Achtung Trend-Alarm: Das sind die neuen It-Bags für 2018/2019!

Chloé Tess bag

Die neuen It-Bags für 2018/2019 im Überblick

An Handtaschen lassen sich echte Persönlichkeiten ablesen. Denn nicht nur der Inhalt verrät so einiges über seine Trägerin (ein Handy voller Geheimnisse, ein Terminkalender voller Kontakte oder unser Lieblings-Lippenstift). Auch das Design und die Verarbeitung enthüllen so manches. Handtaschen sind für uns Frauen also nicht nur eine nützliche Gegebenheit, sondern viel mehr. Fast schon ein kleiner Schatz, in den wir hin und wieder auch gerne mal etwas mehr investieren. Und, weil das so ist, schaue ich mich immer mal wieder gerne auf dem Designermarkt um – und habe für die kommende Saison bereits ein paar Favoriten entdeckt, die echtes It-Bag-Potential beweisen. Hier kommen die Top 5 It-Bags für 2018/2019 im Überblick für euch:

 

1. Chloé Tess

Der O-Ring steht ja schon länger symbolisch für das Label Chloé. Doch mit der neuen Chloé Tess Schultertasche hat man ein Design geschaffen, dass so perfekt zum Wiedererkennungsmerkmal passt wie keine zuvor. Die leichte Tropfenform der Tasche rundet die charakteristische goldfarbene Hardware und verbindet sich perfekt mit dem Look des Hauses. Der breite Guitar-Strap aus hochwertigem unifarbenen Leder verpasst der Handtasche gleichzeitig etwas mehr Edge und bildet so einen Kontrast zum eher schlichten, edlen Design. die perfekte Handtasche für alle Frauen, die zurückhaltende Eleganz und moderne Details lieben. Sie steht aktuell ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste, nur habe ich bisher nicht die perfekte Farbe gefunden.

↓ Shop ↓

 

Gucci Globe Trotter Bag

2. Gucci x Globe-Trotter Schultertasche GG

Die Gucci x Globe-Trotter Schultertasche GG ist etwas ganz Besonderes. In Kooperation mit dem Reise- und Lederhersteller Globe-Trotter hat das Luxus-Modehaus Gucci eine spezielle Tasche für unterwegs entworfen. Sie erinnert ein wenig an die Reise-DNA von Louis Vuitton, mit dem Bambusgriff allerdings auch sofort wieder an tropische Urlaubsländer und die Bamboo Kollektion von Gucci. Und ja, genau das ist sie, die Globe-Trotter von Gucci – eine Reiseköfferchen, das durch die kantige Form sofort Lust auf reisen macht, gleichzeitig aber mit typischen Luxus-Merkmalen (GG Supreme-Canvas, Lederbesatz an den Enden, palladiumfarbene Schmuckteile) des Hauses Gucci spielt.

↓ Shop ↓

 

Fendi Double F Bag

3. Fendi Schultertasche Double F

Erst seit Kurzem spielt das Haus Fendi wieder mit seinem Anfangsbuchstaben als Logo (Chefdesigner Karl Lagerfeld und Logo Mania Trend sei Dank). Das Ergebnis trifft voll Schwarze. Denn bereits die Fendi Kan entwickelte sich in kürzester Zeit zum Liebling der Modefrauen. Der neueste Coup: die “Double F“ mit doppeltem F-Logo. Es gibt sie in zwei coolen Versionen. Eine superschlichte unifarbene Ledertasche mit metallischen Logokanten auf der Klappe, oder komplett im Logo-Print mit Schnalle über der Umschlagklappe, auf der sich ebenfalls das doppelte F befindet. Beide Taschen haben ihre Vorteile und sind echte Anwärter auf die It-Bags-Auszeichnung.

↓ Shop ↓

 

YSL Vicky Bag

4. Saint Laurent Schultertasche Vicky

Das neue Taschenmodell von Saint Laurent begleitet uns sowohl tagsüber im Büro als auch abends zum Galadinner. Das elegante und dennoch außergewöhnlich Stepp-Design mit großer Logo-Hardware auf der Umschlagklappe wird von einer zarten Gliederkette veredelt. Und weil die Tasche trotz Lackleder oder sogar auffälligem Farbton so zurückhaltend wirkt, passt sie perfekt zu Jeans, Sneaker und Rolli, genau wie zu Midiskirt, Kaschmirpullover und Sock-Boots. Die Saint Laurent Vicky Handtasche ist also ein echter Allrounder und eine super Investition.

↓ Shop ↓

 

Balenciaga Ville Bag

5. Balenciaga Ville

Sie erinnert an die Louis Vuitton Alma, allerdings mit mehr Statement-Faktor. Die Ville  Bag von Balenciaga ist also eine Art Retromodell, das sofort 90er feeling aufkommen lässt. Klar also, dass sie zu den It-Bags 2018/2019 zählt. Sie besteht aus genarbtem Kalbsleder in den verrücktesten Farben: Gelb, Rosa, Neongrün oder sogar bayrisch kariert in Blau-Weiß. Die Vorderseite ziert das charakteristische, von Graffitis inspirierte, Label-Logo. Und auch ein Hängeschloss findet sich am Reißverschluss.

↓ Shop ↓

Noch mehr Fashiontrends gibt’s hier zu finden :)

2 Kommentare

  1. Isabella
    19. Oktober 2018 / 14:12

    Ich schmachte auch schon lange die Chloe taschen an. Auf ebay war ich bisher (noch) nicht erfolgreich. Aber was nicht ist kann ja noch werden :)
    Mit Fendi und seinen ‘Fs’ werde ich nicht ganz warm.
    Glg

  2. 16. Oktober 2018 / 10:08

    Mein Favorit ist auf jeden Fall die Tess von Chloe. Ich mag ihre größere und das Zusammenspiel von Wildleder und Glattleder. Bin nämlich gerade auf der Suche nach einem schönen Tasche in burgunder-rot mit Wildleder. Da wäre das Modell natürlich perfekt.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.