Das sind die perfekten Maxikleider für deine Figur 

3 Kommentare

  1. 11. Mai 2019 / 13:56

    Ein toller Beitrag liebe Nina mit ganz vielen Inspirationen! Ich liebe Maxikleider und finde sie sind super vielfältig zu kombinieren, das mag ich so an ihnen :)

    Liebste Grüße
    Bianca
    https://www.herzmelodie.com

  2. 9. Mai 2019 / 19:49

    Ich liebe Maxikleider! Woher ist denn das, das du auf dem Foto anhast? Das ist richtig schön! :)

    Liebe Grüße,
    Alex

    • FASHIIONCARPET
      Autor
      10. Mai 2019 / 9:39

      Hallo liebe Alex,

      das ist von Michael Kors, aber leider nicht aktuell :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.