Achtung Geheimtipps: 5 Interior Marken, die man unbedingt kennen sollte

Esszimmer-inpiration-essecke-mit-betontisch-bilderwand-stuhl-mix-altbau-münchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

5 Geheimtipps für stylische Interior Marken

So sehr ich es liebe zu reisen, so gerne mag ich es auch zurück in unser Zuhause zu kommen. Sich in den eigenen vier Wänden wohl zu fühlen ist für mich super wichtig. Geht es euch genauso? Wenn ihr euer Interior umgestalten wollt oder nach Alternativen zu einem sehr bekannten Einrichtungshaus sucht, sind das meine Tipps für Geheimtipp Interior-Labels :) Habt ihr auch noch weitere (Insider-)Tipps hinsichtlich Interior Marken?

 

1. Made.com

So bekannt wie Ikea in Deutschland ist, so bekannt ist die Interior-Marke Made in Großbritannien. Das Label bietet nahezu alles für ein schönes Zuhause – von Sofas über Leuchten bis hin zu Deko. Allerdings das nicht in einem stilistischen Chaos und in einer Überzahl, dass man sich nicht entscheiden kann, sondern genau richtig. Den Stil von Made würde ich als zeitlos mit dem gewissen Twist beschreiben. Hier wird sicherlich jeder fündig. Die Möbelstücke sind super hochwertig gefertigt und das zu einem wirklich fairen Preis.


 

2. H&M Home

Dass es H&M Home gibt, wisst ihr bestimmt schon :) Trotzdem vergisst man es bei der Suche nach Interior doch irgendwie schnell. Aktuell sind u.a. die Dekoartikel und Accessoires von H&M Home wirklich richtig schön und machen das Interior sofort stylischer. Auch für kleine Geschenke kann ich den Store oder Onlineshop empfehlen. Seit kurzem bietet H&M Home auch Möbel und Lampen an und erweitert die Kollektion stetig. Es lohnt sich, regelmäßig vorbeizuschauen :)


 

3. Hay

Ein Favorit aus Dänemark! Hay steht 100% für den skandinavischen Stil, was vor allem toll für gemütliche, cleane und ruhige Wohnideen ist. Trotzdem ist Hay jung, frisch und ein Besuch im Münchner Store ist immer inspirierend, weil es trotz geraden Linien viele Details zu entdecken gibt. Für das Label arbeiten verschiedene Designer und dementsprechend sind die Möbel und Accessoires immer ein wenig anders, folgen aber trotzdem dem roten Faden des Labels.


 

4. &Tradition

Ein Label für alle, die Designklassiker lieben und für ihr Zuhause in ein besonderes Interior-Piece investieren möchten. Vielleicht kennt ihr bereits süße Tischlampe „Flowerpot“ in vielen Farben, doch auch die anderen Lampen des skandinavischen Labels sind ein Traum. Unter &Tradition findet man Designklassiker von Verner Panton oder Arne Jacobsen, doch auch junge Designtalente entwerfen für das Label. 


 

5. Hübsch Interior

Und noch ein Interior-Label aus Skandinavien – es kommen einfach die meisten Einrichtungsmarken aus dieser Gegend :) Hübsch Interior findet man zum Beispiel bei Westwing Now und ich empfehle euch vor allem, einen Blick auf die schönen Dekoartikel zu werfen. Denn mit einem Tablett, Vasen oder Spiegeln kann man sofort einen neuen Look in einem Raum erschaffen. Hübsch ist dafür perfekt :)


2 Kommentare

  1. 8. Juli 2019 / 12:28

    Oh da sind ja ein paar sehr spannende Marken dabei.
    Sehr schöne Stücke hast du hier raus gesucht.
    Ich muss mich gleich mal in den Shops umsehen, vielleicht finde ich ja noch die passenden Nachtschränkchen für unser neues Schlafzimmer. :)

    Liebste Grüße
    Tamara von FASHIONLADYLOVES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.